IPZ Newsletter Nr. 48


19.02.2015

Interdisziplinäres Promotionszentrum (IPZ)

48. Newsletter, 19. Februar 2015

Liebe Doktorandinnen und Doktoranden,
liebe Kolleginnen und Kollegen,
liebe Interessierte,

 

in diesem Newsletter halten wir die folgenden Themen für Sie bereit:

1. QZP-Workshop Promotionsbetreuung

2. Promovierendenforum des IPZ mit Postersession

3. Ausschreibung des Förderprogramms NaWi

4. Lange Nacht der Hausarbeiten: DoktorandInnensuite

5. Safe the date: Career Day 2015

6. BMBF: Neue Stipendienrate

7. Planet Uni - Infoabend und Get-together

8. Termine im Überblick

 


1. QZP-Workshop Promotionsbetreuung

Der QualitätsZirkel Promotion (QZP), zu dem sich zehn universitäre Einrichtungen der Nachwuchsförderung verschiedener Bundesländer zusammengeschlossen haben, veranstaltet zum vierten Mal den Workshop "Promotionsbetreuung". Der Workshop findet in jedem Jahr an einem anderen Standort statt, diesmal in den Räumlichkeiten der Universität Koblenz-Landau.

Die Veranstaltung richtet sich an WissenschaftlerInnen mit keiner oder nur geringer Betreuungserfahrung und soll der Qualitätssteigerung sowie der Professionalisierung der Promotionsbetreuung dienen.

Der 1,5-tägige Workshop behandelt verschiedene Aspekte der Promotionsbetreuung, beispielsweise internationale Entwicklungen, die Rolle der Doktormutter/des Doktorvaters und an sie gestellte Erwartungen, das Betreuungsverhältnis sowie Rechtsfragen und weitere Themen.

Die Veranstaltung findet am 05. und 06. März 2015 auf dem Campus Koblenz statt. Weitere Informationen erhalten Sie hier.


2. Promovierendenforum des IPZ mit Postersession

Das IPZ lädt zum ersten Promovierendenforum, das künftig jährlich an beiden Campi stattfinden soll. Die Veranstaltung dient der Vernetzung und dem Austausch der Promovierenden der Universität Koblenz-Landau untereinander. Gesprächsrunden zu verschiedenen Themen bieten dazu Gelegenheit.

Darüber hinaus sind alle Promovierenden dazu eingeladen, ihr Dissertationsprojekt in Form eines Posters der Hochschulöffentlichkeit vorzustellen. Nähere Informationen zur Postersession und der Teilnahme daran finden Sie unter den folgenden Links:

Call for Posters (Landau)

Call for Posters (Koblenz)

Den genauen Ablauf und die Themen der Gesprächsrunden entnehmen Sie bitte der Terminankündigung:

Promovierendenforum (Landau, 07.05.2015)

Promovierendenforum (Koblenz, 21.05.2015)

Bitte beachten Sie, dass Sie sich für die Teilnahme an der Postersession mit einem eigenen Poster per E-Mail an ipzorga@uni-koblenz.de anmelden müssen.


3. Ausschreibung des Förderprogramms NaWi

Im Förderprogramm für Nachwuchswissenschaftlerinnen (NaWi) des IPZ wird zum Juni 2015 wieder ein Publikationszuschuss gewährt.

Durch den Publikationszuschuss soll Doktorandinnen die Veröffentlichung ihrer Dissertation in einem Verlag finanziell erleichtert werden.

Die Bewerbungsfrist endet am 30. Juni 2015.

Weiterhin stehen Mittel zur Bezuschussung von Tagungen bereit. Anträge für einen Tagungszuschuss können dann eingereicht werden, wenn Sie als Doktorandin oder Postdoktorandin mit einem eigenen Beitrag auf einer Tagung im Jahr 2015 vertreten sind. Die Antragstellung ist jederzeit möglich.

Weitere Informationen können Sie der Homepage entnehmen.


4. Lange Nacht der Hausarbeiten: DoktorandInnensuite

In diesem Jahr wird es am 26. Februar 2015 zum zweiten Mal eine "Lange Nacht der Hausarbeiten" in Koblenz geben. Wieder dabei: ein eigener Arbeitsraum für die Promovierenden, die DoktorandInnensuite, um sich ganz dem intensiven Schreiben zu widmen.

Neben dem Aufruf, in dieser Zeit an Hausarbeiten, einem Artikel oder der Dissertation zu schreiben, gibt es ein Programm von Kurzworkshops, einen Raum für eine kurze Stärkung und Gespräche.

