Friedensakademie Rheinland-Pfalz

Akademie für Krisenprävention & Zivile Konfliktbearbeitung

 

Leitspruch der Friedensakademie RLP

 

Die Friedensakademie Rheinland-Pfalz verfolgt das Ziel, bewährte Strategien der Krisenprävention und der zivilen Konfliktbearbeitung zu stärken und weiterzuentwickeln. Dazu entwickelt sie Qualifizierungs- und Weiterbildungsangebote und betreibt anwendungs- und lösungsorientierte Forschung zu friedenswissenschaftlichen und friedenspädagogischen Themen. Als einmalige Schnittstelleninstitution in Rheinland-Pfalz fördert sie den wechselseitigen Austausch zwischen akademischer Forschung und zivilgesellschaftlichen Akteuren.

Meldungen
07.03.2019

Landau Peace Lecture mit Dr. Tobias Lindner: Friedenspolitik in unfriedlichen Zeiten – Herausforderungen und Lösungsansätze

Am 07. März 2019 hielt Dr. Tobias Lindner, Mitglied des Deutschen Bundestages / Sprecher für Sicherheitspolitik der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, einen spannenden Vortrag zu friedens- und sicherheitspolitischen Herausforderungen sowie möglichen Lösungsansätzen zu ihrer Bewältigung. Zahlreiche Interessierte waren der Einladung der Friedensakademie RLP zu Vortrag und Diskussion in der Landauer Katharinenkapelle gefolgt. Beim anschließenden Weinempfang gab es noch Gelegenheit für Diskussion, Gespräch und Austausch mit dem Referenten.

weiterlesen
02.03.2019

Friedensakademie auf der Konferenz „Resources for a Social-ecological Transformation“

Auf der zweiten Österreichischen Konferenz zu Internationaler Ressourcenpolitik, die vom 28. Februar bis 2. März 2019 in Innsbruck stattfand, war die Friedensakademie RLP mit zahlreichen Beiträgen vertreten.

weiterlesen
14.02.2019

Shared Society in Trier: Auftaktveranstaltung zur Kooperation der Friedensakademie RLP und dem Beirat für Migration und Integration der Stadt Trier

Anlässlich der neuen Kooperation der Stadt Trier, des Beirats für Migration und Integration und der Friedensakademie Rheinland-Pfalz luden Oberbürgermeister Wolfram Leibe und Beiratsvorsitzende Dr. Maria de Jesus Duran Kremer zur Kick-off-Veranstaltung „Shared Society in Trier. Auf dem Weg zu einem neuen Miteinander“ am 13. Februar 2019 in die ERA Trier ein.

weiterlesen
Weitere Meldungen
friedensakademie-blog.eu
08.03.2019

Mehr Schein als Sein. Geschlechtergerechtigkeit in den Vereinten Nationen

Mehr Schein als Sein. Geschlechtergerechtigkeit in den Vereinten Nationen Von Manuela Scheuermann  Die Vereinten Nationen  bemühen sich redlich, [...]

weiterlesen
27.02.2019

Prof. Dr. Ran Kuttner

Ran Kuttner is an Associate Professor of Dispute Resolution (expert track) at the University of Haifa, where he teaches in the International Graduate [...]

weiterlesen
26.02.2019

Tagungsbericht: Junge Palästinenser im Libanon und die Herausforderung der Partizipation

Tagungsbericht: Junge Palästinenser im Libanon und die Herausforderung der Partizipation Von Julia Renner Vom 29.01. 2019 bis 02.02.2019  war Julia [...]

weiterlesen