Verlag Barbara Budrich: Dissertationswettbewerb „promotion“

Der Wettbewerb prämiert eine Arbeit mit der kostenlosen Veröffentlichung in der Reihe „promotion“ des Verlags. Die Auswahl trifft eine unabhängige Fachjury.

Bewerben können sich Nachwuchswissenschaftler*innen aus den Disziplinen Erziehungswissenschaft, Geschlechterforschung, Politik, Soziale Arbeit und Soziologie, die ihre Dissertation im Laufe von einem Jahr vor dem 31. August 2019 abgeschlossen, aber noch nicht veröffentlicht haben, und mit mindestens „magna cum laude“ bewertet wurden.

Der Dissertationswettbewerb „promotion“ wird jährlich ausgeschrieben.

Die diesjährige Bewerbungsfrist läuft noch bis zum 31. August 2019.

Weitere Informationen zur Ausschreibung und den Bewerbungsunterlagen finden Sie hier.



Datum der Meldung 21.05.2019 12:00
abgelegt unter: