Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sektionen
Startseite Campus Landau Fachbereich 5: Erziehungswissenschaften Studieninfos Lehramt Bildungswissenschaften Modul 6: Schulentwicklung und differentielle Didaktik

Modul 6: Schulentwicklung und differentielle Didaktik

 

Veranstaltung

Lehrveranstaltung/Art der Veranstaltung

Leistungspunkte

SWS

6.1

Pädagogisches Handeln in den Schularten der Sekundarstufe (V)

3

2

6.2

Gestaltung konstruktiver Lernumgebungen an exemplarischen Beispielen (S) 

3

2

6.3

Differentielle Didaktik und Methodik 1 (ProjektS)

3

2

 

Eigene Schwerpunktsetzung in 6.2 und/oder 6.3

3

-

 

Modulprüfung: Mündliche Prüfung (20 Min.); kommt als Staatsprüfung in Betracht

 

Grundlageninformationen zur mündlichen Prüfung im Modul 6 Bildungswissenschaften

Die mündliche Prüfung im Modul 6 umfasst drei Prüfungsteile:

  1. Grundlagenwissen zum gesamten Modul.

  2. Vertiefte Auseinandersetzung mit zwei selbstgewählten Themenschwerpunkten aus dem Modul 6. Diese Themen können sich auf einzelne Seminare des Modul beziehen und werden mit den Prüfern abgesprochen.

Als Grundlage der Auswahl der Themengebiete können dienen: Die Grundlagenliteratur zur Vorlesung, ein Portfolio, das Studierende zum Modul 6 anfertigen, die Seminarunterlagen zu den einzelnen Seminaren. Einzelheiten sind mit den Prüfenden abzusprechen.

Die Frage der Zulassung zur Prüfung liegt allein beim Prüfungsamt.
Durch die Anmeldung zu einem Prüfungssatz in KLIPS erhält jeder Kandidat und jede Kandidatin die Möglichkeit zur Wahl eines Prüfungskollegiums. Sollte die Zahl der Wahlen die Prüfungskapazität eines Kollegiums überschreiten, so entscheidet das Los. Die nicht berücksichtigten Kandidatinnen und Kandidaten werden danach durch die Geschäftsführung Bildungswissenschaften einem anderen Kollegium zugeordnet.

zuletzt verändert: 13.03.2012 17:05

Kontakt