Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sektionen
Startseite Methodenzentrum Projekte

Projekte

Online-Self-Assessment

In diesem Projekt erstellt das Methodenzentrum und das Institut für Wissensmedien in Kooperation mit dem Virtuellen Campus Rheinland-Pfalz eine Plattform zur virtuellen Studienorientierung. Erfahren Sie hier mehr zu diesem Projekt.

 

Intelligenztest WAIS IV Normierung für Suedwestdeutschland

Das Zentrum für Klinische Psychologie und Rehabilitation (ZKPR) der Universität Bremen führt in den kommenden Wochen unter der Leitung von Prof. Dr. Franz Petermann an verschiedenen Standorten in mehreren Bundesländern die neue, deutschsprachige Version eines Intelligenztests für Jugendliche und Erwachsenen durch. Das Methodenzentrum für Statistik, Diagnostik und Evaluation der Universität Koblenz-Landau geführt von Dr. Walter Schreiber hat die geeigneten Ressourcen und Kompetenzen, um die Erhebung der Normstichprobe für den Südwesten Deutschlands zu leisten und wurde aufgrund dessen von der Universität Bremen angefragt, diese Aufgabe zu übernehmen. Wenn Sie Lust haben teilzunehmen oder mehr über das Projekt zu erfahren wollen klicken Sie hier.

Evaluationsstudie „Kreativitätsförderung im Unterricht“

Das Projekt wird vom ZKM | Zentrum für Kunst und Medientechnologie Karlsruhe, Abteilung Museumskommunikation in Zusammenarbeit mit einer interdisziplinären Lehrergruppe konzipiert und realisiert. Ziel ist die Förderung von Kreativität der Schülerinnen und Schüler in geistes-, naturwissenschaftlichen und künstlerischen Schulfächern. Die Evaluation dieses Projekts wird durch das Methodenzentrums der Universität Koblenz-Landau in Zusammenarbeit mit Dr. Frank Hagen-Hofmann, von der Psychotherapeutischen Beratungsstelle des  Studentenwerks Heidelberg konzipiert und durchgeführt. 

Ansprechpartner: Claudio Thunsdorff (thunsdorff@uni-landau.de)

  

International Personality Item Pool Übersetzungen

 Die 300 Item Version von Goldberg wurde ins Deutsche übersetzt, reübersetzt und durch eine Itemanalyse überprüft. Um Vergleiche zu den bestehenden standardisierten, normierten und lizensierten Verfahren ziehen zu können wurden die übersetzten Items durch den NEO-PI-R  konvergent Validiert. Die Ergebnisse auf Dimensionsebene zeigen hoch signifikante sehr gute Korrelationen von r=.91 bis r=.96. Weitere Informationen finden Sie hier.

 

zuletzt verändert: 09.04.2013 14:29

Kontakt