Startseite Campus Landau Rechenzentrum Landau Skripte des URZ Sonstige Skripte Handhabung von ISO-Dateien

Handhabung von ISO-Dateien

Neuere Windows-Systeme können, ohne zusätzliche Software, ISO-Dateien brennen. Im Windows-Explorer mit der rechten Maustaste auf die heruntergeladene Iso-Datei klicken. Wenn vorhanden, den Menü-Punkt "Datenträgerabbild brennen" auswählen. und die Installations-DVD wird erstellt. Erscheint dieser Menü-Punkt nicht, wird zusätzliche Software benötigt.

ISO-Dateien brennen mit CDBurnerXP

Mit CDBurnerXP kann ebenfalls mit einer ISO-Dateien eine Installations-DVD erstellt werden. Dieses Programm ist kostenlos und steht über CDBurnerXP.se zum Download bereit. Nach der Installation das Programm starten und folgende Schritte ausführen:

iso image brennen auswählen
Schritt 1: "ISO Image brennen" auswählen und auf "OK" klicken.

 

datei auswählen
Schritt 2: Auf "Durchsuchen" klicken und die ISO-Datei auswählen. Danach auf "Medium brennen" klicken.

 

ISO-Dateien Entpacken

Diese Lösung eignet sich besonders für PCs oder Laptops ohne DVD-Laufwerk.
Dafür wird ein Programm zum entpacken benötigt.

Z.B.7-Zip wird als Freeware angeboten und und kann direkt von 7-zip.org heruntergeladen werden. Nach der Installation folgende Schritte ausführen:

Schritt 1: Rechtsklick auf die Iso- Datei und "7-Zip/Entpacken nach..." auswählen. Im folgenden Fenster einen Ordner auswählen, wohin die Dateien geschrieben werden

Schritt 2: Nachdem die ISO-Datei entpackt wurde, den neuen Ordner öffnen und mit der rechten Maustaste die Datei "autorun.inf" markieren und installieren auswählen.

 

 

zuletzt verändert: 28.03.2012 13:19

Kontakt