Meldungen

Meldung Zweiter MATHElino-Tag am Campus Landau
Das Institut für Mathematik am Campus Landau hat bereits zum zweiten Mal einen MATHElino-Tag organisiert.
Meldung Semesterabschlusskonzerte der Landauer Universitätsmusik
Universitätschor und Universitätsorchester laden zu ihren Semesterabschlusskonzerten ein: am Donnerstag, 28. Juni um 19.30 Uhr in der Marienkirche in Landau sowie am Freitag, 29. Juni um 19.30 Uhr in der St. Georgskirche in Kandel.
Meldung Kaufkunst - das besondere Theaterfestival in der Landauer Innenstadt mit der neuen Kollektion „Futuristik“
Das Theaterfestival kaufkunst,- verwandelt zum dritten Mal im Rahmen des Kultursommers Landaus Innenstadt zur Bühne. Unter dem Motto „Futuristik“ lädt das ZKW (Zentrum für Kultur- und Wissensdialog) vom 28. Juni bis zum 01. Juli zum Kunstgenuss beim Einkaufsbummel und zu Begegnungen und Gesprächen über die Zukunft der Kunst, der Industrie und der Stadt ein.
Meldung Erfolgreiche Premiere – Grundschüler werden zu Programmierern
21 Schüler der 4. Klasse der Koblenzer Joseph-Mendelssohn-Grundschule lernten mit Hilfe des Calliope mini, eines Mikro-Computers auf einer Platine, unter Anleitung von Mentorinnen des Ada-Lovelace-Projekts der Universität in Koblenz, die ersten Schritte des Programmierens kennen.
Meldung Objective-C source code Zertifikatslehrgang Patent- und Innovationsschutz jetzt als Fernstudium
Der Schutz von Innovationen hat für Unternehmen aller Branchen eine immense Bedeutung. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die neben ihrer fachlichen Qualifikation auch Kenntnisse im gewerblichen Rechtsschutz vorweisen können, sind gesucht. Die Universität des Saarlandes und die Universität Koblenz-Landau bieten gemeinsam den Fernstudienkurs „Patent und Innovationsschutz (PATINS)“ an, der nach zwei Semestern mit einem Universitätszertifikat abschließt. Erfolgreiche Absolventinnen und Absolventen können als „Patent- und Innovationsschutz Manager“ ihre Karriere im eigenen Unternehmen fördern und ihre Chancen am Arbeitsmarkt erhöhen. Kursbeginn ist im Wintersemester 2018/19.
Meldung text/x-nemerle Poetry Slam: Vorhang auf für Wortpoeten
Am Donnerstag, 5. Juli, heißt es erneut: Vorhang auf für sechs hochkarätige Poetinnen und Poeten aus der gesamten Bundesrepublik, die im Universum Kino Landau im Dichterwettkampf gegeneinander antreten.
Meldung ULAW (Sun) audio Liedermacher Konstantin Wecker kommt an die Universität in Landau
Der Liedermacher Konstantin Wecker ist für einen Doppeltermin am 12. und 13. Juni an der Universität in Landau zu Gast: Neben einem musikalischen Vortrag im Rahmen einer Ringvorlesung wird ihm die Thomas-Nast-Gastprofessur verliehen.
Meldung Zukunft sichern - Karrieremesse Career Day auf dem Campus Koblenz
Beim „Career Day – Gehe Deinen Weg!" am Campus Koblenz werden wichtige Kontakte geknüpft – Aussteller können sich noch bis 15. Juni anmelden!
Meldung Emacs Lisp source code Benefizkonzert des Vokalensembles der Universität zugunsten der Landauer Tafel
Die Universitätsmusik in Landau lädt am Donnerstag, 07. Juni, um 19.30 Uhr zu einem Benefizkonzert mit britischer Chormusik a cappella in die Augustinerkirche „Heilig Kreuz“ in Landau ein.
