IPZ Newsletter Nr. 25


07.12.2010

Interdisziplinäres Promotionszentrum (IPZ)

25. Newsletter, 07. Dezember 2010

Liebe Doktorandinnen und Doktoranden,
liebe Kolleginnen und Kollegen,
liebe Interessierte,

Ihnen allen eine besinnliche Adventszeit, frohe Weihnachten und alles Gute für das Neue Jahr!

In diesem Newsletter halten wir die folgenden Themen für Sie bereit:

  1. Aktion "Wunschzettel"
  2. Postersession: Letzte Möglichkeit zur Anmeldung
  3. Broschüre für internationale DoktorandInnen auf Deutsch und Englisch
  4. Campus Koblenz: Kurse im Wintersemester
  5. Campus Landau: Kurse im Wintersemester
  6. Wahlen für den IPZ-Beirat
  7. Ausschreibungen: "KlarText!" und Willy-Brandt-Preis
  8. Termine im Überblick

1. Aktion "Wunschzettel"

Auch in diesem Jahr möchten wir Sie ermuntern, durch das Ausfüllen des Wunschzettels das Kursangebot des IPZ für das Jahr 2011 mit zu gestalten. Wenn Sie an der Universität Koblenz-Landau promovieren, kreuzen Sie einfach bis zum 20.12.2010 auf dem Wunschzettel bis zu drei Veranstaltungen an. Außerdem haben Sie die Möglichkeit, einen eigenen Vorschlag zu unterbreiten.
Auch BetreuerInnen und Promotionsinteressierte können gerne Anregungen zur Semesterplanung einreichen. Ihre Vorschläge nehmen wir bis zum 20.12.2010 unter ipz@uni-koblenz-landau.de entgegen.
Wir sind schon sehr gespannt auf Ihre Rückmeldung!


2. Postersession: Letzte Möglichkeit zur Anmeldung

Die Postersession soll DoktorandInnen aller Fächer ein Forum bieten, ihre Dissertationsprojekte visuell (in Deutsch oder Englisch) vorzustellen. Ebenso können Sie sich an dem Tag fachbereichsübergreifend über die verschiedenen Forschungsarbeiten der DoktorandInnen informieren und Kontakte zu anderen WissenschaftlerInnen knüpfen.

Letzter Abgabetermin für das elektronische Dokument des Posters ist für den Campus Koblenz der 17.12.2010, für den Campus Landau der 07.01.2011.

Bitte senden Sie Ihre Anmeldung bis zum 10.12.2010 an ipzorga@uni-koblenz.de und geben Sie dabei an, in welchem Fach und zu welchem Thema Sie promovieren. Dem Call for Posters können Sie weitere Informationen und Gestaltungsvorgaben entnehmen.

Termine der Postersession
Campus Koblenz: 19.01.2011, 11.30 bis 14.00 Uhr (D 239)
Campus Landau: 02.02.2011, 11.30 bis 14.00 Uhr (Konferenzraum)


3. Broschüre für internationale DoktorandInnen auf Deutsch und Englisch

Zur Unterstützung internationaler DoktorandInnen hat das IPZ eine Broschüre erstellt, in der die AnsprechpartnerInnen an der Universität Koblenz-Landau aufgeführt sind, die für diese Personengruppe wichtig sind. Zudem beinhaltet sie Informationen zu den Bereichen Wohnen, Services der Bibliotheken, Semesterticket und zu weiteren praktischen Alltagsfragen. Wir haben die Broschüre aktualisiert und ins Englische übersetzt. Sie können die Broschüre sowohl in Deutsch als auch in Englisch herunterladen oder auf Anfrage als Printversion erhalten. Senden Sie dafür eine Mail an ipz@uni-koblenz-landau.de und teilen Sie uns Ihre Postanschrift mit.


4. Campus Koblenz: Kurse im Wintersemester

Auch in der zweiten Semesterhälfte warten interessante Veranstaltungen auf Sie: In Koblenz haben wir im Januar drei hochschuldidaktische Veranstaltungen im Programm. Die Workshops "Konzeption und Bewertung von Leistungsnachweisen" und "Hausarbeiten als Leistungsnachweis" richten sich an Geistes- und SozialwissenschaftlerInnen. In den Workshops wird thematisiert, wie Bewertungsmaßstäbe angelegt, Prüfungsvorbereitungen in ein Seminar eingebunden und Schreibkompetenzen vermittelt werden können. "Betreuung von StudentInnen" richtet sich an Promovierende der Fachbereiche 3 und 4 und umfasst verschiedene Ansätze für die Rolle als BetreuerInnen (von z.B. Studien- und Abschlussarbeiten).

