Startseite Campus Koblenz Schüler Kinder Technik Ferien Camps

Kinder Technik Ferien Camps

Technikcamps Technik verstehen, Techniktalente erkennen, gewinnen und fördern, kurz: Technische Bildung ermöglichen – das sind die Ziele der Kinder Technik Ferien Camps. Sie werden als Wochenkurse, i.d.R. von Montag bis Freitag in den Oster-, Sommer- und Herbstferien angeboten und geben den Teilnehmern von 6 bis 16 Jahren die Möglichkeit, sich in Gemeinschaft mit Gleichgesinnten einem technischen Sachverhalt widmen zu können.

Dabei wird situationsspezifisch versucht, die Eigenständigkeit der Teilnehmer, das selbsttätige Lernen und eine technische Mündigkeit zu fördern. Ziel ist es, die eigenen Talente zu prüfen, technische Denk- und Handlungsweisen kennen zu lernen - und natürlich Spaß zu haben.

Durch engagierte fachkompetente Betreuer werden die Kinder durch die Camps begleitet. Meist sind es Lehramt-Studenten mit dem Fachgebiet Techniklehre oder Informatiker mit einem Pädagogikstudenten.


Mit über 4.000 Teilnehmern in mehr als 250 Kursen an mehr als zehn verschiedenen Standorten im nördlichen Rheinland-Pfalz gehört das Projekt inzwischen zu einer bekannten und festen Größe im Ferienkalender vieler Familien.

Die Universität versucht so, bei jungen Menschen ein nachhaltiges Interesse an technischen Themen zu wecken. Zu den aktuellen Angeboten gehören u.a.

  • Robonauten-Camp (Bau und Programmierung von Lego-Robotern)
  • Fahrer-Camp (Bau von Seifenkisten mit Wettrennen)
  • Elektronik-Camp (Löt- und Elektronikkurs und Bau von elektronischen Kleinschaltungen)
  • PC-Schrauber-Camp (Demontieren und Remontieren von Computern und Bau von Interfaces)

 

Kontakt:
Fachgebiet Techniklehre
Dr. Martin Fislake
Tel: 0261 287-2451
E-Mail: technikcamps@uni-koblenz.de

Weitere Informationen im Internet:
www.technikcamps.de oder bei Facebook unter www.facebook.com/kindertechnikferiencamps
 

zuletzt verändert: 05.06.2013 08:42

Kontakt

Jetzt bewerben

Service-Hotline für Fragen rund ums Studium

Das Studienbüro in Koblenz hilft Studieninteressierten und Studierenden bei Fragen zur Bewerbung und zum Studium weiter.
 

Tel. 0261/287-1607

Sprechzeiten

KLIPS Anmeldung

Aktuelles Veranstaltungsverzeichnis