Fallzahl Standort Koblenz: 1 (Warnstufe Gelb bis: 26.07.2021) Maßnahmenkonzept

Anmeldung

 

Termin

10. Juni 2021
10:00-16:00 Uhr

Ort

Videokonferenz

Modulzuordnung

Promovierende: Modul C

Referent

Dr. Hermann Refisch

Promovierter Diplom-Psychologe, berät seit etlichen Jahren Unter-nehmen und Organisationen auf allen Hierarchie-Leveln. Seine Kund*innen loben Vielfalt der Fragestellungen, Praxisnähe, Fin-gerspitzengefühl und Humor. Seine Zielsetzung: Menschen zum guten Miteinander befähigen und er-mutigen.

www.refisch.de

 

Die Kunst der Kritik – Kritisieren und kritisiert werden als Wissenschaftler*in

Ein digitaler Workshop für Promovierende

Im Rahmen Ihrer Qualifizierungsphase Promotion erhalten Sie immer wieder Feedback zu Ihrer Forschungsarbeit, sei es beispielsweise von der Betreuungsperson, der Wissenschafts-Community im Kolloquium oder auf Tagungen. Als Promovierende*r üben Sie auch zugleich Kritik aus, wie z.B. im Team, in Arbeitsgruppen oder in der bereits erwähnten Scientific Community.

Es wird deutlich: Eine wesentliche Komponente in der Wissenschaft ist das Beurteilen und in Frage stellen von Forschungstätigkeit und -arbeit. Ein konstruktiv geäußertes Feedback kann zwischenmenschliches Miteinander strukturieren, die Forschung optimieren und vor allem aktivieren.
Nichtsdestotrotz erachten es viele (Nachwuchs-)Wissenschaftler*innen als unangenehm, Kritik auszuüben oder wissen nicht, wie sie mit einem Feedback zur eigenen Arbeit souverän umgehen können. Kritik als Instrument im fachlichen und beruflichen Austausch will gelernt sein.

In diesem Workshop schauen Sie sich u.a. gemeinsame Regeln und Tools an, die Ihnen helfen, ein Gespräch vorzubereiten. Zudem erproben Sie wörtliche Formulierungen an Beispielen, die Sie einbringen können.

Feedback und seine drei Funktionen:

  • Kritik hören, hinterfragen, annehmen – oder zurückweisen
  • Mit Emotionen umgehen, auf beiden Seiten
  • Ablauf eines Kritikgesprächs


Bevor Sie sich anmelden, lesen Sie bitte diese Seite: www.refisch.de/bevor-sie-sich-zum-refisch-online-workshop-anmelden/

 

Wann 10.06.2021
von 10:00 bis 16:00
Wo Videokonferenz
Name Julia Lederer (IPZ)
Kontakttelefon 0261-287 2952
Termin übernehmen vCal
iCal