Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sektionen
Startseite Campus Landau Aktuelles Archiv 2012 Campus-Tour durch Deutschland: ALPHAJUMP besucht Landau

Campus-Tour durch Deutschland: ALPHAJUMP besucht Landau

— abgelegt unter:

Für Studierende ist es oft schwierig, mit interessanten Unternehmen der eigenen Hochschulregion in Verbindung zu treten: Mit dieser Thematik beschäftigten sich Mario Bauer und Torben Bohr schon während ihres Studiums in Koblenz - und entwickelten ALPHAJUMP – das Business-Netzwerk für Studierende, Hochschulen und Unternehmen.

 

Seit Beginn des Sommersemesters läuft die Campus-Tour, die das Netzwerk für Studierende und Unternehmen deutschlandweit bekannt machen soll. Nachdem der Auftakt am Koblenzer Campus stattfand, besucht ALPHAJUMP nun auch den Campus Landau am Mittwoch, 6. Juni. Von 10 bis 15 Uhr können sich die Studierenden am ALPHAJUMP-Stand im Atrium über die Karriereplattform informieren. Präsentiert wird auch beispielhaft eines der Unternehmen, das mit seinen Stellenanzeigen auf ALPHAJUMP vertreten ist.

 

Alphajump Tour-Bild

Die Nähe zur Universität Koblenz-Landau, Campus Koblenz, ist den Unternehmensgründern sehr wichtig. Die Universität Koblenz-Landau war eine der ersten Hochschulen mit einem eigenen Profil auf ALPHAJUMP. Viele der Universität zugehörige Institutionen und Netzwerke, unter anderem auch das Women Career Center, präsentieren sich ebenfalls auf dem Karriereportal. Auch das Team der ALPHAJUMP GmbH besteht aus Koblenzer Absolventen und wird unter anderem von Studenten aus dem Informatikbereich unterstützt.

Ob Praktika, Werkstudentenstellen, Nebenjobs oder Abschlussarbeiten, mithilfe von ALPHAJUMP können Studierende die erlernte Theorie direkt in der Praxis erproben. Hier veröffentlichen regionale Unternehmen ihre Angebote für die entsprechende Hochschulregion.

Mehr Informationen

Was
  • Termin Campus Landau
Wann 06.06.2012
von 10:00 bis 15:00
Wo Campus Landau
Teilnehmer Zu dieser Veranstaltung sind vor allem Hochschulangehörige und insbesondere die Studierenden eigeladen.
Termin übernehmen vCal
iCal