Zurück
Internationale Menschenrechtsbeobachtung – als Ökumenische Begleiter in Israel/Palästina