Fallzahl Standort Mainz: 0 (Warnstufe Grün) Maßnahmenkonzept

Fallzahl Standort Koblenz: 1 (Warnstufe Gelb bis: 05.11.2020) Maßnahmenkonzept

Fallzahl Standort Landau: 2 (Warnstufe Gelb bis: 06.11.2020) Maßnahmenkonzept

Mit im Boot für r(h)eine Nachhaltigkeit

Rund 40 Akteure vom Campus Koblenz und regionale Akteure aus dem Bereich der Nachhaltigkeit erkundeten am 09. Oktober 2020 einen Teil des Geländes der Bundesgartenschau 2029 auf dem Rhein.

Kreative Bootsfahrt auf dem Rhein: Die ersten Ideen für die BUGA 2029 wurden entwickelt. Bild: Universität Koblenz-Landau

Kreative Bootsfahrt auf dem Rhein: Die ersten Ideen für die BUGA 2029 wurden entwickelt. Bild: Universität Koblenz-Landau

Sie verbrachten auf dem Schiff Confluentia einen Tag und fuhren vom Deutschen Eck bis zur Loreley. Dabei stand das Thema Nachhaltigkeit im Mittelpunkt. In Form eines Barcamps tauschten sich die Teilnehmenden nach selbst gewählten Themen intensiv aus und kreierten erste Projektideen für die BUGA 2029. Der Campus Koblenz der Universität Koblenz-Landau wurde durch Mitarbeiter aller Fachbereiche sowie einige zentrale Einrichtungen vertreten. Ebenso großes Interesse an der Veranstaltung bestand bei regionalen Akteuren aus der Region wie zum Beispiel Vertreter von NGOs, Vereinen, aber auch Kommunen und Schulen. Durch die breite und bunte Mischung der Akteure ergaben sich vielfältige Projektideen wie beispielsweise ein Fahrradleihsystem, ein BUGA-Nachhaltigkeitscampus oder die Idee des food for future aus regionalem Anbau und regionaler Verarbeitung.

Die Netzwerkveranstaltung stellt den Auftakt für den im Jahr 2021 stattfindenden Ideenwettbewerb des Transferteams des Campus Koblenz dar. Unter Leitung des Campusbeauftragten für Transfer, Region, Weiterbildung und Nachhaltigkeit Prof. Dr. Henning Pätzold, schreibt das Transferteam einen Wettbewerb aus, bei dem sich sogenannte Projekttandems, bestehend aus universitären sowie regionalen Akteuren, gemeinsam bewerben können. Ziel ist, Projektideen rund um das Thema Nachhaltigkeit im Rahmen der BUGA 2029 zu prämieren, um so auch die Vernetzung zwischen Universität und Region voranzutreiben.

Alle Informationen zur Ausschreibung finden sich in Kürze unter

http://uni-ko-ld.de/buga2029

Ansprechpartnerin:
Dr. Miriam Voigt

Universität Koblenz-Landau

Campus Koblenz

Universitätsstraße 1

56070 Koblenz


E-Mail: mvoigt@uni-koblenz.de
Telefon: 0261 287 1740

 

 


Datum der Meldung 15.10.2020 00:00