Um die dos und don'ts bei der Veröffentlichung von eigenen Programmen geht es in dem Workshop "Open-Source-Lizenzen". Wenn Sie sich einen Überblick über die wesentlichen Funktionen von SPSS verschaffen und auch gleich einen Praxistest möchten, melden Sie sich zum Workshop "SPSS für AnfängerInnen" an.

Wie weiter oben im Newsletter bereits angekündigt, bieten wir erstmals eine "Postersession für NachwuchswissenschaftlerInnen" an. Und natürlich haben wir das "Tutorium für internationale DoktorandInnen", "Promovieren - ja oder nein?" und den "Erfahrungsaustausch der Arbeitsgruppen" im Programm.
Den Semesterabschluss bildet der Workshop "Kommunikation in Teams", der verschiedene Kommunikationssituationen sowie deren Herausforderungen und Bewältigung thematisiert.

Die jeweiligen Termine können Sie dem Punkt "Termine im Überblick" entnehmen.


5. Campus Landau: Kurse im Wintersemester

In Landau halten wir ebenfalls mehrere spannenden Veranstaltungsangebote für Sie bereit: Im Englisch-Kurs geht es diesmal um "Presentation Skills". Dabei lernen Sie, Ihre Vortragskompetenzen zu erweitern und üben Kommunikationstechniken. Außerdem können Sie mit dem Workshop "Rhetorik im Bewerbungsgespräch" an Ihrer Selbstpräsentation arbeiten und sich gezielt auf die Situation eines Bewerbungsgespräches vorbereiten.

Wie weiter oben im Newsletter bereits angekündigt, bieten wir erstmals eine "Postersession für NachwuchswissenschaftlerInnen" an. Und natürlich haben wir das "Tutorium für internationale DoktorandInnen", "Promovieren - ja oder nein?" und den "Erfahrungsaustausch der Arbeitsgruppen" im Programm. Last but not least findet Anfang Februar wieder der "Doktorandenstammtisch" statt.

Die jeweiligen Termine können Sie dem Punkt "Termine im Überblick" entnehmen.


6. Wahlen für den IPZ-Beirat

Das IPZ wird gemäß seiner neuen Geschäftsordnung künftig von einem wissenschaftlichen Beirat unterstützt. Der Beirat soll die Arbeit des IPZ begleiten und zur Verwirklichung der Ziele und Aufgaben beitragen. Er spricht Empfehlungen zum wissenschaftlichen Profil aus und unterbreitet Vorschläge zur Gestaltung des Kursprogramms. Der Beirat wird mit Promovierenden und HochschullehrerInnen aus den acht Fachbereichen nach einem Rotationsprinzip besetzt. Für die erste Amtszeit suchen wir in der Gruppe der Promovierenden KandidatInnen aus den Fachbereichen 2, 4, 6 und 8. Wahlberechtigt und wählbar sind alle beim IPZ registrierten DoktorandInnen.
Nutzen Sie die Möglichkeit, die Arbeit des IPZ mit zu gestalten und schicken Sie Ihre Kandidatenvorschläge bis zum 20.12.2010 an ipz@uni-koblenz-landau.de oder an unsere Postadresse.

Auch sollten Sie sich bereits die Wahltermine vormerken: Koblenz 25. und 26. Januar sowie Landau 26. Januar 2011. Sollten Sie an diesen Terminen verhindert sein, können Sie bei uns Briefwahlunterlagen beantragen. Informationen zur Beiratswahl finden Sie hier.


7. Ausschreibungen: "KlarText!" und Willy-Brandt-Preis

Die Klaus Tschira Stiftung schreibt erneut den Klaus Tschira Preis für verständliche Wissenschaft "KlarText!" aus, um den sich NachwuchswissenschaftlerInnen aus den Fächern Biologie, Chemie, Informatik, Mathematik, Neurowissenschaften und Physik bewerben können. Die Promotion sollte im Jahr 2010 abgeschlossen worden sein. Interessierte, die ihre Forschungsergebnisse in einem populärwissenschaftlichen Artikel beschreiben möchten, können sich bis zum 28. Februar 2011 bewerben. Weitere Informationen finden Sie hier.

