Termine

Eine Ebene höher
von 12.06.2018 09:00 bis 12.06.2018 12:00

Infostand: "Sprachlärm am Arbeitsplatz"

Mehr…

von 12.06.2018 09:00 bis 12.06.2018 10:00

Workshop: "Was hält uns gesund am Arbeitsplatz?"

ABGESAGT: Leider zu wenige Anmeldungen!

Mehr…

von 12.06.2018 09:00 bis 12.06.2018 15:00

Infostand: "Lehrforschungsprojekt Studentisches Gesundheitsmanagement"

Frau Dr. Ursula Engelfried-Rave ist schon seit vielen Jahren an unserer Hochschule tätig und stellt nun die Ergebnisse eines aktuellen Forschungsprojektes vor.

Mehr…

von 12.06.2018 09:30 bis 12.06.2018 10:30

Vortrag: "Beckenschiefstand - Verschiedene Schmerzen - dieselbe Ursache?"

Viele Menschen leiden an Beschwerden z. T. ungeklärter Ursache: Diffuse Rückenschmerzen, Nacken-, Schulter- und Knieschmerzen, Probleme vom Kiefergelenk bis zum Großzehengrundgelenk. In vielen Fällen können diese Beschwerden dieselbe und oftmals unerkannte Ursache haben: Einen Beckenschiefstand. Wie kommt es dazu? Wie kann ich es vermeiden? Und vor allem: Wie können diese Beschwerden ohne Operation erfolgreich gelindert oder gar beseitigt werden? Diese und andere Fragen werden in diesem Vortrag besprochen. Hintergrund: Durch die Arbeit in meiner Praxis werde ich jeden Tag mit diesem Thema konfrontiert. Genauso wie mit der Tatsache, das dieses Problem von den Ärzten sehr oft übersehen wird, insbesondere nach Stürzen oder Unfällen. Wird der Beckenschiefstand gelöst und die als Folgereaktion verkrampfte und verkürzte Muskulatur entspannt und somit wieder in die ursprüngliche Länge zurück gebracht, verschwinden viele Probleme wie z.B. Schmerzen und Bewegungseinschränkungen.

Mehr…

von 12.06.2018 09:30 bis 12.06.2018 10:30

Workshop: "So is(s)t der Campus Koblenz fit - Ernährungs- und Gesundheitscoaching"

„Du bis(s)t fit“ bzw. Gesundheit fängt im Kopf an, daher möchten wir Sie/Dich in Sachen Ernährung und Bewegung fit machen. Sie erfahren am Info-Stand unter anderem wieviel Energie pro Tag benötigt wird, wie Ernährungsziele realistisch und nachhaltig gesetzt werden können, was es mit saisonal und regional auf sich hat und wie ich mich durch den Dschungel der Verpackungsinformationen fortbewegen kann. Wir freuen uns auf Sie, auf Dich!

Mehr…

von 12.06.2018 10:00 bis 12.06.2018 14:00

Beratung: "Professionelle Ernährungsberatung"

Frau Dr. Brigitte Jansen greift auf jahrelange Erfahrung zurück und nutzt zertifizierte Konzepte zum Thema Ernährungsberatung. Nutzen Sie diese Chance.

Mehr…

von 12.06.2018 10:00 bis 12.06.2018 11:30

Workshop: "Einfach gesundes Brot backen" (vormittags)

Ich backe seit etwa einem Jahr mein Brot selber, aus selbstgezüchteten Sauerteig und mit guten Mehlen. Dass man Brot auch sehr schnell (es braucht 24h aber nur etwa 15 Minuten meiner Aufmerksamkeit; Teige könnte man entsprechend vorbereiten) und einfach zu Hause machen kann und sich jeder so selber mit gesunden und vor allem leckerem Brot versorgen kann ist schnell und einfach erklärt und gemacht. Außerdem kann Brotbacken sehr entspannend sein und das eigene selbst gebackene Brot ist immer etwas besonderes.

