Fallzahl Standort Mainz: 0 (Warnstufe Grün) Maßnahmenkonzept

Fallzahl Standort Koblenz: 2 (Warnstufe Gelb bis: 30.04.2021) Maßnahmenkonzept

Fallzahl Standort Landau: 0 (Warnstufe Grün) Maßnahmenkonzept

Anmeldung

 

Termin

16. April 2021
16:00-18:00 Uhr

Ort

Videokonferenz

Modulzuordnung

Promovierende: Modul B

 

Referent

Prof. Dr. Peter Rödler

Professor i.R. für Schulpäda-gogik/Allgemeine Didaktik mit dem Schwerpunkt Heterogenität und Differenzierung an der Universität Koblenz-Landau. Er war damit bis heute der einzige ausgewiesene Sonderpädagoge auf einer Professur der allgemeinen Lehrerbildung und Pädagogik. Als Autor, Vortragender und Berater ist er weiterhin vielfältig tätig, insbesondere im Zusam-menhang mit grundlegend scheiternden Bildungsprozessen. Zudem betreut er aktiv Promotions­prozesse.

 

Orientierung zu wissenschaftlichen Grundlagen in den Sozialwissenschaften

Eine digitale Informationsveranstaltung für Promovierende

Schaut 'man' über den Tellerrand der eigenen Studie hinaus, zeigt sich die heutige Wissenschaft als ausgesprochen bunt, bei genauem Hinsehen allerdings z.T. auch als äußerst widersprüchlich. Die Postmoderne 'Everything goes' oder 'Lasst tausend Blumen blühen' oder 'der Wechsel von der Theorie zum Narrativ' hinterlassen ein Spektrum verschiedener Aspekte, Ansichten, Schwerpunkte, Ebenen und Perspektiven, das ausgesprochen verwirrend sein kann. Während das Narrativ letztlich die 'Wahrheit' als Bezugspunkt von Wissenschaft aufgibt, plädiert die 'Evidenzbasierung' umso mehr für die pragmatische Gültigkeit signifikanter Ergebnisse.

Wie ist bei alledem die eigene Forschungsfrage einzuordnen? Das kann und will ich Ihnen NICHT sagen, das bestimmen Sie für Ihre Arbeit alleine – und je genauer Sie sich hierüber im Klaren sind, je überzeugender wird Ihr Argumentationsgang. Ich versuche also in der Veranstaltung, nicht Sie von einer bestimmten Perspektive zu überzeugen, aber ich werde versuchen, Ihnen die beschriebenen Elemente und Zusammenhänge von Wissenschaft so genau zu verdeutlichen, dass Sie in Bezug auf die angesprochene Problematik maximal denk- und argumentationsfähig werden.

 

Wann 16.04.2021
von 16:00 bis 18:00
Wo Videokonferenz
Name Corina Krohm (IPZ)
Kontakttelefon 0261-287 2951
Termin übernehmen vCal
iCal