Mit dem Willy-Brandt-Preis werden herausragende wissenschaftliche Arbeiten (Dissertationen oder Habilitationen) historischer, gesellschaftswissenschaftlicher oder juristischer Fachrichtungen ausgezeichnet, sofern diese einen Bezug zum Zweck der Bundeskanzler-Willy-Brandt-Stiftung aufweisen. Die Arbeit muss bereits von der jeweiligen Fakultät angenommen worden sein, darf allerdings nicht älter als anderthalb Jahre und noch nicht publiziert worden sein. Bewerbungsfrist ist der 01. März 2011. Weitere Informationen können hier entnommen werden.


8. Termine im Überblick

Promovieren – ja oder nein? Informationsveranstaltung
Termin KO: 24.01.2011, 16.15 – 18.00 Uhr (Campus Koblenz: B 016)
Termin LD: 01.02.2011, 16.15 – 18.00 Uhr (Fortstr. 7: großer Konferenzraum)

Postersession für NachwuchswissenschaftlerInnen
Termin KO: 19.01.2011, 11.30 – 14.00 Uhr (Campus Koblenz: D 239)
Termin LD: 02.02.2011, 11.30 – 14.00 Uhr (Fortstr. 7: großer Konferenzraum)

Schreiben und Publizieren: Populärwissenschaftliche Texte
Termine KO: erstes Treffen hat bereits stattgefunden, weitere Termine werden noch bekannt gegeben

Wissenschaftliches Publizieren: Open-Source-Lizenzen
Termin KO: 08.02.2011, 13.00 – 18.15 Uhr (Campus Koblenz: E 523)

SPSS für AnfängerInnen
Termin KO: 21.02.2011, 09.00 - 14.30 Uhr (Campus Koblenz: F 112)

Presentation skills
Termine LD: 28.01. und 04.02.2011, 09.00 – 12.30 Uhr (Fortstr. 7: kleiner Konferenzraum)

Kommunikation in Teams
Termine KO: 16.03., 10.00 – 17.00 Uhr und 17.03.2011, 09.00 – 16.00 Uhr (ESS 201)

Rhetorik im Bewerbungsgespräch
Termin LD: 24.02.2011, 10.00 – 17.00 Uhr (Fortstr. 7: großer Konferenzraum)

Hochschuldidaktik (FB 1 und 2): Konzeption und Bewertung von Leistungsnachweisen
Termin KO: 28.01.2011, 09.00 – 13.00 Uhr (ESS 201)

Hochschuldidaktik (FB 1 und 2): Hausarbeiten als Leistungsnachweis
Termin KO: 28.01.2011, 14.00 – 18.00 Uhr (ESS 201)

Hochschuldidaktik (FB 3 und 4): Betreuung von StudentInnen
Termin KO: 03.02.2011, 10.15 – 12.45 Uhr (Campus Koblenz: D 238)

Tutorium für internationale DoktorandInnen
Termin KO: 17.12.2010, 16.00 – 17.30 Uhr (Campus Koblenz: Menseria)
Termin LD: 07.12.2010, 12.00 – 13.30 Uhr (Mensa: Essensmarkenautomat)
(weitere Treffen nach Vereinbarung)

Erfahrungsaustausch der Arbeitsgruppen
Termin KO: 10.01.2011, 16.00 – 17.00 Uhr (ESS 124)
Termin LD: 11.01.2011, 18.00 – 19.00 Uhr (wird noch bekannt gegeben)

IPZ-Stammtisch
Termin LD: 01.02.2011, ab 19.00 Uhr (Industriestraße, Café Green)

Wahlen IPZ-Beirat
Termine KO: 25.01. und 26.01.2011, 12.00 - 14.00 Uhr (Campus Koblenz: D 212)
Termin LD: 26.01.2011, 12.00 - 14.00 Uhr (Fortstr. 7: K 1.25)

 

Anmeldung und weitere Informationen auf den Seiten des IPZ in der Rubrik Termine.

 


Weitere Informationen über das Angebot des IPZ und Neuigkeiten rund ums Promovieren finden Sie auf der IPZ-Website.