Startseite Campus Landau Fachbereich 6: Kultur- und Sozialwissenschaften Frank Loeb Institut Newsletter Archiv Newsletter des Frank-Loeb-Instituts Landau an der Universität 03/2012

Newsletter des Frank-Loeb-Instituts Landau an der Universität 03/2012


20.04.2012

FLI Logo

Freitag, 20. April 2012


Informationen aus dem Frank-Loeb-Institut
Landau an der Universität

03/2012 

 

Liebe Freundinnen und Freunde des Frank-Loeb-Instituts,
sehr geehrte Damen und Herren, 


mit Beginn des Sommersemesters starten wir, gemeinsam mit der
Landeszentrale für politische Bildung Rheinland-Pfalz, unsere diesjährige Reihe der Hambacher Gespräche. Sie stehen in diesem Jahr unter der Frage "Wege aus der Verantwortungslosigkeit. Politik und Gesellschaft im Zeichen der Finanz- und Schuldenkrise“.

 

Den Auftakt machen am kommenden Mittwoch, 25.04.2012 Steffen Kampeter (Parlamentarischer Staatssekretär im Bundesministerium der Finanzen) und PD Dr. Friedrich Heinemann (Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung).
 

Thema des Abends ist:
"Europa, die Nationalstaaten, die soziale Marktwirtschaft und die
Bewältigung der Finanz- und Schuldenkrise."

 

Wir freuen und auf eine anregende Diskussion mit den Referenten und mit Ihnen. 

Wie immer ist der Eintritt frei und Sie haben die Gelegenheit nach der Veranstaltung bei einem Glas Wein das Thema zu vertiefen. Beginn ist 19 Uhr auf dem Hambacher Schloss.

Die Termine für die weiteren Abende im Rahmen der Hambacher Gespräche entnehmen Sie bitte unserer Homepage.


Nicht zuletzt möchten wir Sie mit diesem Newsletter auf die Verleihung der Frank-Loeb-Gastprofessur an Prof. Dr. Dr. Udo Di Fabio am 10.05.2012 um 19.00 Uhr im Alten Kaufhaus einladen.

Mit Prof. Dr. Dr. Udo Di Fabio ehrt das Frank-Loeb-Institut Landau und die Universität einen Politikvermittler, der sich insbesondere für die Zukunft der Europäischen Union und ihrer Mitgliedstaaten einsetzt. Als Richter am Bundesverfassungsgericht war er maßgeblich an Entscheidungen wie die Auflösung und die Neuwahlen des Bundestages 2005, dem Vertrag von Lissabon 2009 und der Griechenland-Hilfe/Euro-Rettungsschirm 2011 beteiligt.


Prof. Dr. Dr. Udo Di Fabio wird einen Festvortrag zum Thema „Macht und Markt“ halten.


Bitte melden Sie sich zu dieser Veranstaltung unter fli@uni-landau.de an.


Mit vielen Grüßen aus dem Frank-Loebschen Haus
Annette Knaut
----------------
Dr. Annette Knaut
Wissenschaftliche Mitarbeiterin (Prof. Dr. Ulrich Sarcinelli)
FRANK-LOEB-Institut Landau an der Universität
Forschungsstelle für Politikvermittlung und internationale Verständigung
Mail: fli@uni-landau.de

Footer