Anschubfinanzierung für Postdoktorand*innen

Nachwuchsfonds der Universität Koblenz-Landau fördert Vorstudien

Für die Umsetzung größerer Projekte und deren erfolgreiche Finanzierungen ist die Durchführung einer Vorstudie meist unerlässlich.  An diesem Punkt setzt der Nachwuchsfonds der Universität Koblenz-Landau an und möchte mit der „Anschubfinanzierung für Postdoktorand*innen“ die Realisierung kleinerer – wissenschaftlich hoch qualitativer – Projekte im Sinne von Vorstudien ermöglichen. Langfristig soll hierdurch die Einwerbung von Drittmitteln unterstützt werden.

Bewerben können sich Postdoktorand*innen aller Fachbereiche der Universität Koblenz-Landau. In Ausnahmefällen können auch Promovierende gefördert werden, die kurz vor dem Abschluss ihrer Promotion stehen.

Bewerbungsfrist ist der 3. September 2019.

Danach können Anträge jederzeit eingereicht werden.

Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage des IPZ.


Datum der Meldung 25.07.2019 11:00
abgelegt unter: