2. Kick-off-Meeting des INTERREG-EU-Projektes ECOSERV

Das Hauptziel von „ECOSERV“ liegt in der Verbesserung der Qualität von Ökosystemdienstleistungen in Schutzgebieten und inwieweit diese in angrenzende Landschaftsräume am Oberrhein übertragen werden. Ökosystemdienstleistungen sind alle Wirkungen der Natur, dem den Menschen einen Nutzen bringen, wie beispielsweise die Bereitstellung von Trinkwasser und Brennholz oder die natürliche Bodenbildung zum Anbau von Obst und Gemüse. Am Beispiel des Biosphärenreservats Pfälzerwald-Nordvogesen erfassen und analysieren Forscher aus verschiedenen fachlichen Disziplinen eine Auswahl solcher für den Menschen nützlicher Funktionen. Darauf aufbauend werden Managementinstrumente und Strategien entwickelt, die sich auch auf andere Schutzgebiete am Oberrhein anwenden lassen.


Datum der Meldung 25.09.2018 13:30
abgelegt unter: