Pressemitteilungen

Eine Ebene höher
18.04.2019 15:10

Prof. Dr. Stefan Wehner offiziell in das Amt des Vizepräsidenten an der Universität Koblenz-Landau eingeführt

Prof. Dr. Stefan Wehner offiziell in das Amt des Vizepräsidenten an der Universität Koblenz-Landau eingeführt

Im Rahmen eines Festakts wurde Prof. Dr. Stefan Wehner am Mittwoch, 17. April 2019, offiziell in das Amt des Vizepräsidenten für Forschung, Transfer, Internationalisierung und Digitalisierung am Campus Koblenz der Universität Koblenz-Landau eingeführt.

Mehr…

18.04.2019 13:50

Das kooperative Forschungskolleg CerMaProS startet Kompetenzaufbauprogramm

Das kooperative Forschungskolleg CerMaProS startet Kompetenzaufbauprogramm

Das rheinland-pfälzische Ministerium für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur wählte Ende 2018 das Verbundprojekt „Max-von-Laue Institute of Advanced Ceramic Material Properties Studies” der Universität Koblenz-Landau und der Hochschule Koblenz als eines von zwei förderwürdigen Forschungskollegs in Rheinland-Pfalz aus.

Mehr…

16.04.2019 10:20

Qualität des weiterbildenden Fernstudiengangs Energiemanagement weiter gesichert

Qualität des weiterbildenden Fernstudiengangs Energiemanagement weiter gesichert

Nach erfolgreicher Überprüfung reakkreditierte die Foundation for International Business Administration Accreditation (FIBA) den aktualisierten Fernstudiengang Energiemanagement (M.Sc.) an der Universität in Koblenz und verlieh das Gütesiegel des Deutschen Akkreditierungsrats.

Mehr…

11.04.2019 00:00

Campuskulturpreis: Studentisches Engagement ausgezeichnet

Campuskulturpreis: Studentisches Engagement ausgezeichnet

Am Dienstagabend hat der Freundeskreis der Universität in Landau den Campuskulturpreis 2018 verliehen. Aufgrund der vielen preiswürdigen Einreichungen haben die Freunde und Förderer erstmals drei Preisträger für ihr Engagement für studentisches Leben am Campus ausgezeichnet. Die Preise wurden im Rahmen der Erstsemesterbegrüßung verliehen.

Mehr…

03.04.2019 09:00

Wissenschaftler fordern Überarbeitung des Zulassungsverfahrens für Pflanzenschutzmittel

Wissenschaftler fordern Überarbeitung des Zulassungsverfahrens  für Pflanzenschutzmittel

Studien haben gezeigt, dass chemische Pflanzenschutzmittel, auch Pestizide genannt, in ihrem derzeitigen Einsatz schädliche Wirkung auf Ökosysteme und die biologische Vielfalt haben. Das Insektensterben ist eine Folge davon. Nach Vorgaben der Europäischen Union darf die Anwendung von Pestiziden aber nicht zu einem Rückgang der Biodiversität führen. Um diese Lücke zwischen gesetzlicher Intention und Realität zu schließen, schlagen Wissenschaftler im Rahmen einer aktuellen internationalen Studie unter Beteiligung der Universität Koblenz-Landau eine Überarbeitung des Zulassungsverfahrens für Pflanzenschutzmittel vor.

Mehr…

01.04.2019 14:50

Team homer@UniKoblenz mehrfach ausgezeichnet

Team homer@UniKoblenz mehrfach ausgezeichnet

Das Team homer@UniKoblenz der Universität Koblenz-Landau hat in der vergangenen Saison der European Robotics League (ERL), der Champions League für Robotik, in zwei Ligen gewonnen.

Mehr…

01.04.2019 13:40

Herzlich willkommen, liebe Erstsemester!

Herzlich willkommen, liebe Erstsemester!

Vertreter der Universität präsentieren Projekte und wünschen den über 320 Erstsemestern einen erfolgreichen Start ins Studium.

Mehr…

20.03.2019 10:55

Die Universität Koblenz-Landau verstärkt die Zusammenarbeit mit der Uludag Universität in Bursa

Die Universität Koblenz-Landau verstärkt die Zusammenarbeit mit der Uludag Universität in Bursa

Eine Delegation der Universität Koblenz-Landau unter Leitung von Professor. Dr. Stefan Neuhaus, Dekan des Koblenzer Fachbereichs Philologie /Kulturwissenschaften und Dr. Iryna Shalaginova, Leiterin des Referats Internationale Zusammenarbeit der Universität, besuchte die Uludag Universität in Bursa (Türkei).

