Universität Koblenz · Landau

FRIEDENSAKADEMIE RHEINLAND-PFALZ

Neue Einrichtung verbindet Friedensthematik mit ressourcen- und umweltpolitischen Fragen

 

Friedensakademie Rheinland-Pfalz

 

Die „Friedensakademie Rheinland-Pfalz – Akademie für Krisenprävention und zivile Konfliktbearbeitung“ mit Sitz in Landau in der Pfalz hat ihre Arbeit aufgenommen. Sie ist als „besondere wissenschaftliche Einrichtung“ an der Universität Koblenz-Landau verankert. Die Akademie verbindet gesellschafts-, bildungs- und entwicklungspolitische Herausforderungen mit ressourcen- und umweltpolitischen Fragen und will mit diesem Profil einen eigenen Beitrag zur friedenswissenschaftlichen und friedenspolitischen Debatte leisten.

zur Pressemeldung

NETZDIALOG 2014

Heike Raab: Digitalisierung ist zentrale Zukunftsaufgabe

 

Netzdialog 2014 -  Heike Raab: Digitalisierung ist zentrale Zukunftsaufgabe


Die IT-Beauftragte der Landesregierung, Innenstaatssekretärin Heike Raab, hat die Digitalisierung als wichtige Zukunftsaufgabe des Landes Rheinland-Pfalz bezeichnet. „Ob Verwaltung oder Wirtschaft: Die Bürgerinnen und Bürger erwarten transparente Verfahren und moderne Informationstechnologien auch von ihren Verwaltungen“, sagte Raab beim diesjährigen Netzdialog am Donnerstag in Koblenz. Die Landesregierung setze daher auf eine umfassende Digitalisierungsstrategie, bei der auch immer mehr Angebote der Verwaltungen online verfügbar sind.

zur Pressemeldung

CAMPUS-NEUIGKEITEN

Aktuelle News vom Campus

Logo UniBlog

Im UniBlog berichtet die Öffentlichkeitsarbeit mit tatkräftiger Unterstützung von studentischen Campus-Reportern über das UNI-versum in Koblenz und Landau. Das Informationsangebot richtet sich an Studierende und Uni-Angehörige, aber auch an Studieninteressierte, die hier einen ersten Eindruck vom Campusleben bekommen.

 

Mehr über den UniBlog erfahren

FORSCHUNG

Rückwärts in die Zukunft: Assistenzsystem hilft beim Rückwärtsfahren mit Anhänger

 

Rückfahrassistenz


Um das Rückwärtsfahren mit Anhänger effektiv zu erleichtern, wird in der Arbeitsgruppe von Prof. Dr. Dieter Zöbel an der Universität in Koblenz an geeigneten Rückfahrassistenzsystemen (RAS) geforscht. Ein solches RAS ist jetzt zu einem Demonstrator entwickelt worden - dies ist eine unmittelbare Vorstufe zu einem industriell verwertbaren Produkt.

Zur Pressemeldung

Ausschreibung Graduiertenakademie

 

Bewerbung Startseite

Die Graduiertenakademie Bildung-Mensch-Umwelt ist eines von vier Förderprogrammen des gesamtuniversitären Projektes Profil³. Mit der Ausschreibung zum Schwerpunkt Schule-Unterricht-Lernen fällt der Startschuss für die Graduiertenakademie Bildung-Mensch-Umwelt.


Zur Ausschreibung


Studie: Europäische Gewässer sind stark durch Chemikalien belastet


Belastete Gewässer

Die Gewässerqualität bis 2015 deutlich zu verbessern, das haben sich die EU-Mitgliedsstaaten nicht zuletzt durch die Wasserrahmenrichtlinie (WRRL) auf die Fahnen geschrieben. Wie eine aktuelle Studie des Instituts für Umweltwissenschaften Landau und des Helmholtz-Zentrums für Umweltforschung mit Kollegen aus Frankreich und der Schweiz zeigt, wird dieses Ziel aufgrund starker Schadstoffeinträge wohl nicht erreicht werden.

Zur Pressemeldung

FACHBEREICHE

Fachbereich 1: Bildungswissenschaften Fachbereich 5: Erziehungswissenschaften
Fachbereich 2: Philologie / Kulturwissenschaften Fachbereich 6: Kultur- und Sozialwissenschaften
Fachbereich 3: Mathematik / Naturwissenschaften Fachbereich 7: Natur- und Umweltwissenschaften
Fachbereich 4: Informatik Fachbereich 8: Psychologie

 

zuletzt verändert: 12.12.2014 10:11

Kontakt