Meldungen

Eine Ebene höher
14.11.2019 00:00

Diamonds-Studie: Teilnehmer gesucht

An der Universität Koblenz-Landau wird ab sofort eine Studie zum Erleben des Alltags durchgeführt. Dabei geht es um die Frage, wie Arbeitnehmer sich während des Feierabends erholen. Für die Studie werden erwachsene Teilnehmerinnen und Teilnehmer gesucht, die ein Smartphone besitzen.

Mehr…

11.11.2019 00:00

Fachbereiche 7 und 6 kooperieren im Studierendenkolleg SelfiE

Von Studierenden für Studierende – unter diesem Motto bereichert das gemeinsame Studierendenkolleg „SelfiE – Selbstlernkompetenzen für mehr Studienerfolg“ der Fachbereiche 7 und 6 nun bereits im zweiten Semester das bestehende Lehrangebot. Im aktuellen Wintersemester können Interessierte aus 22 zusätzlichen Tutorien, die von Studierenden durchgeführt werden, auswählen.

Mehr…

11.11.2019 00:00

Neuer Sammelband: Ringvorlesung des Fachbereichs 6 nun auch zum Nachlesen

Seit 2012 veranstaltet der Fachbereich 6 der Landauer Universität jährlich im Sommer seine wöchentliche Ringvorlesung. Aus den verschiedenen Fächern der Kultur- und Sozialwissenschaften nehmen die Dozentinnen und Dozenten jeweils ein gemeinsames Themenfeld in den Blick.

Mehr…

07.11.2019 11:00

"Der Wald wird nicht im Wald gerettet, sondern in den Köpfen der Menschen"

"Der Wald wird nicht im Wald gerettet, sondern in den Köpfen der Menschen"

Am Campus Koblenz haben zahlreiche Absolventinnen und Absolventen ihr Studium am Fachbereich Bildungswissenschaften erfolgreich abgeschlossen. Sie wurden nun im Rahmen eines Festaktes feierlich verabschiedet.

Mehr…

07.11.2019 00:00

Stiftungsprofessur stärkt künftig Koblenzer Informatik-Lehramt

Stiftungsprofessur stärkt künftig Koblenzer Informatik-Lehramt

Die Ausbildung und Forschung zur Informatikdidaktik in Koblenz erhält bald Verstärkung: Der Fachbereich 4: Informatik hat eine Stiftungsprofessur samt Personal- und Sachmitteln der Carl-Zeiss-Stiftung eingeworben. Die Förderung beträgt insgesamt rund 2,8 Millionen Euro. Damit werden zwei traditionelle Schwerpunkte des Universitätsstandorts Koblenz gleichzeitig gestärkt: die Lehramtsausbildung und die Informatik.

Mehr…

24.10.2019 13:00

Ausgezeichnet: Marcus Opdenberg erhielt Förderpreis des VDI Mittelrhein

Ausgezeichnet: Marcus Opdenberg erhielt Förderpreis des VDI Mittelrhein

Für seine herausragende Masterarbeit mit dem Thema „Hinderniserkennung für Nutzfahrzeuge mittels Stereobildern als Rangierhilfe“ erhielt Marcus Opdenberg von der Universität Koblenz-Landau den VDI-Förderpreis 2019.

Mehr…

22.10.2019 10:25

Fernstudium weiter im Aufwind

Das Zentrum für Fernstudien und Universitäre Weiterbildung (ZFUW) begrüßte in einer zentralen Einführungsveranstaltung 350 neue Weiterbildungsstudierenden. Dazu kommt eine Vielzahl von Kursbelegern, die ein Modulstudium betreiben.

Mehr…

21.10.2019 00:00

Prof. Dr. Christian Bermes Gast bei Bundespräsident Steinmeiers Grundsatzrede zur neuen politischen Streitkultur

Prof. Dr. Christian Bermes Gast bei Bundespräsident Steinmeiers Grundsatzrede zur neuen politischen Streitkultur

Am 17.10. hat Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier auf Einladung des Vorsitzenden der Konrad-Adenauer-Stiftung, Norbert Lammert, eine Grundsatzrede zu dem Thema: „Demokratie unter Druck - Für eine neue politische Streitkultur“ gehalten. Professor Dr. Christian Bermes vom Institut für Philosophie am Campus Landau nahm als geladener Gast an der Veranstaltung teil.

Mehr…

18.09.2019 00:00

Herbstferien: Kurse in der PriMa-Lernwerkstatt

Zwei Kurse bietet die PriMa-Lernwerkstatt der Universität in Landau in den Herbstferien für Kinder von sechs bis zwölf Jahren an: Vormittags und nachmittags am 7. Oktober stehen spannende Möglichkeiten zum Experimentieren auf dem Programm.

Mehr…

26.08.2019 15:00

Monatliche Sprechstunde der Stabsstelle QSL - Vom Leitbild „Gelingender Studienprozess“ zur Systemakkreditierung

Die Qualität des Studienangebots ist ein gemeinsames Anliegen auf allen Ebenen der Universität Koblenz-Landau. Auf der Grundlage des Leitbildes "Gelingender Studienprozess" hat die Universität ein Qualitätsmanagementsystem in Studium und Lehre aufgebaut. Es wurde in den Gremien unter Beteiligung aller Statusgruppen erarbeitet und auf die externe Überprüfung vorbereitet. Die Systemakkreditierung soll im nächsten Jahr abgeschlossen werden.

