Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sektionen
Startseite Campus Landau Fachbereich 8: Psychologie Assoziierte Einrichtungen Psychotherapeutische Universitätsambulanz

Herzlich Willkommen auf den Seiten der Psychotherapeutischen Universitätsambulanz

Die Psychotherapeutischen Universitätsambulanz der Universität Koblenz-Landau, Campus Landau bietet unter Leitung von Frau Prof. Dr. Annette Schröder umfassende diagnostische und psychotherapeutische Hilfe bei psychischen Störungen wie Depressionen, Ängste, Zwänge oder Essstörungen.

Weiter Informationen zu unserer Ambulanz finden sie HIER

Zudem verfügen wir über Behandlungs- und Forschungsschwerpunkte in folgenden Bereichen:

  • Körperliche Beschwerden mit unklaren medizinischen Ursachen (somatoforme Störungen). Mehr Informationen dazu finden sie HIER.
  • Chronische Schmerzen. Informationen zur psychotherapeutischen Behandlung chronischer Schmerzen finden sie HIER.

 

Die Konzepte der Behandlungen in der Psychotherapeutischen Universitätsambulanz basieren auf wissenschaftlich fundierten, anerkannten verhaltenstherapeutischen Methoden.

 

Die Psychotherapeutische Universitätsambulanz gliedert sich in zwei Teilambulanzen: 

  • Ausbildungsambulanz (Geschäftsführende Leitung: Dr. Alexandra Zaby): Die Therapeutinnen und Therapeuten der Ausbildungsambulanz sind Diplom-Psychologinnen und Diplom-Psychologen des Weiterbildungsstudiengangs. Der gesamte Therapieverlauf wird von einer erfahrenen Supervisorin oder einem Supervisor begleitet, die mit der Psychotherapeutischen Universitätsambulanz zusammenarbeiten. 
  • Ambulanz für Forschung und Lehre (Geschäftsführende Leitung: Dr. Jens Heider): Die Therapeutinnen und Therapeuten der Forschungs- und Lehrambulanz sind bereits approbierte Psychologische Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten. Behandlungen finden hier insbesondere im Rahmen praxisbezogener Forschungsprojekte zur Evaluation innovativer Behandlungsansätze statt.   

Wir arbeiten unter der Trägerschaft des WiPP e.V. im staatlich anerkannten Weiterbildungsstudiengang in Psychologischer Psychotherapie auf neuestem wissenschaftlichen Standard. 

zuletzt verändert: 20.11.2012 11:12

Kontakt