Mehr…

von 12.06.2018 11:00 bis 12.06.2018 11:30

Workshop: "Pilates für Einsteiger und Fortgeschrittene"

ABGESAGT: Leider zu wenige Anmeldungen!

Mehr…

von 12.06.2018 11:00 bis 12.06.2018 12:00

Workshop: "Positive Psychologie - Die Wissenschaft vom Glück" (Campus)

Eine Rezeptur, die – akkurat abgemessen und bis ins Detail befolgt – zu einem glücklichen Leben führt, gibt es leider (oder zum Glück) nicht. Aber es gibt einige Dinge, Haltungen und Erkenntnisse, die uns auf unserem Weg eines gelingenden Lebens unterstützen können: Optimismus und Zuversicht, (das Wissen um) eigene Stärken und letztlich auch Tugenden, positive Emotionen und gesunde soziale Beziehungen und manches mehr. Ich möchte Ihnen in einem Workshop zentrale Aspekte der positiven Psychologie als der Wissenschaft vom „Glück“ vorstellen. Aber vor allem möchte ich mit Ihnen in den Dialog kommen und Erfahrungen, Chancen, Barrieren oder auch Erfolgsgeschichten austauschen. Ich freue mich auf Sie!

Mehr…

von 12.06.2018 11:00 bis 12.06.2018 12:00

Workshop: "Power Napping" (ESS)

Power Napping ist der hippe Bruder des Mittagsschläfchens oder Nickerchens. Während man in Deutschland dem mittäglichen Schläfchen im Büro eher skeptisch gegenüber steht, gehört es bei unseren südlichen Nachbarn zur Kultur. Zu recht, denn durch den kurzen Tagschlaf in der Mittagspause lässt sich messbar die Leistungsfähigkeit steigern. Dabei ist es egal, ob man einfach nur den Kopf auf den Schreibtisch legt oder sich irgendwo auf ein Sofa fläzt. Wichtig dabei ist das Abschalten und dass der Schlaf nicht zu lange dauert. Bei diesem Workshop wollen wir uns nicht lange mit der trockenen Theorie befassen sondern gleich zur Praxis übergehen, deswegen ist es nicht verkehrt, ein Kissen/Decke/Schlafmaske mitzubringen (Matten als Unterlage sind vorhanden).

Mehr…

von 12.06.2018 11:30 bis 12.06.2018 13:00

Workshop: "Herz-Lungen-Wiederbelebung"

Krankheiten und Unfälle können jeden treffen. Genauso kann jeder einmal in die Situation geraten, dass man helfen muss. Bei vielen ist der letzte Erste Hilfe Kurs schon sehr lange her. Das führt oft zu Unsicherheit und Angst. Wir bieten heute eine kleine Auffrischung bei den Themen Bewusstlosigkeit und Reanimation, um im Notfall vorbereitet zu sein. 30:2 ist für dich nur eine simple Matheaufgabe und stabile Seitenlage eine Schlafposition? Dann komm einfach mal vorbei und frische dein Wissen zu den Themen Bewusstlosigkeit und Reanimation bei uns auf. Dich erwarten hilfreiche Informationen und auch praktische Übungen, damit du dann für den Ernstfall gerüstet bist.

Mehr…

von 12.06.2018 13:00 bis 12.06.2018 14:00

Workshop: "Power Napping" (Campus)

Power Napping ist der hippe Bruder des Mittagsschläfchens oder Nickerchens. Während man in Deutschland dem mittäglichen Schläfchen im Büro eher skeptisch gegenüber steht, gehört es bei unseren südlichen Nachbarn zur Kultur. Zu recht, denn durch den kurzen Tagschlaf in der Mittagspause lässt sich messbar die Leistungsfähigkeit steigern. Dabei ist es egal, ob man einfach nur den Kopf auf den Schreibtisch legt oder sich irgendwo auf ein Sofa fläzt. Wichtig dabei ist das Abschalten und dass der Schlaf nicht zu lange dauert. Bei diesem Workshop wollen wir uns nicht lange mit der trockenen Theorie befassen sondern gleich zur Praxis übergehen, deswegen ist es nicht verkehrt, ein Kissen/Decke/Schlafmaske mitzubringen (Matten als Unterlage sind vorhanden).

