Informationen zum Verfahren "Profi-Online"

Erläuterung zum Antrag am Verfahren Profi-Online

  • Der Antrag ist durch den/die Projektleiter/in auszufüllen:
    • Zuwendungsempfänger:
      Universität Koblenz-Landau, Postfach 1864, 55008 Mainz
    • Ausführende Stelle:
      Universität Koblenz-Landau, Campus XXX, Institut für XXX, Postanschrift
    • Bevollmächtige(r) des Zuwendungsempfängers:
      Präsidentin
    • Projektleitung
      Hier bitte ankreuzen: Administrative(r) Verwalter(in) (AV) für Online-Benutzerverwaltung
      (Projektleiter/in aus der Wissenschaft). Diese/r ist für die Einrichtung und Pflege der Anwender mit den Rollen:  Mittelverwaltende Stelle (MV), Prüfungseinrichtung (PE) und zusätzlicher Benutzer (ZU) verantwortlich. Darüber hinaus kann der Administrative Verwalter für alle Vorhabenbenutzer Vorhabenssperren verfügen und aufheben sowie die Passwortsperre aufheben. Weiterhin kann der AV anderen Vorhabenbenutzern AV-Rechte zuweisen.
      Hinweis: Der profi-Online-Benutzerverwalter kann keine Formulare bearbeiten oder absenden!
    • Ansprechpartner(in) für die administrative Abwicklung:
      Zuständige(r) Drittmittelsachbearbeiter(in) des Ref. 43 (s. Webseite)
    • Benutzerverwaltung
      Hinfällig, da Projektleiter als Benutzerverwalter angekreuzt
    • Erklärungen
      Die Projektleitung berücksichtigt die angegebenen Punkte und setzt entsprechende Kreuze
    • Unterschrift erfolgt durch Präsidentin
  • Der ausgefüllte Antrag geht inkl. ausgefülltem und unterzeichneten allgemeinen Begleitblatt von der Projektleitung an das Referat 11
  • Der unterschriebene Rückläufer ist durch die Projektleitung an den jeweiligen Projektträger zu übersenden.

Zur Ansicht das profi-Online Formular