DFG - Aktuelle Förderinformationen

DFG - Bernd Rendel-Preis für wissenschaftlichen Nachwuchs aus den Geowissenschaften, Frist: 21.02.22

Im Jahr 2022 vergibt die Bernd Rendel-Stiftung im Stifterverband zusammen mit der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) wieder den Bernd Rendel-Preis an voraussichtlich zwei (noch) nicht promovierte Nachwuchswissenschaftlerinnen und -wissenschaftler aus den Geowissenschaften.

DFG - Bernd Rendel-Preis für wissenschaftlichen Nachwuchs aus den Geowissenschaften, Frist: 21.02.22 - Mehr…

DFG - Ursula M. Händel-Tierschutzpreis, Frist: 14.02.22

Die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) schreibt zum neunten Mal den Ursula M. Händel-Tierschutzpreis aus. Ziel des Preises ist die Auszeichnung von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern, die sich besonders um die Förderung des Tierschutzes in Wissenschaft und Forschung verdient machen.

DFG - Ursula M. Händel-Tierschutzpreis, Frist: 14.02.22 - Mehr…

DFG - Schwerpunktprogramm "Das digitale Bild" (SPP 2172) - Frist: 15.03.22

Der Senat der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) hat im März 2018 die Einrichtung des Schwerpunktprogramms „Das digitale Bild“ (SPP 2172) beschlossen. Als Laufzeit sind sechs Jahre vorgesehen. Die DFG lädt hiermit ein zur Antragstellung für die zweite dreijährige Förderperiode.

DFG - Schwerpunktprogramm "Das digitale Bild" (SPP 2172) - Frist: 15.03.22 - Mehr…

DFG-Kommission für Pandemieforschung: Dringender Handlungsbedarf bei Daten zu Gesundheitsforschung

Aktuelle Stellungnahme fordert besseren Zugang und leichtere Verknüpfbarkeit als zentrale Voraussetzungen für dringend notwendige Fortschritte

DFG-Kommission für Pandemieforschung: Dringender Handlungsbedarf bei Daten zu Gesundheitsforschung - Mehr…

DFG - Schwerpunktprogramm "Computational Literary Studies - Frist: 15.02.22

Der Senat der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) hat im März 2018 die Einrichtung des Schwerpunktprogramms „Computational Literary Studies“ (SPP 2207) beschlossen. Als Laufzeit sind sechs Jahre vorgesehen. Die DFG lädt hiermit ein zur Antragstellung für die zweite dreijährige Förderperiode.

DFG - Schwerpunktprogramm "Computational Literary Studies - Frist: 15.02.22 - Mehr…

DFG Priority Programme "On the Way to the Fluvial Anthroposhere" Deadline: 15.03.22

The programme is designed to run for six years. The present call invites proposals for the first three-year funding period.

DFG Priority Programme "On the Way to the Fluvial Anthroposhere" Deadline: 15.03.22 - Mehr…

DFG - Open-Access-Förderung der DFG und Informationen von Verlagen

Vor dem Hintergrund einer neuen Open-Access-Förderung (Programm Open-Access-Publikationskosten) durch die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) wenden sich vermehrt Verlage an DFG-geförderte Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler mit dem Hinweis, dass ihr Förderer eine Open-Access-Publikation vorschreibe. Für die DFG als Förderer ist dies nicht korrekt.

DFG - Open-Access-Förderung der DFG und Informationen von Verlagen - Mehr…

Launch of the weave Lead Agency Initiative

The existing D-A-CH and D-Lux Lead Agency Procedures will partially be replaced by weave as of January 2021; funding opportunities with other weave signatory organisations will be taken up incrementally.

