Wie lässt sich der Technologie- und Wissenstransfer in der trinationalen Region Oberrhein fördern?

Wie können wir Forschung und Industrie in der Oberrheinregion näher zusammenbringen und ein dynamisches und innovatives trinationales Netzwerk schaffen?

In den vergangenen drei Jahren hat das Interreg-Projekt KTUR (Knowledge Transfer Upper Rhine), bei dem die Universität Koblenz-Landau Partner ist, verschiedene Maßnahmen zur Förderung des Wissens- und Technologietransfers im Dreiländereck definiert, getestet und umgesetzt.


Sie wollen mehr erfahren? Dann besuchen Sie unsere digitale Projektabschlussveranstaltung (Veranstaltungssprache: Englisch) am 22. September von 14:30 bis 16:45 Uhr.


Registrieren Sie sich hier, um am Stream teilzunehmen: 


Nähere Informationen gibt es im vorläufigen Programm und im Trailer zur Veranstaltung.  

 

Kontakt;

ZIFET - Zentrales Institut für Scientific Entrepreneurship & International Transfer

Projekt KTUR (Knowledge Transfer Upper Rhine)
Kerstin Theilmann
Tel..: 06341 280-32219
E-Mail: theilmann@uni-landau.de


Datum der Meldung 22.07.2022 00:00