Krisenseminar Koblenz (inhouse)

Veranstaltungsort

Universität Koblenz-Landau
Universitätsstraße 1
56070 Koblenz
Hörsaal Gebäude E Raum 011
https://www.uni-koblenz-landau.de

Barrierefreiheit

Der Veranstaltungsort ist ebenerdig zu erreichen. Bei der Anmeldung können Sie einen Platz für Rollstuhlfahrer reservieren. Wir werden dieses für Sie freihalten.

Anfahrt / Parkplätze

Parkmöglichkeiten Campus Metternich

Tag / Uhrzeit

02.10.2019: 09:30 - 16:30 Uhr

Veranstaltungsflyer

Der Veranstaltungsflyer steht Ihnen hier zum Download zur Verfügung.

Hohe Qualität: ca. 1,5 MB

Geringe Qualität: ca. 250 KB

Teilnahmegebühr

Für die Veranstaltung fällt ein Teilnahmebeitrag von 30,00 € an. Bei der Anmeldung geben Sie Ihre gewünschte Rechnungsanschrift an. Bitte zahlen Sie Ihren Teilnahmebeitrag nach Erhalt der Rechnung und geben Sie bei der Überweisung Ihren Namen sowie die Rechnungsnummer an.

Falls Sie verhindert sind und bis einschließlich 30.09.2019 formlos schriftlich absagen, entfällt der Teilnahmebeitrag. Selbstverständlich können Sie alternativ auch eine/n VertreterIn benennen. Zur Absage oder Änderung bei der Anmeldung nutzen Sie bitte folgenden Mail-Links:

Bitte sehen Sie unsere allgemeinen Teilnahmebestimmungen für diese Veranstaltung an. Diese finden Sie auf dem Flyer oder in den Kopfdaten des Anmeldeformulars.

Ton-, Bild- und Filmaufnahmen

Die Teilnehmenden des Seminars erteilen dem Veranstalter ausdrücklich die Genehmigung, Foto-, Film-, Bild-, Ton- und sonstige Aufnahmen zu tätigen und diese zeitlich unbefristet in sämtlichen Publikationen für Print, Internet, Funk, Fernsehen und sonstigen Medien unentgeltlich zu verwerten. Möchten Teilnehmende nicht auf diesen Bildern/Filmaufnahmen erscheinen, werden sie gebeten, die Veranstalter zu Beginn des Seminars konkret darauf anzusprechen. Foto-, Film-, Bild-, Ton- und sonstige Aufnahmen sowie Speicherungen auf elektronischen und digitalen Medien usw. über Inhalte der Veranstaltung dürfen von den Teilnehmenden nicht oder nur mit vorheriger schriftlicher Zustimmung des Veranstalters durchgeführt werden.

Allgemeine Teilnahmebedingungen

Die speziellen Inhalte des Seminars sind zu beachten. Es kann zu plötzlichen lauten Geräuschen und visuellen Effekten kommen, die den Zweck haben, bei den Teilnehmenden eine kurzfristige Schreck-/Panikreaktion zu erzeugen, um diesen Zustand für alle bewusst wahrnehmbar zu machen und anschließend Methoden zu üben, diesen Zustand schnell und kontrolliert zu überwinden. Außerdem kann es zu drastischen Szenendarstellungen u.a. in Foto-, Filmformat oder Vorführung kommen. Die Teilnahme steht grundsätzlich allen Angehörigen der Universität Koblenz-Landau und externen Teilnehmenden offen, die zum Zeitpunkt des Seminars über ausreichend gute/stabile körperliche und seelische Verfassung verfügen, keinen Schaden durch die erlebten Inhalte und Eindrücke zu erleiden. Sollten desbezüglich Bedenken bestehen, wird den Teilnehmenden dringend dazu geraten, vor Anmeldung und Teilnahme einen Arzt und/oder Psychologen zu konsultieren und sich die Unbedenklichkeit der Teilnahme bescheinigen zu lassen. Mit der Anmeldung bestätigen die Teilnehmenden über die Inhalte und Risiken informiert worden zu sein und die Veranstaltung aus freien Stücken und auf eigene Gefahr zu besuchen. Bitte beachten Sie hierzu die Haftungsbeschränkung gemäß BGB auf Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit.

Ansprechpartner/

Organisation

Dipl. Inform. Jan-Holger Nahler
E-Mail:

Thomas Hild
E-Mail:

Universität Koblenz-Landau
Universitätsstraße 1
56070 Koblenz
https://www.uni-koblenz-landau.de

Hintergrundinformationen:
Projektleiter Allgemeiner Hochschulsport

Sollten Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an: jhn at uni-koblenz.de

02.10.2019


Zeit Verfügbarkeit Ausgewählt
09:30 - 16:30 24 + Warteliste
 
 
 
 
Bitte wählen Sie aus  


Bitte stimmen Sie der Haftungsbegrenzung zu   Die Haftung wird gemäß BGB auf Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit begrenzt. Ohne Zustimmung ist eine Teilnahme an der Veranstaltung leider nicht möglich.

Datennutzungserklärung

Alle Daten werden ausschließlich erhoben, um die ausgeschriebene Veranstaltung im Sinne der Teilnehmerinnen und Teilnehmer erfolgreich durchzuführen. Dies bezieht sich auf alle Vorgänge im Rahmen der Durchführung, sowie Vor- und Nachbereitung.

Im konkreten Fall wird eine Teilnehmerliste (Titel, Name, Vorname) generiert. Diese dient dem Anbieter/Veranstalter (inkl. beauftragte Personen) zur zweckmäßigen Durchführung der Veranstaltung und der Rechnungsstelle zur Rechnungslegung. Nach der Veranstaltung werden die Anmeldeformulare mit den im CMS gespeicherten personenbezogenen Daten gelöscht. Im Fall einer Absage der Veranstaltung oder sonstigen Änderungen an den Rahmenbedingungen, werden die Teilnehmerinnen und Teilnehmern informiert. Sollten Sie weitere Fragen haben oder Unklarheiten bestehen, wenden Sie sich bitte an arbeitsschutz-koblenz@uni-koblenz-landau.de.