Meldung chemical/x-molconn-Z Deutsche Welle interviewt Professor Staab zur Herkunft von Facebook-Profilen
Lesen Sie [das ganze Interview] unter:
Meldung Dia diagram E-Democracy-Workshop: Politische Meinungsbildung in Social Media
Im Rahmen der Koblenzer Demokratiewochen veranstaltet der Forschungsschwerpunkt E-Democracy einen Workshop für die interessierte Öffentlichkeit.
Meldung Schlaue Streichhölzer und digitale Verhaltensdaten: Informatik zum Anfassen am Girls Day
Der Fachbereich Informatik brachte Schülerinnen die Themen Künstliche Intelligenz und Computational Social Science näher.
Meldung text/x-nemerle Koblenzer Wochen der Demokratie
2018 finden erstmals die Koblenzer Wochen der Demokratie statt. Mehr als 20 Initiativen und Akteure bieten vom 25. Mai bis zum 15. Juni 2018 ein vielfältiges und abwechslungsreiches Programm rund um die Frage „Wozu Demokratie?" an.
Meldung text/x-nemerle Ada-Lovelace-Projekt erwartet über 600 Schülerinnen zum Girls’ Day in Rheinland-Pfalz
Junge Mädchen in ganz Deutschland haben am 26. April 2018 die Chance, in Berufe und Studiengänge hinein zu schnuppern, in denen Frauen häufig noch unterrepräsentiert sind. Auch das Ada-Lovelace-Projekt nimmt zum wiederholten Mal am Girls’ Day teil und freut sich in diesem Jahr auf über 600 Teilnehmerinnen an neun Projektstandorten – so auch am Campus Koblenz der Universität Koblenz-Landau.
Meldung text/x-nemerle Studierende präsentieren empirische Forschungsarbeiten
Seit zwölf Jahren ist er fester Bestandteil im Veranstaltungskalender der Universität in Landau: Am Montag, 23. April, lädt der Fachbereich Psychologie ab 14.15 Uhr zum Empiriepraktikumskongress ein. Studierende der Psychologie zeigen im Atrium eigene Forschungsarbeiten in Form von Postern – so wie auf einer wissenschaftlichen Fachtagung.
Meldung Erste Ergebnisse des GazeMining Projektes
Im GazeMining Projekt arbeitet das Institute for Web Science and Technologies zusammen mit dem Start-up EYEVIDO an der Zukunft der Usability Analyse von modernen Webseiten.
Meldung text/x-nemerle Raus aus der Uni, rein ins Referendariat - Expertengespräch zum Übergang vom Studium in den Beruf
Was müssen Lehrkräfte können, um ihren Beruf erfolgreich ausüben zu können? Welche Erwartungen stellen die Studienseminare an die Lehramtsabsolventen nach dem Übergang in den Vorbereitungsdienst?
Meldung Mitarbeiterbefragung
Zur Zeit läuft die anonyme Befragung aller Mitarbeiter zur Arbeitssituation am Standort Koblenz. Wir freuen uns über zahlreiche Rückläufe. So können wir im Anschluss gemeinsam mit Ihnen an Verbesserungsmöglichkeiten arbeiten.
Meldung "Installation Ravelin / Bastion Fuchs" auf der Festung Ehrenbreitstein
Der Arbeitsbereich Digitale Medien am Institut für Kunstwissenschaft präsentiert Installation bei Festungsleuchten auf der Festung Ehrenbreitstein.
Meldung Interkulturell kommunizieren: Trinationales Seminar für Lehramtsstudierende
Mehrsprachigkeit und Multikulti sind Alltag in deutschen Klassenzimmern. Für angehende Lehrerinnen und Lehrer ist es daher von großem Vorteil, wenn sie interkulturell kommunizieren können. Seit vielen Jahren bietet PD Dr. Jacqueline Breugnot ihren Romanistik-Studierenden daher die Möglichkeit, an trinationalen Seminaren teilzunehmen.