Fallzahl Standort Mainz: 0 (Warnstufe Grün) Maßnahmenkonzept

Fallzahl Standort Koblenz: 0 (Warnstufe Grün) Maßnahmenkonzept

Fallzahl Standort Landau: 1 (Warnstufe Gelb bis: 01.02.2021) Maßnahmenkonzept

Wissenschaftliche Karriere und Familie

Ein digitaler Workshop für Promovierende und Postdocs

Eine anspruchsvolle Tätigkeit in der Wissenschaft auf der einen Seite, Familie und private Verpflichtungen auf der anderen ‒ das muss sich nicht ausschließen. In diesem Workshop werden Nachwuchswissenschaftler*innen über Rahmenbedingungen für Eltern an deutschen Hochschulen und an der eigenen Universität, etwa Regelungen, Rechte, Unterstützungsangebote etc. betreffend, informiert. Ziele und Zukunftsplanung werden beleuchtet und Handlungsoptionen erarbeitet, die das Zusammenspiel von Familie und Wissenschaft ermöglichen.

 

Inhalte des Workshops werden sein:

      • Welche Erfahrungen haben andere Nachwuchswissenschaftler*innen mit dem Thema „Vereinbarkeit von Familie und Beruf“ gemacht – und was lässt sich daraus ableiten? Welche Strategien verfolg(t)en sie? Was empfanden sie als hilfreich, was weniger?
      • Wie sieht die Realität der Vereinbarkeit an deutschen Universitäten aus? Wie gestaltet sich die Situation an der Universität Koblenz-Landau? Mit welchen strukturellen und organisatorischen Rahmenbedingungen sind Nachwuchswissenschaftler*innen konfrontiert?
      • Wie lassen sich eigene Vorstellungen und Prioritäten mit den äußeren Rollenanforderungen vereinbaren? Welche realistischen Modelle und Alternativen gibt es?

 
Referentin: Dr. Isabel Werle

 

Ein Angebot des Mentoring-Programms ment2

 

Diese Veranstaltung ist folgenden IPZ-Modulen zugeordnet:

Promovierende – Modul C "Profilgestaltung in der Promotion"

Postdocs – Modul C "Kommunikation & Führung"

 

Anmeldung

 

 

Wann 02.12.2020
von 09:00 bis 14:30
Wo Videokonferenz
Name
Kontakttelefon 0261/287-2952
Termin übernehmen vCal
iCal