IPZ Newsletter Nr. 24


20.09.2010

Interdisziplinäres Promotionszentrum (IPZ)

24. Newsletter, 20. September 2010

Liebe Doktorandinnen und Doktoranden,
liebe Kolleginnen und Kollegen,
liebe Interessierte,


in diesem Newsletter halten wir die folgenden Themen für Sie bereit:

  1. Neue Broschüre: Karrierewegweiser für Promovierende
  2. Veranstaltungen zum Thema Schreiben und Publizieren
  3. Veranstaltungen zum Thema wissenschaftliches Arbeiten
  4. Posterpräsentationen
  5. Hochschuldidaktische Veranstaltungen
  6. Veranstaltungen zur Berufsvorbereitung
  7. Veranstaltungen zur Vernetzung und zum Austausch
  8. Veranstaltungen für Studierende und Promotionsinteressierte
  9. Termine im Überblick

1. Neue Broschüre: Karrierewegweiser für Promovierende

Das IPZ hat bereits eine Reihe von Informationsbroschüren verfasst, die online und gedruckt bereitgehalten werden. Mit dem neuen "Karrierewegweiser für Promovierende" möchten wir einen Beitrag zu Ihrer Karriereplanung leisten und haben Informationen für Sie zusammengestellt, die Ihnen eine Orientierung bei der Planung Ihrer Karriere, der Stellensuche und den Bewerbungsverfahren geben sollen. Auch die Themen Selbständigkeit, Ausweitung der Schlüsselkompetenzen sowie Planung und Finanzierung von Auslandsaufenthalten werden mit Literaturhinweisen und nützlichen Links aufbereitet. Den Karrierewegweiser können Sie entweder über diesen Link aus dem Intranet der Universität Koblenz-Landau herunterladen oder als Printversion über die Geschäftsstelle in Koblenz in der Emil-Schüller-Str. 12, Raum 106 oder 107 (Nähe Bahnhof) und über das Landauer Büro in der Thomas-Nast-Str. 44, Raum 002 beziehen.


2. Veranstaltungen zum Thema Schreiben und Publizieren

Im Wintersemester setzen wir unsere Veranstaltungsreihe "Schreiben und Publizieren" mit drei Angeboten fort. In Koblenz können Sie sich in dem Workshop "Populärwissenschaftliche Texte" über die Möglichkeiten und Wege informieren, Forschungsergebnisse einem breiteren Publikum zu vermitteln.

Wenn Sie erfahren möchten, wie Sie bei der Veröffentlichung von eigenen Programmen vorgehen und was Sie neben der Versionspflege noch bedenken sollten, melden Sie sich zum Workshop "Open-Source-Lizenzen" an.

In Landau stehen bei "Journal Publications" die Konventionen des wissenschaftlichen Schreibens und Veröffentlichens in den Natur- und Umweltwissenschaften im Fokus. Auch werden im Rahmen dieser Veranstaltung, die zusammen mit dem Fachbereich 7 und dem Institut für Umweltwissenschaften ausgerichtet wird, eigene Texte bearbeitet.

Nähere Informationen zu den bereits genannten und den folgenden Veranstaltungen finden Sie auf der IPZ-Website in der Rubrik Termine. Dort können Sie sich auch anmelden. 


3. Veranstaltungen zum Thema wissenschaftliches Arbeiten

Das "Forschungskolloquium für DoktorandInnen und HabilitandInnen mit philosophischen bzw. philosophienahen Themen" richtet sich an diejenigen, die in offener und konzentrierter Atmosphäre ihre Projekte diskutieren wollen. Das Forschungskolloquium wird als Blockveranstaltung und in Form einer Exkursion gemeinsam mit dem Fachbereich 2 und dem Max-Weber-Kolleg Erfurt angeboten.

In dem Koblenzer Workshop "Rationeller Lesen" werden Lesetechniken vorgestellt, die das Auffinden relevanter Informationen erleichtern, das Lesen beschleunigen und das Erinnern der Inhalte unterstützen.

In Landau haben wir erneut einen Englisch-Kurs im Programm, bei dem es diesmal um "Presentation Skills" geht. Dabei lernen Sie, Ihre Vortragskompetenzen zu erweitern und üben Kommunikationstechniken.

An beiden Standorten können Sie den Workshop "SPSS für AnfängerInnen" besuchen. In der Veranstaltung wird ein Überblick über die wesentlichen Funktionen des Programms gegeben. Auch haben Sie die Gelegenheit, das neu Gelernte in praktischen Übungen anzuwenden.


