Promotion

Das Promotionstudium richtet sich an hervorragende Diplom- und Masterabsolventen. Durch die Promotion soll eine besondere wissenschaftliche Qualifikation nachgewiesen werden.

Der Fachbereich Informatik verleiht zwei unterschiedliche Doktortitel

  • Doktor der Naturwissenschaften (Dr. rer. nat.)
  • Doktor der Wirtschafts- und Sozialwissenschaften (Dr. rer. pol.)

Weitere Information

 

Ein Promotionsvorhaben beginnt mit einem Antrag zur Aufnahme in den Doktorandenstatus. Der Antrag wird vom Kandidaten / von der Kandidaten nach Absprache mit dem Betreuer / der Betreuerin an den Promotionsausschuss eingereicht. Der Antrag enthält auch einen Aufriss, wie oben ausgeführt. Das eigentliche Promotionsverfahren beginnt dann später mit dem Gesuch auf Zulassung ("Promotionsgesuch").

zuletzt verändert: 17.11.2014 12:45

Kontakt