IPZ Newsletter Nr. 34


15.08.2012

Interdisziplinäres Promotionszentrum (IPZ)

34. Newsletter, 15. August 2012

Liebe Doktorandinnen und Doktoranden,
liebe Kolleginnen und Kollegen,
liebe Interessierte,

in diesem Newsletter halten wir zum Semesterstart die folgenden Themen für Sie bereit:

1.      IPZ-Beirat: Neue Mitglieder gesucht

2.      Ausschreibung: Promotionsstipendium der Stipendienstiftung

3.      Promovieren mit Kind: Neue Ausschreibung

4.      Qualitätszirkel Promotion: Neue Broschüre

5.      IPZ-Veranstaltungen zur Organisation der Promotionsphase

6.      IPZ-Veranstaltungen zum wissenschaftlichen Schreiben und Präsentieren

7.      IPZ-Veranstaltungen zu Methoden

8.      IPZ-Veranstaltungen zu Srategien für das Berufsleben

9.      Termine im Überblick


1. IPZ-Beirat: Neue Mitglieder gesucht

Der IPZ-Beirat, der die Arbeit des IPZ beratend unterstützt, wird im Wintersemester 2012/13 neu besetzt. Nach zwei Jahren wechseln die Mitglieder turnusgemäß, so dass nun erstmalig HochschullehrerInnen der Fachbereiche 2, 4, 6 und 8 sowie DoktorandInnen der Fachbereiche 1, 3, 5 und 7 vertreten sein werden. Jeder Fachbereich ernennt zwei Personen: Ein Mitglied und eine Vertretung.
Wer in einem der genannten Fachbereiche promoviert und daran interessiert ist, im Rahmen der Beiratssitzungen, die einmal im Semester stattfinden, eigene Ideen in die Arbeit des IPZ einzubringen, wird freundlich gebeten, das Interesse gegenüber dem IPZ oder dem jeweiligen Dekanat kundzutun.

Wir würden uns freuen, wenn sich viele Interessierte melden!


2. Ausschreibung: Promotionsstipendium der Stipendienstiftung

Die Stipendienstiftung fördert eine Doktorandin/einen Doktoranden der Universität Koblenz-Landau. Promovierende aus allen Fachbereichen können sich mit ihren Dissertationsprojekten für das Stipendium bewerben. Voraussetzung sind ein mit überdurchschnittlichem Erfolg abgeschlossenes Studium und ein Forschungsvorhaben, das „einen besonderen Erfolg verspricht und einen innovativen Beitrag zur Forschung erwarten lässt". Das Stipendium ist ab April 2013 zu vergeben. Anträge können bis zum 26.11.2012 eingereicht werden.

Weitere Informationen erhalten Sie hier.


3. Promovieren mit Kind: Neue Ausschreibung

Das Interdisziplinäre Promotionszentrum (IPZ) und die Frauenbüros schreiben, finanziert durch Mittel der Hochschule, das Programm „Promovieren mit Kind“ aus. Das Förderprogramm zielt darauf ab, Promovierende, die durch Kindererziehung und Promotion einer Mehrfachbelastung ausgesetzt sind, dadurch zu unterstützen, dass ihnen eine studentische Hilfskraft zur Seite gestellt wird.
Die Ausschreibung richtet sich an DoktorandInnen mit Kind(ern), die an der Universität Koblenz-Landau promovieren. Bei Bewilligung wird pro Doktorandin bzw. Doktorand die Finanzierung einer studentischen Hilfskraft für insgesamt 156 Arbeitsstunden zugesagt. Das entspricht einer wöchentlichen Arbeitszeit von drei Stunden pro Woche in einem Jahr. Über die Verteilung der Arbeitsstunden kann die Doktorandin bzw. der Doktorand jedoch frei verfügen.
Bewerbungsschluss ist der 01.10.2012.

Weitere Informationen und die Anträge zur Ausschreibung finden Sie hier.


4. Qualitätszirkel Promotion: Neue Broschüre

Der Qualitätszirkel Promotion (QZP) ist ein Netzwerk von Graduiertenzentren, Qualitätssicherungs- und Nachwuchsförderungsinstitutionen aus sechs Bundesländern, in dem auch das IPZ Gründungsmitglied ist. Mit der Broschüre „Gemeinsam die Promotion gestalten" hat sich der QZP des Themas Promotionsbetreuung angenommen. Sie ist als Handreichung für beide Seiten des Betreuungsverhältnisses konzipiert: für Promovierende und Betreuende.
Der Text liegt nun auch in englischer Übersetzung vor und kann auf der Internetseite des IPZ heruntergeladen oder als Printversion direkt im IPZ bestellt werden: ipzorga@uni-koblenz.de