4. Posterpräsentationen

Posterpräsentationen eröffnen Promovierenden die Möglichkeit, ihre Dissertationsprojekte visuell vorzustellen und mit interessierten WissenschaftlerInnen ins Gespräch zu kommen. Erstmals organisieren wir die "Postersession für NachwuchswissenschaftlerInnen", um an beiden Standorten ein Forum für die Promotionsprojekte zu bieten. Die Eröffnung durch den Vizepräsidenten und ein interessanter Vortrag - in Koblenz zum Thema Wissenschaftskommunikation im Internet und in Landau zur medialen Vermittlung von Wissenschaft - rahmen die Veranstaltung.

Sollten Sie Interesse haben, selbst ein Poster zu gestalten und an diesem Tag zu präsentieren, können Sie die nötigen Informationen dem Call for Posters entnehmen. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Vorbereitend bieten wir pro Campus einen zweiteiligen Workshop an, bei dem Sie erfahren, wie ein wissenschaftliches Poster gestaltet werden sollte und bei dem Sie auch Feedback zu Ihrem Entwurf erhalten.


5. Hochschuldidaktische Veranstaltungen

Drei hochschuldidaktische Veranstaltungen haben wir in Koblenz im Programm. Die Workshops "Konzeption und Bewertung von Leistungsnachweisen" und "Hausarbeiten als Leistungsnachweis" richten sich an Geistes- und SozialwissenschaftlerInnen. In den Workshops wird thematisiert, wie Bewertungsmaßstäbe angelegt, Prüfungsvorbereitungen in ein Seminar eingebunden und Schreibkompetenzen vermittelt werden können.

"Betreuung von StudentInnen" richtet sich an Promovierende der Fachbereiche 3 und 4 und umfasst verschiedene Ansätze für die Rolle als BetreuerInnen (von z.B. Studien- und Abschlussarbeiten). Der Umgang mit Motivations- und Bearbeitungskrisen von Studierenden wird dabei auch in den Blick genommen.


6. Veranstaltungen zur Berufsvorbereitung

Welche Karrieremöglichkeiten es für promovierte PädagogInnen, PsychologInnen und SozialwissenschaftlerInnen gibt, erfahren Sie bei der Veranstaltung "Promoviert auf dem Arbeitsmarkt", die wir zum zweiten Mal in Zusammenarbeit mit der Agentur für Arbeit in Landau organisieren. Mehrere Alumni gewähren Einblicke in spannende Berufsfelder und berichten von ihren eigenen Erfahrungen bei der Stellensuche.

In Koblenz und Landau erhalten Sie die Möglichkeit, sich im Workshop "Rhetorik im Bewerbungsgespräch" gezielt auf diese Situation vorzubereiten und an Ihrer Selbstpräsentation zu arbeiten.

Um verschiedene Konstellationen der "Kommunikation in Teams" sowie deren Herausforderung und Bewältigung geht es im gleichnamigen in Koblenz stattfindenden Workshop.


7. Veranstaltungen zur Vernetzung und zum Austausch

Wie in jedem Semester haben wir an beiden Standorten verschiedene Veranstaltungen zur Vernetzung und zum Austausch im Programm. Um die Arbeitsgruppen zu begleiten, bieten wir den "Erfahrungsaustausch der Arbeitsgruppen" an, zu dem auch interessierte Promovierende willkommen sind, die noch nicht in einer AG aktiv sind.

Auch im Wintersemester laden wir herzlich zum "IPZ-Stammtisch" ein, bei dem in lockerer Atmosphäre Fragen rund ums Promovieren ausgetauscht und Kontakte geknüpft werden können.

Im "Tutorium für internationale DoktorandInnen" haben Sie die Möglichkeit, sich mit anderen internationalen Promovierenden zu vernetzen, sich über Ihre Erfahrungen auszutauschen und Unterstützung bei Ihren Fragen zu erhalten.


8. Veranstaltungen für Studierende und Promotionsinteressierte

Die Informationsveranstaltung "Promovieren - ja oder nein?" bieten wir auch im Wintersemester pro Standort zweimal an. Sie richtet sich an Personen, die eine Promotion in Betracht ziehen und sich über die Rahmenbedingungen informieren möchten.

Die Veranstaltung "Verfassen von Examens-, Diplom-, Bachelor- und Masterarbeiten", die wir in Zusammenarbeit mit dem Fachbereich 7 und dem Institut für Umweltwissenschaften ausrichten, wendet sich an Studierende und bereitet sie auf das Anfertigen größerer wissenschaftlicher Arbeiten vor. In einem zweiten Teil können sich die TeilnehmerInnen über Promotionsmöglichkeiten informieren.


