DAAD-Programme: Bewerbung über Referat 13

daad logo

 

PROMOS Studien- und Wettbewerbsreisen

Über das DAAD-Programm PROMOS können Studien- und Wettbewerbsreisen ins Ausland von bis zu 12 Tagen gefördert werden. Die Antragsstellung erfolgt schriftlich an das Referat 13 durch den Reiseleiter oder die Reiseleiterin. Die entsprechenden Antragsformulare finden Sie im Download-Bereich.


Allgemeine Hinweise

Die Frist für die erste Runde (für Reisen zwischen dem 1. März und dem 31. https://www.colourbox.de/vektor/termin-sicher-schild-vektor-13253610Dezember) ist der 28. Februar eines jeden Jahres. Die zweite Runde (für Reisen zwischen dem 1. Juli und dem 31. Dezember) endet am 15. Juni

Bitte senden Sie den ausgefüllten Antrag zusammen mit den restlichen Unterlagen an:

Universität Koblenz-Landau
Referat 13
Frau Dr. Shalaginova
Postfach 1864
55008 Mainz

 

Über das Ergebnis des Antrages werden Sie nach Ablauf der Frist schriftlich informiert. Nach Abschluss der Reise reichen Sie bitte einen detaillierten Bericht bei uns ein.

Bitte beachten Sie, dass Reisen mit überwiegend touristischem Programm sowie Vortrags- und Kongressreisen nicht förderfähig sind.

 

Studienreisen mit einer Dauer von bis zu 12 Tagen können mittels einer Aufenthaltspauschale gefördert werden. Die Pauschalen richten sich nach dem Gastland und bewegen sich zwischen 30€ und 45€ pro Tag.

Neben der Vermittlung fachbezogener Kenntnisse und landeskundlicher Einblicke muss auch die Begegnung mit ausländischen Studierenden und Wissenschaftlern vor Ort im Mittelpunkt stehen.

Bitte beachten Sie, dass pro Reise nur eine/-e Reiseleiter/-in gefördert werden kann. Die restlichen Teilnehmenden müssen Studierende der Universität Koblenz-Landau sein.

Zu einem vollständigen Antrag gehören:

  • eine detaillierte Programmbeschreibung inklusive Zeitplan (inklusive Begründung und inhaltliche Programmbeschreibung mit Darstellung präziser Besuchs- und Besichtigungswünschen, allgemein gehaltene Angaben sind nicht ausreichend);
  • ein Einladungsschreiben der ausländischen Hochschule;
  • eine (vorläufige) Teilnehmendenliste;
  • eine Darstellung der inhaltlichen Vorbereitung der Teilnehmenden (z.B. durch den verpflichtenden Besuch eines Seminars);
  • ein Finanzierungsplan.

 Wettbewerbsreisen mit einer Dauer von bis zu 12 Tagen können mittels einer Aufenthaltspauschale gefördert werden. Die Pauschalen richten sich nach dem Gastland und bewegen sich zwischen 30€ und 45€ pro Tag.

Der Wettbewerb zwischen den Studierenden sollte im Mittelpunkt der Reise stehen.

Bitte beachten Sie, dass pro Reise nur ein/-e (Reiseleiter/-in gefördert werden kann. Die restlichen Teilnehmenden müssen Studierende der Universität Koblenz-Landau sein.

Zu einem vollständigen Antrag gehören:

  • eine detaillierte Programmbeschreibung inklusive Zeitplan (inklusive Begründung und inhaltliche Programmbeschreibung mit Darstellung präziser Besuchs- und Besichtigungswünschen, allgemein gehaltene Angaben sind nicht ausreichend);
  • ein Einladungsschreiben der ausländischen Institution;
  • eine (vorläufige) Teilnehmendenliste;
  • eine Darstellung der inhaltlichen Vorbereitung der Teilnehmenden (z.B. durch den verpflichtenden Besuch eines Seminars);
  • ein Finanzierungsplan.

Downloadbereich

https://www.colourbox.de/vektor/download-file-akte-vektor-8536726 Antragsformulare

PROMOS-Antrag Studienreisen weltweit

PROMOS-Antrag Wettbewerbsreisen weltweit