5. IPZ-Veranstaltungen zur Organisation der Promotionsphase

Für Promovierende in der Anfangsphase ihrer Promotion bietet das IPZ erneut den „Basiskurs Dissertation" an. Dieser wird in Koblenz jeweils gemeinsam für die Fachbereiche 1 und 2 sowie 3 und 4  angeboten. In Landau ist das Angebot für Promovierende aller Fachbereiche konzipiert.
Die Koblenzer Informationsveranstaltung „Promovieren mit Stipendium" stellt mögliche Stipendiengeber vor, welche für eine Promotionsförderung in Frage kommen und gibt anhand von Erfahrungsberichten Einblicke in diese Promotions- und Finanzierungsmöglichkeit.
Die Informationsveranstaltung „Promovieren - ja oder nein?" wird auch in diesem Semester an beiden Campi je zweimal stattfinden. Das Angebot informiert über Anforderungen und Herausforderungen im Verlaufe einer Promotion und richtet sich an promotionsinteressierte Studierende und Alumni.

Anmeldungen und Information über den Veranstaltungskalender auf der IPZ-Website.


6. IPZ-Veranstaltungen zum wissenschaftlichen Schreiben und Präsentieren

An beiden Campi eröffnet eine „Schreibwerkstatt für Promovierende" die Möglichkeit, durch konkrete Tipps und Übungen mehr Sicherheit bei der Produktion wissenschaftlicher Texte zu erlangen. Sie lernen Schreibstrategien und kreative Herangehensweisen kennen, die Ihnen dabei helfen, Schritt für Schritt einen verständlichen und aussagekräftigen Text zu entwickeln.
In Landau wird zudem das wissenschaftliche Schreiben auf Englisch behandelt. In der mehrteiligen Veranstaltung Writing for researchers" werden neben der Kohärenz von Texten Satzstrukturen, Interpunktion und typische Fehler thematisiert.
Der Koblenzer Englisch-Workshop beschäftigt sich unter dem Titel „Conference English“ an zwei Terminen damit, wie Nachfragen zu eigenen Präsentationen beantwortet und Redebeiträge in Diskussionen stilsicher und diplomatisch in englischer Sprache formuliert werden.
Vor anderen reden heißt, sich und etwas zu präsentieren. Inhalt des Workshops in Landau zur Rederhetorik „Jetzt spreche ich!" sind Präsenz und Körperausdruck, stimmlich-sprecherische Wirkungsfaktoren und Lampenfieber sowie Strukturierung einer Rede mit Stichwortkonzept.

Anmeldungen und Information über den Veranstaltungskalender auf der IPZ-Website.


7. IPZ-Veranstaltungen zu Methoden

Um Sie handwerklich und methodisch zu unterstützen, stehen in diesem Semester verschiedene Kurse auf dem Programm:
Die „Einführung in die deskriptive Statistik" vermittelt am Campus Koblenz Methoden im Umgang sowohl mit univariaten als auch mit bi- bzw. multivariaten Variablen und erklärt deren praktische Anwendung anhand von SPSS.
MAXQDA ist eine Software zur qualitativen Daten- und Textanalyse. In der Einführung in MAXQDA" werden Analysetechniken des Programms vermittelt, um die eigene Materialverwaltung effizienter und die Materialauswertung differenzierter zu gestalten.
Gänzlich unabhängig von den Standorten unserer Universität wird in diesem Semester erstmalig die Veranstaltungsform des Webinars angeboten. Dabei können die TeilnehmerInnen zuhause an ihren Rechnern einen kurzen Vortrag zu einem eng gefassten Thema verfolgen. In diesem Semester wird das Thema „Literaturverwaltung mit JabRef" behandelt.

Anmeldungen und Information über den Veranstaltungskalender auf der IPZ-Website.


8. IPZ-Veranstaltungen zu Strategien für das Berufsleben

Gemeinsam mit dem Gründungsbüro bietet das IPZ schon im September Workshops in Koblenz und Landau unter dem Titel „Von der Forschungs- zur Geschäftsidee" an. Diese setzen sich mit kreativen Methoden einer Unternehmensgründung aus dem akademischen Umfeld auseinander und erörtern, wie aus Forschungsergebnissen Geschäftsideen entwickelt werden können.
Interessierte, die sich über das Berufsbild der FH-Professur informieren möchten, sind herzlich zum Info-Abend „FH-Professorin werden – ein erreichbares und attraktives Ziel?" eingeladen. Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Nachwuchsmentoring-Programm der Hochschule Koblenz statt und bietet neben dem Infoteil Interessierten Gelegenheit, sich mit anwesenden FH-Professorinnen auszutauschen.
In der Informationsveranstaltung „Lust auf Forschung?" zur Drittmittel-Akquise am Campus Landau können sich WissenschaftlerInnen einen Überblick über potentielle Förderprogramme und Drittmittelgeber sowie über Anforderungen eines Projektantrages verschaffen.
Führungskompetenz ist ein wichtiger Schlüssel zum Erfolg in der beruflichen Entwicklung. In dem Workshop „Führungskompetenzen - gut arbeiten mit Menschen" am Campus Koblenz wird sich mit möglichen Führungsrollen im Wissenschaftssystem auseinandergesetzt. Außerdem haben Sie Gelegenheit, eigene Erfahrungen mit Führung auszuwerten und zu reflektieren.