Mehr…

19.03.2019 10:00

Koblenzer Ernährungswissenschaftlerinnen erhalten Wissenschaftspreis

Koblenzer Ernährungswissenschaftlerinnen erhalten Wissenschaftspreis

Maria Punstein und Dr. Michaela Schlich vom Fachgebiet Ernährungs- und Verbraucherbildung der Universität Koblenz-Landau wurden mit dem zweiten Preis für die besten Manuskripte des Jahres 2018 der europäischen Fachzeitschrift für Haushaltsökonomie, Haushaltstechnik und Sozialmanagement „HAUSWIRTSCHAFT UND WISSENSCHAFT“ ausgezeichnet. Ihr Artikel „Lebensmittelzubereitung als Alltagskompetenz fördert die Feinmotorik – eine orientierende Untersuchung an Grundschülern“ befasst sich mit der Bedeutung der Motorik und insbesondere Feinmotorik für die Alltagsbewältigung, die Erkundung des Nahraums und dessen Gestaltung durch Kinder.

Mehr…

14.03.2019 11:00

Ehrenprofessur für Prof. Dr. Harald von Korflesch

Ehrenprofessur für Prof. Dr. Harald von Korflesch

Die School of Economics and Management der Fuzhou University in Fuzhou, Region Fujian, China, hat Prof. Dr. Harald von Korflesch, Direktor des Zentralen Institut für Entrepreneurship & Transfer der Universität Koblenz-Landau, im Rahmen eines Festakts zum “Honorary Professor” berufen.

Mehr…

13.03.2019 10:15

Dr. Robert Rockenfeller mit Preis ausgezeichnet

Dr. Robert Rockenfeller mit Preis ausgezeichnet

Mit dem Ars legendi-Fakultätenpreis für exzellente Hochschullehre in Mathematik und den Naturwissenschaften 2019 wurde Dr. Robert Rockenfeller von der Universität Koblenz-Landau im Fach Mathematik prämiert. Der Preis wird an Wissenschaftler vergeben, die sich durch herausragende, innovative und wegweisende Leistungen in Lehre, Beratung und Betreuung auszeichnen.

Mehr…

11.03.2019 03:00

Erstes European Robotics League Tournament in Koblenz

Erstes European Robotics League Tournament in Koblenz

Erstmalig hat die Universität Koblenz-Landau ein Lokales Tournament der European Robotics League (ERL) in der Professional Service Robotic Kategorie in Zusammenarbeit mit der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg organisiert. Das Tournament fand vom 07. bis 09. März 2019 am Campus Koblenz statt.

Mehr…

07.03.2019 15:50

Mädchen werden Nachwuchsprogrammiererinnen - Ada-Lovelace-Projekt gründet vier Coding Hubs in Rheinland-Pfalz

Mädchen werden Nachwuchsprogrammiererinnen - Ada-Lovelace-Projekt gründet vier Coding Hubs in Rheinland-Pfalz

Der Weg für den Digitalpakt Schule ist frei. Mit ihm erhalten die Schulen bundesweit neuere Computer, besseres Internet und digitale Lehrmethoden. Die digitale Bildung in Deutschland benötigt jedoch insgesamt ein Update, denn auch Schüler und Lehrkräfte benötigen stärkere Informatik-Kompetenzen.

Mehr…

27.02.2019 00:00

Selbstverletzendes Verhalten bei Jugendlichen: Teilnehmer für Online-Hilfe und Studie gesucht

Selbstverletzendes Verhalten bei Jugendlichen: Teilnehmer für Online-Hilfe und Studie gesucht

Selbstverletzendes Verhalten unter Jugendlichen ist weit verbreitet. Im Rahmen des bundesweiten STAR-Projekts, an dem die Professur für Klinische Psychologie und Psychotherapie des Kindes- und Jugendalters der Universität in Landau beteiligt ist, bieten die Wissenschaftler ab sofort eine kostenlose Online-Therapie an und suchen Teilnehmer für eine Studie.