Mehr…

von 12.06.2018 13:00 bis 12.06.2018 14:00

Workshop: "Trauerbegleitung am Arbeitsplatz"

ABGESAGT: Leider zu wenige Anmeldungen!

Mehr…

von 12.06.2018 13:30 bis 12.06.2018 15:00

Workshop: "Einfach gesundes Brot backen" (nachmittags)

Ich backe seit etwa einem Jahr mein Brot selber, aus selbstgezüchteten Sauerteig und mit guten Mehlen. Dass man Brot auch sehr schnell (es braucht 24h aber nur etwa 15 Minuten meiner Aufmerksamkeit; Teige könnte man entsprechend vorbereiten) und einfach zu Hause machen kann und sich jeder so selber mit gesunden und vor allem leckerem Brot versorgen kann ist schnell und einfach erklärt und gemacht. Außerdem kann Brotbacken sehr entspannend sein und das eigene selbst gebackene Brot ist immer etwas besonderes.

Mehr…

von 12.06.2018 13:30 bis 12.06.2018 14:30

Workshop: "Positive Psychologie - Die Wissenschaft vom Glück" (ESS)

Eine Rezeptur, die – akkurat abgemessen und bis ins Detail befolgt – zu einem glücklichen Leben führt, gibt es leider (oder zum Glück) nicht. Aber es gibt einige Dinge, Haltungen und Erkenntnisse, die uns auf unserem Weg eines gelingenden Lebens unterstützen können: Optimismus und Zuversicht, (das Wissen um) eigene Stärken und letztlich auch Tugenden, positive Emotionen und gesunde soziale Beziehungen und manches mehr. Ich möchte Ihnen in einem Workshop zentrale Aspekte der positiven Psychologie als der Wissenschaft vom „Glück“ vorstellen. Aber vor allem möchte ich mit Ihnen in den Dialog kommen und Erfahrungen, Chancen, Barrieren oder auch Erfolgsgeschichten austauschen. Ich freue mich auf Sie!

Mehr…

von 13.06.2018 09:00 bis 13.06.2018 15:00

Beratung: "Die Techniker - Haltungsdiagnostik"

ACHTUNG: Termine finden am 13.06.2018 statt! Präsentiert durch den BGM-Projektpartner "Techniker Krankenkasse": Bewegungsmangel und Fehlhaltungen führen häufig zu Schmerzen und Verspannungen im Körper. Woher diese Beschwerden kommen, ist für den Betroffenen aber zumeist nicht erkennbar. Bei der Haltungsdiagnostik wird der gesamte Körperstatus erfasst. Dazu gehören zum Beispiel Gleichgewicht, Koordination und Körperachsen. Aussage der Messung: Das Ausmessen der Körperhaltung ist für viele Menschen ein erster Schritt, mit etwaigen Fehlhaltungen vertraut zu werden. Bislang unklare Ursachen von Problemen am Haltungs- und Bewegungsapparat werden sichtbar. Auf Basis der Ergebnisse erhält der Teilnehmer sofort eine Einschätzung seiner Werte und konkrete Empfehlungen – zum Beispiel für ein Training oder eine Therapie.

Mehr…

von 13.06.2018 10:00 bis 13.06.2018 17:00

Gespräche steuern, Meetings moderieren

Ein Workshop für Promovierende und Postdocs

Mehr…

von 13.06.2018 16:00 bis 13.06.2018 18:00

IPZ-Reihe: Impuls und Vernetzung

Mit einem Impuls zum Thema "Interkulturelle Kompetenzen in der Wissenschaft"

Mehr…