Anmeldungen und Information über den Veranstaltungskalender auf der IPZ-Website.


9. Termine im Überblick

Von der Forschungs- zur Geschäftsidee
Termin KO: 18.09.2012, 9.00-18.00 Uhr (ESS: 4. Stock ED-School)
Termin LD: 17.09.2012, 9.00-18.00 Uhr (Campus: C III 148)

FH-Professorin werden - ein attraktives und erreichbares  Ziel?!
Termin KO: 28.09.2012, 17.00-19.00 Uhr (Konrad-Zuse-Str. 1: A 245)

Einführung in die deskriptive Statistik
Termin KO: 23.10.2012, 8.30-16.00 Uhr (Campus: A 230)

Writing for researchers
Termine LD: 23.10., 30.10., 06.11.2012, 9.00-12.30 Uhr (Campus: CI
kleiner Konferenzraum)

Basiskurs Dissertation
Fachbereiche 1 und 2

Termine KO: 08.11., 29.11.2012, 24.01.2013, 17.00-19.30 Uhr (Campus: E 428)

Fachbereiche 3 und 4
Termine KO: 20.11., 11.12.2012, 15.01.2013, 17.00-19.30 Uhr (Campus: E 016)

Fachbereiche 5 bis 6
Termine LD: 26.10., 09.11., 23.11.2012, 15.30-18.00 Uhr (Rote Kaserne: 011)

Einführung in MAXQDA
Termin KO: 09.11.2012, 10.00-17.00 Uhr (Campus: A 230)
Termin LD: 13.12.2012, 10.00-17.00 Uhr (Raum N.N.)

Promovieren mit Stipendium
Termin KO: 14.11.2012, 16.15-18.30 Uhr (Campus: K 107)

Webinar: Literaturverwaltung mit JabRef
Termin: 15.11.2012, 18.00-19.00 Uhr

Führungskompetenz - gut arbeiten mit Menschen
Termin KO: 22.11.2012, 10.00-17.00 Uhr (ESS: 201)

Lust auf Forschung? Workshop zur Drittmittel-Akquise
Termin LD: 28.11.2012, 13.30-18.15 Uhr (Campus: CI großer Konferenzraum)

Schreibwerkstatt für Promovierende
Termin KO: 11.01.2013, 9.00-16.30 Uhr (ESS: 201)
Termin LD: 25.01.2013, 10.00-17.30 Uhr (Rote Kaserne: 106)

Ethische und rechtliche Konflikte im Forschungsalltag
Termin LD: 17.01.2013, 8.30-15.30 Uhr (Thomas-Nast-Str. 44: 028)

Conference English
Termine KO: 19.02., 26.02.2013, 13.30-17.45 Uhr (Campus: E 427)

Jetzt spreche ich! Workshop zur Rederhetorik
Termin LD: 21.02.2013, 9.00-16.30 Uhr (Campus: CI großer Konferenzraum)

Promovieren - ja oder nein?
Termine KO: 29.10.2012 oder 28.01.2013, 16.15-17.45 Uhr (Campus: H 010)
Termine LD: 30.10.2012 oder 29.01.2013, 16.15-17.45 Uhr (Campus: CI kleiner Konferenzraum)

Tutorium für internationale DoktorandInnen
Termine KO: 25.10.2012, 15.00-16.30 Uhr (Campus: Menseria), weitere Termine nach Vereinbarung

IPZ-Stammtisch
Termin KO: 13.11.2012, ab 19.00 Uhr (Café Fellinis am Görresplatz)
Termin LD: 20.11.2012, ab 19.00 Uhr (Cafébar Lemon in der Reiterstraße)

 

Anmeldungen und Information über den Veranstaltungskalender auf der IPZ-Website.


Weitere Informationen über das Angebot des IPZ und Neuigkeiten rund ums Promovieren finden Sie auf der IPZ-Website.

Wenn Sie den Newsletter nicht länger beziehen möchten, schicken Sie bitte eine entsprechende Nachricht an ipzorga@uni-koblenz.de.