Angebote

Auf dieser Seite der Homepage finden Sie Informationen zu den Angeboten des IPZ für Betreuende. Erfahren Sie Näheres zum Workshop „Promotionsbetreuung“ des Qualitätszirkels Promotion (QZP) sowie zum Programm STIBET des DAAD für internationale Promovierende und Post­doktoran­dInnen, mit dem Sie z.B. Ihre Nach­wuchs­wissen­schaft­lerInnen in Ihren Projekten beschäftigen können. Des Weiteren weisen wir Sie auf aktuelle Meldungen und Ausschreibungen hin, die Sie oder Ihre Betreuten interessieren könnten.

Das IPZ arbeitet stets daran, das Angebot für seine Ziel­gruppen zu verbessern und weiter auszubauen. Fehlt Ihnen ein Themen­schwerpunkt auf dieser Seite oder haben Sie einen Vorschlag für eine Ver­anstaltung? Nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf.

Newsletter

Unser News­letter in­for­miert über Neu­ig­kei­ten am IPZ und über das The­ma Pro­mo­vie­ren an der Uni­ver­si­tät Koblenz-Landau. Eben­so wei­sen wir Sie auf in­te­res­san­te Aus­schrei­bun­gen hin.

Der Newsletter ist kostenlos und wird alle zwei Monate verschickt.

Hier sind die bisher versandten Newsletter einsehbar.

Newsletter abonnieren

Ausschreibungen & Meldungen
18.04.2018

NaWi: neue Ausschreibungsrunde für zwei Förderlinien

Das Förderprogramm für Nachwuchswissenschaftlerinnen (NaWi) startet eine neue Ausschreibungsrunde für die Förderung von Doktorandinnen und Postdoktorandinnen.

weiterlesen
05.03.2018

Verlag Barbara Budrich: Dissertationswettbewerb "promotion"

Der Verlag Barbara Budrich ermöglicht eine kostenlose Veröffentlichung einer Dissertation.

weiterlesen
28.02.2018

Friedrich-Edding-Preis für Berufsbildungsforschung 2019

Die die Arbeitsgemeinschaft Berufsbildungsforschungsnetz (AG BFN) schreibt einen Promotionspreis aus.

weiterlesen
26.02.2018

Stipendium für Lehramtspromovierende

von der Stiftung der Deutschen Wirtschaft (sdw) in Kooperation mit der Robert-Bosch-Stiftung

weiterlesen
21.02.2018

JSPS-Forschungsstipendium für PostdoktorandInnen

Die Japan Society for the Promotion of Science (JSPS) vergibt Forschungsstipendien in Japan.

weiterlesen
Weitere Meldungen