Zugriff von zu Hause aus

Die Bibliothek zu Hause nutzenonlinezuhause

Unsere lizenzierten elektronischen Angebote (E-Books, Datenbanken, E-Journals) stehen nur Uni-Mitgliedern zur Verfügung.

Sie haben grundsätzlich drei Möglichkeiten, darauf zuzugreifen.

1. Sie befinden sich an einem Rechner auf dem Campus oder sind mit dem W-LAN am Campus verbunden.

2. Sie verbinden Ihren Rechner von zu Hause per VPN

3. Sie nutzen die Anmeldung mit Ihrer Unimailadresse über Shibboleth

Wer nicht zur Universität Koblenz-Landau gehört, hat von außerhalb keinen Zugriff.

 

Eine Möglichkeit sich von außerhalb mit dem Uninetz zu verbinden ist per VPN-Tunnel. Informationen zum Einrichten eines VPN-Tunnels erhalten Sie über das entsprechende Rechenzentrum.

Informationen des Rechenzentrums Koblenz

Informationen des Rechenzentrums Landau

Falls die Verbindung über VPN an Ihrem PC nicht funktioniert, versuchen Sie bitte die Anmeldung über Shibboleth.

Während des Aufbaus der VPN-Verbindung, wechselt die IP-Adresse Ihres Rechners zu einer Adresse aus dem Uninetz.

Sie können die IP-Adresse Ihres Rechners leicht ermitteln, indem Sie die Seite

https://www.wieistmeineip.de/

an ihrem Rechner aufrufen.

Nach dem Aufbau der VPN-Verbindung sollte die IPv4-Adresse so beginnen:

141.26. (für Koblenz) oder 139.14.52.4 (für Landau)

Die IPv6-Adresse:

2001:4c80:50 (für Koblenz) oder 2A02:8071:AB4:1800:F867:12CF:3C5E:3503 (für Landau)

In einigen Fällen kann es nötig sein, den Browser nach erfolgreich aktiviertem VPN-Tunnel nochmal zu schließen und wieder zu öffnen, bzw. den Zwischenspeicher zu löschen.

Falls die Verbindung über VPN an Ihrem PC nicht funktioniert, versuchen Sie bitte die Anmeldung über Shibboleth.

Für einige Verlage kann der Zugriff auch über Anmeldung mit Ihrer Universitätsmailadresse erfolgen. Hierbei melden Sie sich mit Ihrer Unimailadresse und dem dazugehörigen Passwort an, nicht mit Ihrer Bibliotheksnummer.

Von Anbieter zu Anbieter kann die Anmeldung unterschiedlich aussehen, aber Sie melden sich in der Regel immer über Ihre Institution an (UB Koblenz - Landau)

Sie finden in der Regel Formulierungen wie Institutional Login, Select your region or group, Login für Organisationen/ Institutionen oder Shibboleth Login.

Shibboleth1Shibboleth2

Die Liste wird laufend aktualisiert:

Einige Anbieter erlauben den Zugriff nur direkt am Campus der Universität.

Genaue Angaben zur Nutzung und zum Inhalt einer Datenbank finden Sie in DBIS, für elektronische Zeitschriften in der Elektronischen Zeitschriftenbibliothek (EZB) und für E-Books auf unserer Infoseite.

An den genannten Stellen finden Sie auch Hinweise, welche Jahrgänge einer Zeitschrift bzw. welche Module einer Datenbank abonniert sind und ob es zeitliche Beschränkungen gibt.

Sollten Sie Probleme mit dem Öffnen von PDF-Dateien haben, empfiehlt es sich, über die Download-Seite von Adobe die aktuellste Version des Adobe Readers zu installieren. In einigen Fällen kann es notwendig sein, den Adobe Reader als Plug-In in den Browser zu integrieren.

Einige Anbieter öffnen die PDF-Dateien in Pop-Up Fenstern. Falls Sie Pop-Ups in Ihrem Browser blockiert haben, müssen Sie diese Funktion deaktivieren, um den Aufruf der PDF-Dateien zu ermöglichen.

Der Zugriff auf die elektronischen Ressourcen funktionert nicht, und keiner der oben genannten Hinweise hat weitergeholfen?

Kein Problem, wir kümmern uns gerne darum. Schicken Sie uns bitte eine Mail und erklären Sie uns kurz aber möglichst genau, worin das Problem besteht und teilen Sie uns bitte mit, was genau Sie gesucht haben.

Kontakt in Koblenz:

Kontakt in Landau: