IPZ Newsletter Nr. 35


18.10.2012

Interdisziplinäres Promotionszentrum (IPZ)

35. Newsletter, 18. Oktober 2012

Liebe Doktorandinnen und Doktoranden,
liebe Kolleginnen und Kollegen,
liebe Interessierte,

die Vorlesungszeit hat begonnen und auch das Semesterprogramm des IPZ ist in vollem Gange. Hier stellen wir Ihnen das Veranstaltungsangebot vor und informieren Sie wie immer über Aktuelles der Doktorandenausbildung unserer Universität.

In diesem Newsletter halten wir zum Semesterstart die folgenden Themen für Sie bereit:

 

1.      Nächste Veranstaltungen des IPZ

2.      Zusatztermine

3.      Neuauflage: Promovieren an der Universität Koblenz-Landau

4.      Profil: Neue Funktion

5.      NaWi: Neue Förderlinie

6.      Das Graduiertenkolleg "Unterrichtsprozesse" geht in die zweite Runde

7.      Ausschreibung: Communicator-Preis

8.      Termine im Überblick



1. Nächste Veranstaltungen des IPZ

Infos, Tricks und Kniffe

Bis zum Ende des Jahres bietet das IPZ noch einige Veranstaltungen zu Programmen und Methoden für das wissenschaftliche Arbeiten und Forschen: So vermittelt die "Einführung in die deskriptive Statistik"  am Campus Koblenz Methoden im Umgang sowohl mit univariaten als auch mit bi- bzw. multivariaten Variablen und erklärt deren praktische Anwendung anhand von SPSS. Achtung: hier gibt es aufgrund des hohen Bedarfs einen Zusatztermin (vgl. Punkt 2 "Zusatztermine").
MAXQDA ist eine Software zur qualitativen Daten- und Textanalyse. In der an beiden Standorten stattfindenden "Einführung in MAXQDA" werden Analysetechniken des Programms vermittelt, um die eigene Materialverwaltung effizienter und die Materialauswertung differenzierter zu gestalten.
Gänzlich unabhängig von den Standorten unserer Universität wird in diesem Semester erstmalig die Veranstaltungsform des Webinars angeboten. Dabei können die TeilnehmerInnen zuhause an ihren Rechnern einen kurzen Vortrag zu einem eng gefassten Thema verfolgen. In diesem Semester wird das Thema "Literaturverwaltung mit JabRef" behandelt.
 

Strategien für das Berufsleben

In der Informationsveranstaltung "Lust auf Forschung?" erhalten WissenschaftlerInnen am Campus Landau einen Überblick über potenzielle Förderprogramme und Drittmittelgeber sowie über Anforderungen eines Projektantrages.
Führungskompetenz ist ein wichtiger Schlüssel zum Erfolg in der beruflichen Entwicklung. In dem Workshop "Führungskompetenzen - gut arbeiten mit Menschen" am Campus Koblenz wird sich mit möglichen Führungsrollen im Wissenschaftssystem auseinandergesetzt. Außerdem haben Sie Gelegenheit, eigene Erfahrungen mit Führungsstilen auszuwerten und zu reflektieren.
 

Praktisches zur Promotion

Für DoktorandInnen in der Anfangsphase ihrer Promotion bietet das IPZ erneut den "Basiskurs Dissertation" an. Dieser wird in Koblenz jeweils für die Fachbereiche 1 und 2 sowie für 3 und 4  angeboten. In Landau ist das Angebot für Promovierende aller Fachbereiche konzipiert. Achtung: In Landau findet die Veranstaltung aufgrund des hohen Bedarfs ein weiteres Mal statt (vgl. Punkt 2 "Zusatztermine").

Die Koblenzer Informationsveranstaltung "Promovieren mit Stipendium" stellt mögliche Stipendiengeber vor, welche für eine Promotionsförderung in Frage kommen und gibt anhand von einzelnen Beiträgen Einblicke in diese Promotions- und Finanzierungsmöglichkeit.
In Landau wird zudem das wissenschaftliche Schreiben auf Englisch behandelt. In der mehrteiligen Veranstaltung "Writing for researchers" werden neben der Kohärenz von Texten Satzstrukturen, Interpunktion und typische Fehler thematisiert.
Für promotionsinteressierte Studierende und Alumni wird auch in diesem Semester die Informationsveranstaltung „Promovieren - ja oder nein?" an beiden Campi je zweimal stattfinden. Das Angebot informiert über Anforderungen und Herausforderungen im Verlaufe einer Promotion.
 

Vernetzung und Austausch

In Koblenz haben wir wieder das "Tutorium für internationale DoktorandInnen" im Programm, das bei privaten und akademischen Herausforderungen unterstützen und einen Ort zum Austausch spezifischer Fragen bieten soll.
Zu einem weiteren festen Programmpunkt ist der IPZ-Stammtisch geworden, bei dem in lockerer Atmosphäre Kontakte geknüpft und Erfahrungen ausgetauscht werden können. Wie gewohnt findet er in Koblenz und Landau statt. Wir freuen uns auf Ihr Kommen.
 

Anmeldungen und Information über den Veranstaltungskalender
auf der IPZ-Website.


2. Zusatztermine

Aufgrund des hohen Bedarfs an einigen Veranstaltungen werden für die folgenden Kurse Zusatztermine angeboten:

Basiskurs Dissertation für die Fachbereiche 5 bis 8:
Kurs I: 26.10 und 23.11.2012, jeweils von 15.30-19.00 Uhr
Kurs II: 09.11. und 07.12.2012, jeweils von 15.30-19.00 Uhr

Beide Veranstaltungen finden am Campus Landau in der Roten Kaserne, Raum 011 statt.


Einführung in die deskriptive Statistik:
Kurs I: 22.10.2012, 8.30-16.00 Uhr
Kurs II: 23.10.2012, 8.30-16.00 Uhr

Beide Veranstaltungen finden am Campus Koblenz in Raum A 230 statt.

Die Zusatztermine sowie weitere Veranstaltungen des IPZ sind bereits gut belegt, daher empfehlen wir Ihnen bei Interesse eine zeitnahe Anmeldung zu den jeweiligen Kursen.


3. Neuauflage: Promovieren an der Universität Koblenz-Landau

Zur Orientierung vor und während der Promotion hat das IPZ in der Vergangenheit verschiedene Handreichungen erarbeitet, darunter auch die Broschüre "Promovieren an der Universität Koblenz-Landau", die sich sowohl an Promotionsinteressierte als auch Promovierende richtet. Diese Broschüre wurde nun komplett überarbeitet und neu gestaltet: Sie hält neben grundlegenden Informationen rund um das Thema Promotion auch gezielt die Regularien der Promotionsordnungen an der Universität Koblenz-Landau sowie Kontaktdaten der Zuständigkeitsbereiche bereit. Zudem werden Regeln guter wissenschaftlicher Praxis und Finanzierungsmöglichkeiten thematisiert.

Die neue Auflage ist bereits online auf der IPZ-Homepage als Download verfügbar und wird ab Ende Oktober ebenfalls über die Geschäftsstelle in gedruckter Version zu beziehen sein.


4. Profil: Neue Funktion

Das Promotionsnetzwerk Profil ist um ein Tool reicher, mit dem Sie künftig Ihre IPZ-Termine verwalten und dokumentieren können: Unter "Termine" werden alle Veranstaltungsangebote des IPZ-Programms aufgeführt. Aus dieser Liste können die Mitglieder einzelne Termine vormerken und auf ihrem Dashboard (nur zur eigenen Information) anzeigen lassen. Das genaue Vorgehen können Sie im IPZ-Blog auf Profil nachlesen.

Bitte denken Sie daran, sich über die IPZ-Seite für die Angebote anzumelden, denn die Vormerkung über Profil dient Ihrer Kurs- und Zeitplanung und ist keine Anmeldung für unsere Workshops. Über den Titel der Veranstaltung gelangen Sie von Profil direkt auf unsere Internetseite mit der Anmeldemöglichkeit.


5. NaWi: Neue Förderlinie

Das Programm für Nachwuchswissenschaftlerinnen (NaWi) unterstützt Doktorandinnen und Postdoktorandinnen durch die Förderung ihrer wissenschaftlichen Weiterqualifizierung. Zu Beginn des nächsten Jahres wird es im Rahmen des Förderprogramms mit dem Stipendium für das Qualifikationsstudium eine neue Förderlinie geben: Studentinnen, die aufgrund ihrer Vorbildung ein Eignungsfeststellungsverfahren bzw. Qualifikationsstudium absolvieren müssen, um als Doktorandin zugelassen zu werden, können für die Dauer von maximal zwei Semestern mit einer monatlichen Stipendienrate von 900 Euro gefördert werden. Weitere Informationen erhalten Sie auf der NaWi-Homepage.