Die Resonanz im letzten Jahr war mit ca. 100 TeilnehmerInnen sehr positiv. Es wurde bis weit nach Mitternacht geschrieben.

Hier können Sie das Programm einsehen: Programm

Auch für Landau wird erstmals und auf Initiative der Universitätsbibliothek eine "Lange Nacht der Hausarbeiten" geplant. In Zusammenarbeit mit dem IPZ wird es einen Arbeitsraum für DoktorandInnen geben. Das Programm für den Abend des 05. März 2015 befindet sich in Vorbereitung und wird baldmöglichst veröffentlicht.


5. Safe the date: Career Day 2015

Am 25. November 2015 findet zum dritten Mal die Job- und Kontaktmesse der Universität Koblenz-Landau am Campus Koblenz statt. Der "Career Day - Gehe Deinen Weg!" richtet sich an die Studierenden, Alumni und Promovierende der Universität.

Der Fokus der Veranstaltung liegt auf der Vernetzung von Wissenschaft und Wirtschaft in der Großregion Koblenz. Interessierte erhalten einen Einblick in ihre konkreten beruflichen Möglichkeiten in der nahen Umgebung. Damit trägt die Veranstaltung zur Sicherung des Wirtschaftsstandortes bei und bindet gut ausgebildete Fachkräfte an die Region.

Für die TeilnehmerInnen aller Fachbereiche bietet sich die Chance,

  • sich über unterschiedliche Berufsfelder zu informieren,
  • sich Unternehmen und Einrichtungen aus der Region vorzustellen und Kontakte zu knüpfen,
  • eine Zusammenarbeit im Rahmen von Praktika, Studien- oder Qualifikationsarbeiten, für studienbegleitende Jobs oder eine Anstellung nach dem Abschluss auszuloten.

Nähere Informationen zur Jobmesse erhalten Sie in Kürze hier: Career Day 2015


6. BMBF: Neue Stipendienrate

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) fördert die Begabtenförderwerke von dreizehn großen Stiftungen, die u.a. Studien- und Promotionsstipendien vergeben. Die Stipendien umfassen finanzielle Leistungen und eine ideelle Förderung. Nun haben die Stiftungen die monatliche Stipendienrate um 100 € auf 1.150 € angehoben. Weiterhin werden ggf. Zulagen gezahlt.

Nähere Informationen zu den Stipendien und den 13 Stiftungen können Sie der Seite Stipendiumplus entnehmen: stipendiumplus.de


7. "Planet Uni" - Infoabend und Get-together

Für alle, die neu an die Universität kommen oder noch nicht genau wissen, ob sie es wagen sollen, bieten die Projekte ZuGewinn und Ressourcen² die Veranstaltung "Planet Uni" an. Zielgruppen sind insbesondere Promovierende mit FH-Abschluss und beruflich qualifizierte Studieninteressierte. In einem Informationsteil sollen die Rahmenbedingungen, wichtige Anlaufstellen und Gepflogenheiten an der Universität in Koblenz vorgestellt werden. Die Fragen der TeilnehmerInnen stehen dabei im Zentrum. Im anschließenden geselligen Teil wird es einen Einblick in das Campusleben auf dem "unbekannten Planeten" geben.


8. Termine im Überblick

Lange Nacht der Hausarbeiten
Termin KO: 26.02.2015, 18.00-02.00 Uhr (E-Gebäude und Universitätsbibliothek Koblenz)

Scientific Writing: Journal Publications
Termin KO: 26. und 27.02.2015, 10.00-15.00 Uhr (ESS 201)

Planet Uni: Infoabend und Get-together
Termin KO: 12.03.2015, 18.00-20.00 Uhr (B 017, anschließend Bistro "Stubi")

Wissenschaftliche Poster gestalten
Termin KO:17.03.2015, 9.00-16.00 Uhr (E 113)

Forschungsanträge schreiben
Termin LD: 13.04.2015, 9.00-16.00 Uhr (Thomas-Nast-Straße, Raum 014)

Promovierendenforum des IPZ
Termin LD: 07.05.2015, 14.00-18.00 Uhr (Fortstraße, Konferenzraum)
Termin KO: 21.05.2015, 14.00-18.00 Uhr (D 238/239)

Anmeldungen und Informationen über den Veranstaltungskalender auf der IPZ-Website.

Weitere Informationen über das Angebot des IPZ und Neuigkeiten rund ums Promovieren finden Sie auf der IPZ-Website.