Projekt 3: Elternberatung im Lehrerberuf – Beratung lernen digital

Der Olat-Kurs „Elternberatung im Lehrerberuf - Beratung lernen digital“ zielt auf die Entwicklung der Beratungs- und Gesprächskompetenzen von Lehramtsstudierenden. Zentrale Lernziele sind die Förderung der Fähigkeiten zur (1) theoriebasierten Analyse von authentischen Beratungsgesprächen mit erfahrenen Lehrkräften und zur (2) theoriebasierten Reflexion eigener Erfahrungen mit simulierten und aufgezeichneten Lehrer-Eltern-Gesprächen, die in Form digitaler Videos bereitgestellt werden. Damit soll die Verbindung zwischen Theorie und Praxis gestärkt werden. Der Online-Kurs folgt einer Wochenstruktur mit Aufgaben zum Literaturstudium und mannigfachen Reflexionsaufgaben auf Basis digitaler Videos, die inhaltlich aufeinander aufbauen und sukzessive in asynchronen Lernphasen wöchentlich bearbeitet werden. Individuelles Selbststudium, kollaborative und selbstorganisierte Bearbeitung sowie adaptives Feedback werden kombiniert. Fachwissen wird verknüpft mit Fällen aus der Schulpraxis. 

 

Projektverantwortlicher: Dr. Frank Behr

Fachbereich 5: Institut für Allgemeine Erziehungswissenschaften