9. Termine im Überblick

Promovieren – ja oder nein? Informationsveranstaltung
Termine KO: 15.11.2010 oder 24.01.2011, 16.15 – 18.00 Uhr (Campus Koblenz: B 016)
Termine LD: 02.11.2010 oder 01.02.2011, 16.15 – 18.00 Uhr (Fortstr. 7: großer Konferenzraum)

Rationeller lesen
Termin KO: 22.10.2010, 13.00 – 18.30 Uhr (ESS 201)

Wissenschaftliche Poster gestalten
Termine KO: 03.11. und 07.12.2010, 17.15 – 19.45 Uhr (ESS 201) - Achtung: zweiter Termin wurde geändert
Termine LD: 11.11. und 09.12.2010, 16.15 – 18.45 Uhr (Thomas-Nast-Str. 44: Upgrade und Fortstr. 7: großer Konferenzraum)

Postersession für NachwuchswissenschaftlerInnen
Termin KO: 19.01.2011, 11.30 – 14.00 Uhr (Campus Koblenz: D 238 und D 239)
Termin LD: 02.02.2011, 11.30 – 14.00 Uhr (Fortstr. 7: großer Konferenzraum)

Forschungskolloquium für DoktorandInnen und HabilitandInnen mit philosophischen bzw. philosophienahen Themen
Termin: 05. – 08.10.2010

Schreiben und Publizieren: Populärwissenschaftliche Texte
Vortreffen KO: 04.11.2010, 17.00 – 18.30 Uhr (Campus Koblenz: F 330)

Wissenschaftliches Publizieren: Open-Source-Lizenzen
Termin KO: 08.02.2011, 13.00 – 18.15 Uhr (Campus Koblenz: E 523)

Scientific Writing: Journal Publications (FB 7)
Termine LD: 21.10. und 18.11.2010, 14.15 – 17.45 Uhr (Fortstr. 7: großer Konferenzraum)

SPSS für AnfängerInnen
Termin KO: wird noch bekannt gegeben
Termin LD: 26.11.2010, 12.00 – 17.15 Uhr (Fortstr. 7: PC-Raum I)

Presentation skills
Termine LD: 28.01. und 04.02.2011, 09.00 – 12.30 Uhr (Fortstr. 7: kleiner Konferenzraum)

Kommunikation in Teams
Termine KO: 16.03., 10.00 – 17.00 Uhr und 17.03.2011, 09.00 – 16.00 Uhr (ESS 201)

Promoviert auf dem Arbeitsmarkt
Termin LD: 01.12.2010, 16.15 – 18.00 Uhr (Fortstr. 7: großer Konferenzraum)

Rhetorik im Bewerbungsgespräch
Termin KO: 11.11.2010, 10.00 – 17.00 Uhr (ESS 201)
Termin LD: 24.02.2011, 10.00 – 17.00 Uhr (Fortstr. 7: großer Konferenzraum)

Hochschuldidaktik (FB 1 und 2): Konzeption und Bewertung von Leistungsnachweisen
Termin KO: 28.01.2011, 09.00 – 13.00 Uhr (ESS 201)

Hochschuldidaktik (FB 1 und 2): Hausarbeiten als Leistungsnachweis
Termin KO: 28.01.2011, 14.00 – 18.00 Uhr (ESS 201)

Hochschuldidaktik (FB 3 und 4): Betreuung von StudentInnen
Termin KO: 27.01.2011, 10.15 – 12.45 Uhr (Campus Koblenz: D 238)

Verfassen von Examens-, Diplom-, Bachelor- und Masterarbeiten
Termin LD: 21.10.2010, 09.15 – 12.45 Uhr (Fortstr. 7: großer Konferenzraum)

Tutorium für internationale DoktorandInnen
Termin KO: 20.10.2010, 16.00 – 17.30 Uhr (Campus Koblenz: Menseria)
Termin LD: 04.11.2010, 12.00 – 13.30 Uhr (Mensa: Essensmarkenautomat)
(weitere Treffen nach Vereinbarung)

Erfahrungsaustausch der Arbeitsgruppen
Termin KO: 10.01.2011, 16.00 – 17.00 Uhr (ESS 124)
Termin LD: 11.01.2011, 18.00 – 19.00 Uhr (wird noch bekannt gegeben)

IPZ-Stammtisch
Termin KO: 23.11.2010, ab 19.00 Uhr (Görresplatz, Fellinis)
Termine LD: 02.11.2010 und 01.02.2011, ab 19.00 Uhr (Industriestraße, Café Green)

 

Anmeldung und weitere Informationen auf den Seiten des IPZ in der Rubrik Termine

 


Weitere Informationen über das Angebot des IPZ und Neuigkeiten rund ums Promovieren finden Sie auf der IPZ-Website.