Studierendenstreik an der Universität Koblenz-Landau

Seit Anfang der Woche streiken in Landau die Studierenden. Das Audimax ist besetzt und Verwaltungsgebäude werden blockiert. Auslöser war studentische Kritik an den Studienbedingungen in Landau. In einem Gespräch am Dienstag wurden Lösungsansätze ermittelt.

Studierendenstreik an der Universität Koblenz-Landau. Foto: Karin Hiller

Studierendenstreik an der Universität Koblenz-Landau. Foto: Karin Hiller

Dazu kamen Vertreter der Hochschulleitung der Universität Koblenz-Landau sowie Vertreterinnen und Vertreter des Landauer AStA zu einem Gespräch im Ministerium für Bildung, Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur in Mainz zusammen. Thema waren die Probleme, die dem Unmut der Studierenden auf dem Campus in Landau zugrunde liegen.

„Das Gespräch verlief in einem konstruktiven Rahmen“, teilt Professor Dr. Roman Heiligenthal, Präsident der Universität Koblenz-Landau, mit. „Für die mit dem Staatssekretär angesprochenen konkreten Probleme konnten unmittelbar Lösungsansätze gefunden werden“.

Es seien konkrete Erfolge aus der Sitzung mitgenommen worden. So stünden nun neue Gebäudeanmietungen, eine Aufwertung der Universitätsbibliothek und zusätzliches Personal an den entscheidenden Stellen in Aussicht, so Heiligenthal weiter. „Wir werden diese Ergebnisse jetzt unmittelbar in Zusammenarbeit mit dem AStA umsetzen“.

Als besorgniserregend empfinde er allerdings die Entwicklung, die der Streik nach den konkreten Erfolgen im Ministerium nehme: „Das Streikziel scheint sich inzwischen von Verbesserungen am Campus Landau in Richtung Durchsetzung allgemeiner hochschulpolitischer Forderungen zu wandeln.“ Dies sei problematisch, weil die Universität hierbei zwar einerseits nicht der Verhandlungspartner sein könne, andererseits trotzdem bestreikt und blockiert würde.

Trotz allem steht die Universitätsleitung für den konstruktiven Dialog allen Gesprächspartnern weiterhin zur Verfügung.

 

Kontakt:
Stephan George
Referent im Büro des Präsidenten
Universität Koblenz-Landau
Präsidialamt Mainz
Rhabanusstraße 3
55118 Mainz
Tel.: 0 61 31 – 3 74 60 – 20
E-Mail: sgeorge@uni-koblenz-landau.de


Datum der Meldung 26.11.2015 14:00