Launch of the weave Lead Agency Initiative - Mehr…

DFG - Neue Möglichkeiten zur Kompensation von CO2-Emissionen in Forschungsförderung und Förderprojekten

Ausgleichszahlungen für Umweltbelastung bei Dienstreisen von Geförderten, DFG-Beschäftigten, Gremienmitgliedern sowie Gutachterinnen und Gutachtern / Beitrag zu mehr Nachhaltigkeit

DFG - Neue Möglichkeiten zur Kompensation von CO2-Emissionen in Forschungsförderung und Förderprojekten - Mehr…

DFG - Neue Maßnahmen der DFG zur Förderung der Chancengleichheit in der Wissenschaft

Einführung des Budgets für Sprecherinnen (bzw. Sprecher) in den Koordinierten Verfahren Forschungsgruppe (einschließlich Kolleg-Forschungsgruppe und Klinische Forschungsgruppe), Graduiertenkolleg, Schwerpunktprogramm, Sonderforschungsbereich (inkl. SFB/Transregio)

DFG - Neue Maßnahmen der DFG zur Förderung der Chancengleichheit in der Wissenschaft - Mehr…

DFG Pre-Announcement: UK-German Collaborative Research Projects in Humanities

The Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG, German Research Foundation) together with the Arts and Humanities Research Council (AHRC), part of UK Research and Innovation (UKRI), will launch a bilateral call for collaborative research proposals bringing together Arts and Humanities researchers in the UK with Humanities (including Law and Linguistics) researchers in Germany to conduct outstanding joint UK-German research projects.

DFG Pre-Announcement: UK-German Collaborative Research Projects in Humanities - Mehr…

DFG betont Bedeutung von Geschlecht und Vielfältigkeit für Forschungsvorhaben

Der Senat der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) hat in einer Stellungnahme die Bedeutung der Berücksichtigung von Geschlecht und Vielfältigkeit für Forschungsvorhaben unterstrichen. Während international die Relevanz von Geschlecht und/oder Vielfältigkeit bereits von vielen Förderorganisationen abgefragt wird, nimmt die DFG im deutschen Wissenschaftssystem eine Vorreiterrolle ein.

DFG betont Bedeutung von Geschlecht und Vielfältigkeit für Forschungsvorhaben - Mehr…

DFG Neustrukturierung und Aktualisierung der Leitfäden für Projektanträge

Sachbeihilfe, Teilprojekte in FOR, Klinische FOR und SPP, Emmy Noether-Programm Die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) reagiert auf die zunehmenden Anforderungen der letzten Jahre und passt die Leitfäden für Projektanträge strukturell an. Das betrifft die Beschreibung des Vorhabens bei Projektanträgen im Rahmen einer Sachbeihilfe, des Emmy Noether-Programms, einer Forschungsgruppe, einer Klinischen Forschungsgruppe oder eines Schwerpunktprogramms.

DFG Neustrukturierung und Aktualisierung der Leitfäden für Projektanträge - Mehr…

DFG-Präsidentin Katja Becker: „Größtmögliche Unterstützung für Fortsetzung der Forschungsarbeiten in Zeiten von Corona“

Die Präsidentin der Deutschen Forschungsgemeinschaft, Professorin Dr. Katja Becker, hat sich heute in einem Statement an die in den DFG-geförderten Forschungsprojekten tätigen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler gewendet.

DFG-Präsidentin Katja Becker: „Größtmögliche Unterstützung für Fortsetzung der Forschungsarbeiten in Zeiten von Corona“ - Mehr…

DFG2020 - Für das Wissen entscheiden“: Bundesweite Kampagne zeigt den Wert freier Wissenschaft

Zahlreiche Aktivitäten und ungewöhnliche Formate für Austausch mit der Gesellschaft / Neue Präsidentin Katja Becker: „Wissenschaft muss alle Menschen ansprechen“ / Pressegespräch in Berlin

DFG2020 - Für das Wissen entscheiden“: Bundesweite Kampagne zeigt den Wert freier Wissenschaft - Mehr…

Künstliche Intelligenz: DFG beschließt strategische Förderinitiative

Gesamtpaket von rund 90 Millionen Euro / Ausschreibung und Förderung von bis zu acht Forschungsgruppen und 30 Nachwuchsgruppen

Künstliche Intelligenz: DFG beschließt strategische Förderinitiative - Mehr…

DFG - Open Research Area for the Social Sciences (ORA)

Sixth Call for Proposals 2019/2020 The sixth round of ORA is based on an agreement between the Agence Nationale de la Recherche (ANR; France), the Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG; Germany), the Economic and Social Research Council (ESRC; UK) and the Social Sciences and Humanities Research Council (SSHRC; Canada).

DFG - Open Research Area for the Social Sciences (ORA) - Mehr…