6. Das Graduiertenkolleg "Unterrichtsprozesse" geht in die zweite Runde

Das an der Universität Koblenz-Landau eingerichtete DFG-Graduiertenkolleg "Unterrichtsprozesse" (UPGrade) begleitet bereits die zweite Kohorte an KollegiatInnen. Das Kolleg fördert den wissenschaftlichen Nachwuchs im Rahmen einer sowohl prozess- als auch ergebnisorientierten Unterrichts- bzw. Lehr-Lern-Forschung. Seit September 2012 wird in interdisziplinären Projekten unter Beteiligung von Pädagogischer Psychologie, Empirischer Pädagogik und mehrerer Fachdidaktiken an den verschiedenen Promotionsvorhaben gearbeitet. Weitere Informationen erhalten Sie über die Homepage von UpGrade.


7. Asschreibung: Comunicator-Preis

Bereits zum 14. Mal schreibt die Deutsche Forschungsgemeinschaft den "Communicator-Preis, Wissenschaftspreis des Stifterverbandes für die Deutsche Wissenschaft" aus. Der Preis ist mit 50.000 Euro dotiert und wird an WissenschaftlerInnen vergeben, welche in herausragender Weise ihre Forschungsergebnisse den Medien und der Öffentlichkeit vermitteln.

Bewerbungsschluss ist der 31. Dezember 2012

Weitere Informationen erhalten Sie hier.


8. Termine im Überblick

Einführung in die deskriptive Statistik
Termin KO: 22.10.2012 oder 23.10.2012, 8.30-16.00 Uhr (Campus: A 230)

Writing for researchers
Termine LD: 23.10., 30.10., 06.11.2012, 9.00-12.30 Uhr (Campus: CI
kleiner Konferenzraum)

Basiskurs Dissertation
Fachbereiche 1 und 2

Termine KO: 08.11., 29.11.2012, 24.01.2013, 17.00-19.30 Uhr (Campus: E 428)

Fachbereiche 3 und 4
Termine KO: 20.11., 11.12.2012, 15.01.2013, 17.00-19.30 Uhr (Campus: E 016)

Fachbereiche 5 bis 8
Termine LD: 26.10. und 23.11.2012 oder 09.11. und 07.12.2012, 15.30-19.00 Uhr (Rote Kaserne: 011)

Einführung in MAXQDA
Termin KO: 09.11.2012, 10.00-17.00 Uhr (ESS: 201)
Termin LD: 13.12.2012, 10.00-17.00 Uhr (Campus: CI
kleiner Konferenzraum)

Promovieren mit Stipendium
Termin KO: 14.11.2012, 16.15-18.30 Uhr (Campus: K 107)

Webinar: Literaturverwaltung mit JabRef
Termin: 15.11.2012, 18.00-19.00 Uhr

Führungskompetenz - gut arbeiten mit Menschen
Termin KO: 22.11.2012, 10.00-17.00 Uhr (ESS: 201)

Lust auf Forschung? Workshop zur Drittmittel-Akquise
Termin LD: 28.11.2012, 13.30-18.15 Uhr (Campus: CI großer Konferenzraum)

Schreibwerkstatt für Promovierende
Termin KO: 11.01.2013, 9.00-16.30 Uhr (ESS: 201)
Termin LD: 25.01.2013, 10.00-17.30 Uhr (Rote Kaserne: 106)

Ethische und rechtliche Konflikte im Forschungsalltag
Termin LD: 17.01.2013, 8.30-15.30 Uhr (Thomas-Nast-Str. 44: 028)

Conference English
Termine KO: 19.02., 26.02.2013, 13.30-17.45 Uhr (Campus: E 427)

Jetzt spreche ich! Workshop zur Rederhetorik
Termin LD: 21.02.2013, 9.00-16.30 Uhr (Campus: CI großer Konferenzraum)

Promovieren - ja oder nein?
Termine KO: 29.10.2012 oder 28.01.2013, 16.15-17.45 Uhr (Campus: H 010)
Termine LD: 30.10.2012 oder 29.01.2013, 16.15-17.45 Uhr (Campus: CI kleiner Konferenzraum)

Tutorium für internationale DoktorandInnen
Termine KO: 25.10.2012, 15.00-16.30 Uhr (Campus: Menseria), weitere Termine nach Vereinbarung

IPZ-Stammtisch
Termin KO: 13.11.2012, ab 19.00 Uhr (Café Fellinis am Görresplatz)
Termin LD: 20.11.2012, ab 19.00 Uhr (Cafébar Lemon in der Reiterstraße)

 

Anmeldungen und Information über den Veranstaltungskalender auf der IPZ-Website.


Weitere Informationen über das Angebot des IPZ und Neuigkeiten rund ums Promovieren finden Sie auf der IPZ-Website.

Wenn Sie den Newsletter nicht länger beziehen möchten, schicken Sie bitte eine entsprechende Nachricht an ipzorga@uni-koblenz.de.