Meldungen und Termine

Pressemitteilungen
22.05.2019

Philosophisches Projekt in die Förderlinie Originalitätsverdacht der VolkswagenStiftung aufgenommen

Hate Speech, Fake News oder Filterblasen: Ein neues Forschungsprojekt an der Universität Koblenz-Landau untersucht, was Meinungen angesichts der Verunsicherungen durch technische, gesellschaftliche und politische Entwicklungen für die menschliche Orientierung noch bedeuten können. Das Projekt von Philosophieprofessor Dr. Christian Bermes ist von der VolkswagenStiftung in die Förderlinie „Originalitätsverdacht“ aufgenommen worden und wird mit 66.900 Euro gefördert.

weiterlesen
21.05.2019

168 laufende Geistesblitze beim Firmenlauf Südpfalz

Als zweitgrößte Läufergruppe war die Universität Koblenz-Landau beim diesjährigen Firmenlauf Südpfalz am 16. Mai am Start. 168 Mitarbeiterinnen, Mitarbeiter und Studierende waren für das Uni-Logo und unter dem Motto „Laufend Geistesblitze“ auf der Strecke. Zum dritten Mal hat sich die Universität an dem Sportevent in der Innenstadt beteiligt.

weiterlesen
20.05.2019

Hochschulübergreifende Forschergruppe untersucht Auswirkungen veränderter Grubenwassereinleitungen

Die Steinkohleförderung in Deutschland ist im vergangenen Jahr zu Ende gegangen. Dennoch ist es weiterhin nötig, sich mit den ökologischen und wasserwirtschaftlichen Folgen dieses Kapitels der Industriegeschichte auseinander zu setzen.

weiterlesen
15.05.2019

Computervisualist Jun.-Prof. Dr. Kai Lawonn ausgezeichnet

Jun.-Prof. Dr. Kai Lawonn vom Institut für Computervisualistik wurde für seinen Beitrag zur modellbasierten Visualisierung für die Ausbildung und Weiterbildung von Medizinern mit dem Dirk Bartz Preis für Bildinformatik in der Medizin 2019 prämiert. Die Auszeichnung würdigt insbesondere die hervorragende Integration relevanter medizinischer Techniken und den belegten Nutzen. Der Preis wird alle zwei Jahre im Rahmen der Konferenz der europäischen Vereinigung für Forschung in der Computergrafik, der Eurographics, vergeben.

weiterlesen
15.05.2019

Konstantin Wecker bietet Workshop „Songwriting“ an

Der Liedermacher Konstantin Wecker bringt bei einem zweitägigen Workshop 15 Studierenden am Campus Landau das Songwriting näher.

weiterlesen
Weitere Meldungen
Meldungen
23.05.2019

Unternehmenskommunikation und Rhetorik studieren – auch ohne Abitur für beruflich Qualifizierte

Ab sofort sind Einschreibungen zum Wintersemester 2019/20 für den weiterbildenden Masterstudiengang „Unternehmenskommunikation und Rhetorik“ möglich - auch für Bewerberinnen und Bewerber ohne Abitur. Das berufsbegleitende Studium an der Universität Koblenz-Landau in Kooperation mit der Universität des Saarlandes dauert fünf Semester und schließt mit der Masterarbeit ab.

weiterlesen
23.05.2019

Lehramtsstudierende meet Schule: Beibringtag am 5.6.2019

Am Mittwoch, dem 5. Juni 2019, findet der diesjährige „Beibringtag“ statt. Der Beibringtag ist eine Kooperationsveranstaltung des Zentrums für Lehrerbildung an der Universität in Landau und der im CampusSchule-Netzwerk aktiven Konrad-Adenauer-Realschule plus mit Fachoberschule Technik/Umwelt (KARS).

weiterlesen
20.05.2019

Exkursion in die Hauptstadt: Landauer Studierende verbinden Theoriekenntnisse mit Expertenwissen aus der Praxis

Theorie und Praxis sind bekanntlich Zweierlei. Bei einer viertägigen Exkursion des Instituts für Kommunikationspsychologie und Medienpädagogik nach Berlin konnten rund 50 Studierende der Landauer Universität ihre kommunikationswissenschaftlichen Theoriekenntnisse mit Expertenwissen aus der Praxis zusammenführen. Zentral waren Diskussionen mit Kommunikations- und Kampagnenexperten aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft. Auf dem Programm stand auch die Diskussion mit MdB Mario Brandenburg, der die Exkursion in Kooperation mit dem Bundespresseamt unterstützte.

weiterlesen
14.05.2019

Tag der Menschenrechtsbildung am Campus Landau: „We need (E)U!“

„Wir brauchen dich! Wir brauchen Europa!“ - Unmittelbar vor dem Beginn der Europawahlen setzt der Schwerpunkt Menschenrechtsbildung am Fachbereich Kultur- und Sozialwissenschaften der Universität Koblenz-Landau ein starkes Signal. Studierende, Schülerinnen und Schüler aus Landauer Schulen und viele weitere Initiativen öffnen am Mittwoch, den 22. Mai 2019, von 10-14 Uhr, im Atrium der Universität, Hauptcampus in der Fortstraße, den Raum für Austausch, Information und Aktionen rund um Frieden, Gerechtigkeit und Menschenrechte in Europa.

weiterlesen
10.05.2019

Gelebte Hochschulkooperation in der Region

Im Rahmen der Koblenzer Wochen der Demokratie haben die Gleichstellungsbüros der Hochschulen der Region eine gemeinsame Veranstaltung mit dem Titel „Gesellschaftliche Teilhabe in der Demokratie – eine Frage der Ressourcen?“ durchgeführt. Die Veranstaltung fand mit knapp 30 Teilnehmerinnen und Teilnehmern am 09.05.2019 im historischen Rathaussaal der Stadt Koblenz statt.

weiterlesen
Weitere Meldungen
Termine
27.05.2019

Gründer*innen-Talk: Was, wenn gesunde Ernährung nur so einfach wäre!? (Landau)

Im Gründer*innen-Talk sprechen Gründer*innen über Ihre Ideen und Angebote und bieten der Community kostenfreie Angebote an.
Landau, Bürgerstraße 23 - BS 224 (Besprechungsraum)
weitere Informationen
27.05.2019

Campus Koblenz: Gründen in der digitalen Welt

Campus Koblenz, TechnologieZentrum Koblenz GmbH, Universitätsstraße 3
weitere Informationen
28.05.2019

Pflanzen - Tiere - Lebensräume

Entdecken - Erforschen - Experimentieren: Hier kommen Schüler der 5. und 6. Klasse ganz auf ihre Kosten.
Universität Koblenz-Landau, Campus Landau, Nawi-Werkstatt, CII 1.09
weitere Informationen
28.05.2019

Madame LE ministre oder Madame LA ministre? Der Kampf um geschlechtergerechte Sprache in Frankreich

Prof. Dr. Sabine Diao-Klaeger, Romanistik
Festsaal Bürgerstraße (BS 085) 1. OG
weitere Informationen
03.06.2019

Campus Koblenz: Profilcheck II

Campus Koblenz
weitere Informationen
Weitere Termine