Mehr…

22.08.2019 00:00

Spätsommertermine und neue Experimente im Experimentiercafé

Wissensdurstige von jung bis alt können im Spätsommer und Herbst wieder ihrem Forscherdrang nachkommen: An fünf Terminen von Ende August bis Anfang Oktober lädt das Experimentiercafé der Universität in Landau auf dem Gelände des Reallabors Queichland zu neuen Experimenten ein.

Mehr…

22.08.2019 00:00

Umwelttagung am Campus Landau: Zwei öffentliche Diskussionsabende

Die Biodiversitätskrise ist in aller Munde. Nahezu täglich prasseln neue verstörende Nachrichten auf die Bürger ein: Pilzerkrankungen löschen Amphibien aus, Windräder tragen zum Insektenrückgang bei. Auch Chemikalien stehen immer wieder im Fokus, beispielsweise in der Diskussion rund um Glyphosat. Die Rolle chemischer Stressoren auf die Biodiversität im Wasser und an Land steht im Fokus der 24. Jahrestagung der deutschsprachigen Sektion der SETAC (Society of Environmental Toxicology and Chemistry) am Campus Landau der Universität Koblenz-Landau. Vom 4. bis 6. September diskutieren rund 200 Fachvertreter aus Wissenschaft, Politik und Wirtschaft in der Südpfalz.

Mehr…

23.07.2019 20:25

Bewerbung für Drittfach "Darstellendes Spiel" zum Sommer 2020 möglich

Die Bewerbungsfrist für das Sommersemester 2020 endet am 20. November 2019.

Mehr…

22.07.2019 16:00

Understanding the drivers of a shift to sustainable diets

One of the 21st century's greatest challenges is to develop diets that are both sustainable for the planet and good for our bodies. An IIASA-led study explored the major drivers of widespread shifts to sustainable diets using a newly developed computational model of population-wide behavioral dynamics.

Mehr…

18.07.2019 00:00

Rollende Heimatprobe am 27. Juli 2019 in Edenkoben

Rollende Heimatprobe am 27. Juli 2019 in Edenkoben

Am 27. Juli 2019 veranstaltet das Zentrum für Kultur- und Wissensdialog (ZKW) der Universität Koblenz-Landau in Edenkoben im Rahmen des Kultursommers Rheinland-Pfalz eine Spezialausgabe des kaufkunst,- Festivals mit dem Titel „Rollende Heimatprobe“.

Mehr…

16.07.2019 15:05

Universitätspreis für digital unterstützte Lehre verliehen

Universitätspreis für digital unterstützte Lehre verliehen

Dr. Sabine Bauer hat für ihre Lehrveranstaltung Projekt- und Forschungspraktikum „VisSim“ (Visualisierung und Simulation) den Preis der Universität Koblenz-Landau für digital unterstützte Lehre erhalten.

Mehr…

09.07.2019 00:00

Zum Marketing-Manager neben dem Beruf: Fernstudium an der Universität Koblenz-Landau

Zum Marketing-Manager neben dem Beruf: Fernstudium an der Universität Koblenz-Landau

Zum Wintersemester startet an der Universität Koblenz-Landau erneut der erfolgreiche Fernstudienkurs „Marketing-Management“. Das Weiterbildungsangebot des Zentrums für Fernstudien und Universitäre Weiterbildung (ZFUW) dauert sechs Monate und endet mit einem zweitägigen Präsenzseminar in Koblenz im März 2020. Anmeldungen werden bis zum 15. September 2019 entgegengenommen.

Mehr…

08.07.2019 14:00

Erfolgreicher Tag der Computervisualistik an der Universität in Koblenz

Erfolgreicher Tag der Computervisualistik an der Universität in Koblenz

Der 15. Tag der Computervisualistik der Universität Koblenz Landau war gut besucht: Über 100 Besucher tauchten in virtuelle Welten ab, interagierten mit Robotern und bestaunten Studierendenprojekte sowie Firmenpräsentationen.

Mehr…

03.07.2019 00:00

Weiterbildendes Fernstudium zum „Patent- und Innovationsschutz-Manager“

Der Schutz von Innovationen hat für Unternehmen aller Branchen eine große Bedeutung. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die neben ihrer fachlichen Qualifikation auch Kenntnisse im gewerblichen Rechtsschutz vorweisen können, sind gesucht. Die Universität des Saarlandes und die Universität Koblenz-Landau bieten gemeinsam den Fernstudienkurs „Patent und Innovationsschutz (PATINS)“ an, der nach zwei Semestern mit einem Universitätszertifikat abschließt. Das digitale Weiterbildungsangebot erfolgt berufsbegleitend und ist familienfreundlich. Absolventinnen und Absolventen können als „Patent- und Innovationsschutz-Manager“ ihre Karriere im eigenen Unternehmen fördern und ihre Chancen am Arbeitsmarkt erhöhen. Nächster Kursbeginn ist im Wintersemester 2019/20. Anmeldeschluss ist der 15. September.

Mehr…