Forschung

Forschungsschwerpunkte

  • Ressourcenkonflikte
  • Mensch-Umwelt-Interaktionen
  • Klima- und Umweltveränderungen
  • Friedensbildung

Geographischer Fokus

  • Deutschland (überwiegend Rheinland-Pfalz)
  • Afrika (überwiegend Ost- und Nordafrika)
  • Südasien (hauptsächlich Pakistan)

Theorien

  • Politische Ökologie
  • Umweltknappheit
  • Desintegrationstheorie

Konzepte

  • Verwundbarkeit
  • Resilienz
  • Menschliche Sicherheit
  • Umweltsicherheit
  • Not-in-my-backyard (NIMBY) / Lokal unerwünschte Landnutzungen (LULU)

Methoden

  • Qualitative Feldforschung auf Basis von Experten- und Community-Interviews und Fokusgruppendiskussionen
  • Akteursbasierte Konfliktanalyse
  • Quantitative Analyse von (georeferenzierten) Konflikt-, Landnutzungs-, Umwelt-, sozioökonomischen und Konfliktdaten