Mehr…

26.02.2019 00:00

Burnout-Prophylaxe: Selbstmanagement und mentale Stärke im Arbeitsleben

Burnout-Prophylaxe: Selbstmanagement und mentale Stärke im Arbeitsleben

Depression und andere psychische Leiden entwickeln sich zur Volkskrankheit. In den vergangenen zehn Jahren hat sich laut AOK-Fehlzeitenreport 2018 die Zahl der Fehltage wegen der Psyche mit 117 Tagen je 1.000 Versicherte verdreifacht. Hochgerechnet auf die mehr als 36 Millionen gesetzlich krankenversicherten Beschäftigen heißt das: Es wurden im Berichtsjahr 2017 166.000 Menschen in Deutschland mit insgesamt 3,7 Millionen Fehltagen wegen eines Burnouts krankgeschrieben. Die Widerstandskraft gegen Stress im Beruf lässt sich aber erfolgreich trainieren. Wie Betriebe und jeder Einzelne das tun können, zeigt der Landauer Wirtschaftspsychologe Ottmar L. Braun in seinem neuen Buch „Selbstmanagement und Mentale Stärke im Arbeitsleben“.

Mehr…

22.02.2019 00:00

Tagung: Gemeinsam Schule fit für die Zukunft machen

Tagung: Gemeinsam Schule fit für die Zukunft machen

„Wir stehen vor der Herausforderung, die kommenden Generationen fit zu machen für große Aufgaben wie Vielfalt, nachhaltiger Lebensstil oder Digitalisierung“, betont Alexander Kauertz, Professor für Physikdidaktik und Leiter des Zentrums für Lehrerbildung am Campus Landau. „Diese bekommen wir gemeinsam besser gelöst als allein“. Daher hatte die Universität Montag und Dienstag dieser Woche Akteure aus Schulpraxis, Administration und Forschung zur Tagung „Evidenzbasierte Unterrichtsentwicklung und Lehrerbildung“ auf den Campus eingeladen. Das Ziel: Den Dialog fördern und das Bildungs- und Schulsystem in Rheinland-Pfalz zukunftsfähig machen.

Mehr…

19.02.2019 15:00

Stefan Wehner ist neuer Vizepräsident der Universität am Campus Koblenz

Stefan Wehner ist neuer Vizepräsident der Universität am Campus Koblenz

Der Physiker Professor Dr. Stefan Wehner ist am Dienstag, 19. Februar 2019, vom Senat der Universität Koblenz-Landau zum Vizepräsidenten der Universität Koblenz-Landau am Campus Koblenz gewählt worden. Er wird die Nachfolge von Professor Dr. Harald von Korflesch antreten, der im Januar von seinem Amt zurückgetreten war. Im Senat sind Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, Studierende und nichtwissenschaftliche Beschäftigte der Universität vertreten.

Mehr…

13.02.2019 14:20

Handgepäckkoffer-Roboter Scratchy erfolgreich in Lissabon

Handgepäckkoffer-Roboter Scratchy erfolgreich in Lissabon

Das Robotik-Team homer der Universität Koblenz-Landau nahm erfolgreich an einem lokalen Tournament der European Robotics League für Consumer Service Roboter in Lissabon teil. Es baute kurzfristig einen Roboter mit Namen Scratchy, der im Handgepäck transportiert werden konnte, da die Finanzierung zur Teilnahme nicht gesichert war.

Mehr…

12.02.2019 15:20

Stellungnahme zur Entscheidung des Ministerrats zur zukünftigen Struktur der Universität Koblenz-Landau

Stellungnahme zur Entscheidung des Ministerrats zur zukünftigen Struktur der Universität Koblenz-Landau

Eine Expertenkommission hat im April 2018 einen Bericht für ein Hochschulzukunftsprogramm vorgelegt. Der Ministerrat hat heute darauf basierend eine Entscheidung zur zukünftigen Struktur der Universität Koblenz-Landau getroffen: eine selbstständige Universität Koblenz und eine Zusammenlegung des Standortes Landau mit der TU Kaiserslautern.

Mehr…

12.02.2019 00:00

Neu im Netzwerk CampusSchule: Die BBS Landau

Neu im Netzwerk CampusSchule: Die BBS Landau

Mit dem Beitritt der Berufsbildenden Schule (BBS) Landau ist das Netzwerk CampusSchule um eine Schulform reicher. Seit 2011 dient diese Initiative dazu, universitäre Forschung an der Universität in Landau und schulpädagogische Praxis enger miteinander zu verzahnen. Im Netzwerk sind mittlerweile 21 Schulen aus der Region vertreten.

Mehr…