Campus Landau – Sachgerecht verhandeln

Am 09.06.2015 laden das Gründungsbüro und KARLA gemeinsam Studentinnen und wissenschaftliche Mitarbeiterinnen zum Workshop „Sachgerecht verhandeln“ am Campus Landau ein.

"Verhandeln ist eine Grundform, Gewünschtes von anderen Leuten zu bekommen." Mit diesem Satz stellten Roger Fisher und William Ury zu Beginn der 80er Jahre in ihrem Buch "Getting to Yes" das später so benannte Harvard-Konzept des sachgerechten Verhandelns vor. Seither verzichtet kaum eine seriöse Veröffentlichung über Verhandlungs- und Kommunikationskompetenz, Konfliktvermeidung und Mediation auf den Verweis dieser Methode.


Verhandeln nach dem Harvard-Konzept ist nicht

  • feilschen
  • manipulieren
  • nett sein
  • Kampf um Sieg und Niederlage


Das Konzept lässt sich weder der 'harten' noch der 'weichen' Verhandlungsart zurechnen, sondern ist beides:

  • entschieden und klar in der Sache
  • weich' und freundlich für die beteiligten Menschen


Eine Kompetenz also, auf die man weder im Angestelltenverhältnis noch in der Selbständigkeit verzichten kann. Denn Verhandlungen, die für alle Verhandlungspartner als Erfolg zählen können, garantieren ein Vorankommen im eigenen Projekt, erhalten Kooperationen und ermöglichen eventuell neue Geschäftsoptionen.


In diesen Workshop eingebettet werden Sie zu einem Brownbag Lunch Gründerinnen aus der Wirtschaft kennenlernen, die Sie an ihren Erfahrungen mit der Selbständigkeit teilhaben lassen. Ihr persönliches Verhandlungsgeschick spielt dabei natürlich immer eine große Rolle.


Dieser Workshop wird in einer Kooperation von Gründungsbüro und KARLA veranstaltet.


logo gründungsbKarla

 

Dozentin: Claudia Winter

Termin: 09.06.2015, 10-17 Uhr inkl. Lunch

Ort: Konferenzraum, Campus Landau

 

Anmeldungen bis zum 31.05.2015 hier

What
  • Termin Campus Koblenz
  • Termin Campus Landau
  • Termin Gründungsbüro Qualifizierung
  • Termin Gründungsbüro
Wann 09.06.2015
von 10:00 bis 17:00
Wo Konferenzraum, Campus Landau
Termin übernehmen vCal
iCal