Umziehen

Wenn Sie in eine andere Wohnung umziehen wollen oder müssen, gibt es einige wichtige Punkte, die Sie beachten sollten. Hier finden Sie eine Checkliste, Links und Informationen.

 

 

Es gibt vor dem Umzug wichtige Dinge zu beachten:

  • Bitte beachten Sie die Kündigungsfrist (normalerweise 3 Monate).
  • Informieren Sie Ihren Vermieter und Ihre deine Mitbewohner und senden Ihnen eine schriftliche Kündigung.
  • Suchen Sie einen Nachmieter (falls vom Vermieter gewünscht).
  • Vereinbaren Sie ein Treffen mit dem Vermieter, um die Schlüssel und die Wohnung zu übergeben.
  • Bitte räumen Sie alle Ihre Sachen aus der Wohnung und putzen Sie die Wohnung. Sie können mit dem Nachmieter absprechen, ob Möbel übernommen werden sollen.
  • Die Abholung von Sperrmüll muss bei  sperrmuell@stadt.koblenz.de oder sperrabfall@landau.de beantragt werden. Der Termin für die Abholung wird von der Stadt festgelegt und es kann 3 bis 4 Wochen dauern, bis der Sperrmüll abgeholt wird. Der Sperrmüll darf erst einen Tag vor der Abholung rausgebracht werden. 
  • Falls Sie für den Umzug ein Auto in Koblenz benötigen, erkundigen Sie sich beim Studierendenwerk Koblenz. Sie vermieten Transporter an Studierende für wenig Geld. Bitte buchen Sie sehr frühzeitig einen Transporter, da gegen Ende des Semesters sehr viele Studierende umziehen wollen.

Aktualisieren Sie Ihre Adresse bei:

  • Der Ausländerbehörde
  • Dem Bürgeramt
  • der ARD/ZDF (Rundfunkbeitrag)
  • In KLIPS
  • Ihrer Krankenkasse
  • Ihreer Bank
  • Anderen Mitgliedschaften (Bücherei, Sportverein, Internetanbieter etc.)

Da Sie lange Zeit in Deutschland waren, gibt es eine Reihe von Dingen, die Sie berücksichtigen sollten, um Rechnungen und Briefe zu vermeiden.

  • Kündigen Sie Ihren Mietvertrag (Kündigungsfrist 3 Monate)
  • Informieren Sie die Ausländerbehörde
  • Melden Sie sich vom Einwohnermeldeamt ab (maximal zwei Wochen bevor Sie das Land verlassen)
  • Melden Sie sich von ARD/ZDF ab (Rundfunkbeitrag) (Option: Ich möchte meine Wohnung abmelden, weil ich dauerhaft ins Ausland ziehe.)
  • Informieren Sie die Universität
  • Informieren Sie Ihre Versicherungen
  • Löschen Sie Ihr Bankkonto

Beenden Sie andere Mitgliedschaften (bspw. Bibliothek, Sportverein, Internetvertrag etc.)