Fallzahl Standort Mainz: 0 (Warnstufe Grün) Maßnahmenkonzept

Fallzahl Standort Koblenz: 1 (Warnstufe Gelb bis: 02.12.2020) Maßnahmenkonzept

Fallzahl Standort Landau: 0 (Warnstufe Grün) Maßnahmenkonzept

Coaching

Coachings stellen im IPZ ein neues Förderinstrument dar, das mit der Implementierung des Personalentwicklungskonzepts realisiert wird. Das Angebot steht ausgewählten Zielgruppen zur Verfügung und orientiert sich thematisch an den jeweiligen Karrierestufen und deren spezifischen Anforderungen. Die Themen werden in jedem Semester neu ausgewählt und wir arbeiten dabei mit verschiedenen externen Coaches zusammen, die unterschiedliche thematische Schwerpunkte bedienen.

Um ein Einzelcoaching in Anspruch nehmen zu können, müssen Sie sich gesondert über ein Anmeldeformular bewerben. Beachten Sie dazu die aktuellen Ausschreibungen für ein Coaching auf unserer Webseite im Bereich Veranstaltungen.

Gerne stehen wir Ihnen für Fragen zur Verfügung.

Wichtige Infos

Registrierung

Dr. Kathrin Ruhl 
Geschäftsführung
Tel. 0261 - 287 2950
E-Mail k.ruhl.ipz at uni-koblenz.de

Zur Vertiefung relevanter Inhalte werden für Postdoktorand*innen Einzelcoachings angeboten, die entweder unabhängig von weiteren Formaten und Angeboten wahrgenommen oder als Element für das Zertifikat KarrierePLAN – Von der Perspektive zur Strategie anerkannt werden können. Die Themenauswahl der Coachings basiert auf den Veranstaltungsmodulen „Wissenschaft und Forschung“, „Kommunikation und Führung“ und „Karriere und Beruf(ung)“.

Ein Coaching kann als Element für den Leadership PASS – Engagieren, Forschen, Führen & Betreuen anerkannt, aber auch unabhängig davon wahrgenommen werden. Die inhaltliche Ausrichtung orientiert sich an den namensgebenden IPZ-Veranstaltungsmodulen „Engagieren“, „Forschen“, „Führen & Betreuen“, die auf den Bewertungskriterien der Tenure-Satzung der Universität basieren.

 

Ansprechpartnerin