Anmeldung

 

Termin

31. Januar und 01. Februar 2022
jeweils 09:00-16:30 Uhr

 

Ort

Videokonferenz

 

Modulzuordnung

Promovierende: Modul B

 

Referentin

Dr. Johanna Held

Promovierte am Lehrstuhl für Marketing & Konsumentenverhalten an der Universität Bayreuth. Seit 2020 ist sie Managerin Market Intelligence und Data Analytics bei WAREMA Renkhoff SE und arbeitet als freiberufliche Dozentin im Bereich Datenanalyse und SPSS.

[Warteliste] Auffrischung Statistikkenntnisse und Datenanalyse in SPSS

Ein zweiteiliger digitaler Workshop für Promovierende

Die Veranstaltung besteht aus einer Auffrischung der statistischen Grundlagen und der Auswertung erster Daten in SPSS. Sie lernen verschiedene Techniken zur Datenbereinigung, Unterschiede in der Skalierung von Variablen und deskriptive Auswertungsmöglichkeiten kennen. Ferner werden Möglichkeiten zur Visualisierung vorgestellt. Der Workshop richtet sich an Promovierende, die noch nicht oder nur sehr selten mit SPSS gearbeitet haben.

Inhalte:

  • Wiederholung statistischer Grundlagen
  • Skalierung von Variablen
  • Einführung 
  • Datenbereinigung 
  • Deskriptive Statistik 
  • Datenvisualisierung 
  • Überblick fortgeschrittene Analyseverfahren

Am Ende des zweitägigen Workshops sollen Sie in der Lage sein, erste Auswertungen ihrer eigenen Daten durchzuführen und die Ergebnisse dieser Auswertungen zu interpretieren und dokumentieren. Darüber hinaus wird ein erster Überblick über fortgeschrittene Analyseverfahren vermittelt, die Sie zusätzlich für Ihre Fragestellungen einsetzen können.

Die Teilnahme an dieser Veranstaltung setzt die SPSS-Lizenz auf dem Rechner/ Laptop voraus. Nähere Information zum Download der Software für Angehörige der Universität finden Sie auf der Seite des Rechenzentrums.

 

 

 

Wann 31.01.2022 09:00 bis
01.02.2022 16:30
Wo Videokonferenz
Name Julia Lederer (IPZ)
Kontakttelefon 0261-287 2952
Termin übernehmen vCal
iCal