Startseite Campus Landau Fachbereich 8: Psychologie

Willkommen im Fachbereich 8: Psychologie

Belegphase in KLIPS für Studienanfänger Psychologie

Für die Erstsemester Psychologie im Bachelor und Master gibt es eine gesonderte Belegphase am 27.-29.10. während der Einführungswoche.

Einführung für neue Studierende Psychologie

Nach einer Orientierungswoche in Landau, finden in der Woche vom 27. Oktober fachliche Einführungsveranstaltungen der Lehrenden für neue Studierende in Bachelor und Master Psychologie statt.

Zeitplan für die Einführung B.Sc. Psychologie

Zeitplan für die Einführung M.Sc. Psychologie

Notiz von der Fachschaft Psychologie: Für die Erstsemester im Master Psychologie WS 14/15 wurde für aufkommende Fragen eine eigene Emailadresse eingerichtet: psych-msc-landau@gmx.de. Analog gilt für die Erstsemester im Bachelor Psychologie WS 14/15: ersti@psycho-landau.de. Weitere Informationen finden Sie auf der Startseite der Fachschaft Psychologie unter www.psycho-landau.de.

Lesen macht schlau -  Wissenszuwachs bei Politik und Wirtschaft am größten

Das Projekt Zeile berichtet Ergebnisse. Näheres finden Sie hier.

Zweifel an EU nagen am Konsens

Langzeitstudie der Universität Landau untersucht Wechselwirkungen von Parteien und Medien. Weiteres hier.

Ausbildung Psychotherapie am WiPP: Früher Start schon ab Oktober möglich!

Ab diesem Jahr ist neben dem regulären Start im April ein früher Einstieg in den Studiengang schon im Oktober möglich. Wir wollen dadurch allen Absolventinnen und Absolventen der Psychologie, unabhängig vom Zeitpunkt ihres Studienabschlusses ermöglichen, zeitnah mit dem Weiterbildungsstudiengang zu beginnen.

Im Rahmen unserer Infoveranstaltungen am 16.07. und 17.09.2014 beantworte ich Ihnen gern Ihre Fragen zu unserem Studienangebot. Bitte beachten Sie dazu unsere Flyer:

Flyer "Früher Start"
Flyer Infoveranstaltungen

Die Absolventenfeier 2014

...des Fachbereichs Psychologie findet am 14. November auf dem Weingut Marienhof statt. AbsolventInnen können sich ab sofort anmelden. Das entsprechende Formular finden Sie in der Ankündigung über die Terminleiste rechts.

Preisverleihung an Melanie Leidecker

Dr. Melanie Leidecker wurde für ihre Dissertation mit dem Titel
"Das ist die Topgeschichte des Tages! Die Aufmacher-Artikel deutscher
Tageszeitungen: Entstehung und Erscheinungsformen im Vergleich" der
Preis der Johannes Gutenberg-Universität Mainz für Dissertationen verliehen.

Forschung für die Gesellschaft - aktuelle Meldungen

Unter den Titeln "Digitale Demenz? Mythen vs. wissenschaftliche Befundlage" und "Storytelling gegen den Klimawandel" wurden  Forschungsergebnisse des IKM auch von populären Medien aufgegriffen.
Weitere Informationen direkt auf der Seite des IKM

Unsicherheiten ansprechen schadet nichts - im Gegenteil

Forschung als Erkundung des Unbekannten ist immer mit Unsicherheiten behaftet. Aber wie sollte man damit in der Kommunikation wissenschaftlicher Erkenntnisse umgehen? Auf Ergebnisse einer Studie von Prof. Dr. Michaela Maier und Andrea Retzbach wird einem Blog der Helmholtz-Gemeinschaft hingewiesen. Zum Beitrag geht es hier. Im Mai 2014 wurde der Beitrag auf der Konferenz PCST in Salvador, Brasilien, vorgestellt.

ERASMUS+

Dieses Jahr geht ERASMUS in eine neue Runde. Wir haben unsere Kooperationsabkommen aktualisiert. Die aktuelle Liste finden Sie hier.

Absolventenfeier 2013 - ein ganz besonderes Ambiente

Entspannte und fröhliche Gesichter waren es, die am 15. November 2013 das Weingut Marienhof belebten. Auf der Absolventenfeier des Fachbereiches wurden die Urkunden feierlich vom Präsidenten der Universität übergeben. Lockere Worte eines Ehemaligen, eine Feuershow, Musik, gutes Essen und nicht zuletzt die fröhlich-vergnügte Gesellschaft der Gleichgesinnten ließ diesen Abend zu einem besonderen Erlebnis für Absolventinnen und Absolventen werden.

DSC_8669.JPG

Unter dieser Adresse können alle Fotos der Veranstaltung angesehen werden.

"Das kann man so nicht sagen!"

Was ist Wahrheit, und wie gehen wir damit um? Ein Interview mit Senja Post finden Sie hier.

Gordon Allport Intergroup Relations Prize erhalten

Prof. Dr. Manfred Schmitt hat gemeinsam mit den Koautoren des Artikels „Differences between Tight and Loose Cultures: A 33-Nation Study. Science, 332, 1100-1104” den Gordon Allport Intergroup Relations Prize der Society for the Psychological Study of Social Issues (SPSSI) gewonnen.

Ernst-Meumann-Preis erhalten

Frau Anna Praetorius hat bei der Tagung der Arbeitsgruppe für Empirische Pädagogische Forschung (AEPF) den Ernst-Meumann-Preis für ausgezeichnete Publikationen von NachwuchswissenschaftlerInnen erhalten.

Praetorius, A.-K., Lenske, G. & Helmke, A. (2012). Observer Ratings of Instructional Quality: Do They Fulfill What They Promise? Learning and Instruction, 22, 387-400.
Die Printausgabe des Artikels wird in der Dezember-Ausgabe 2012 erscheinen.

1. Preis für Poster auf dem 30. Symposium Klinische Psychologie in Psychotherapie Luxemburg

Die Autoren Frau Katharina Neumann, Herr Dr. Jens Heider und Frau Prof. Dr. Annette Schröder haben beim 30. Symposium Klinische Psychologie und Psychotherapie Luxemburg 2012 der Fachgruppe Klinische Psychologie und Psychotherapie den 1. Preis erhalten für das Poster zum Thema „Langzeitlauf nach kognitiv-verhaltenstherapeutischer Gruppentherapie bei somatoformen Störungen mit multiplen Körperbeschwerden: Eine 3-Jahres-Katamese.“

Auszeichnung - Student Development Award 2012

Dorota Reis, Stipendiatin des Wipp e.V. und Mitarbeiterin der Arbeitseinheit Klinische Psychologie und Psychotherapie wurde für den Artikel "The same model for all? Job Demands-Resources model among mental health professionals" mit dem Student Development Award 2012 der Stress and Anxiety Research Society (STAR) ausgezeichnet. Der Award wird übergeben auf der STAR Conference in Palma im Juli 2012 und ist mit einer Publikationszusage verbunden.

 

Der Fachbereich: Studium, Arbeitsbereiche und vieles mehr

Hier finden Sie Informationen zu den Arbeitsbereichen des Fachbereichs, unserem Bachelor- , Master- und Diplomstudiengang und unseren Forschungsaktivitäten.
Die Arbeitsbereiche des Fachbereichs spiegeln die breite Vielfalt des Fachs Psychologie wider:

zuletzt verändert: 17.10.2014 11:59

Kontakt