Ausschreibung: Das IPZ sucht Verstärkung

Im Interdisziplinären Promotions- und Postdoczentrum (IPZ) ist zum 01. März 2021 eine Stelle als studentische Hilfskraft (ohne oder mit Bachelor-Abschluss) zu besetzen.

Das IPZ ist die zentrale Einrichtung an der Universität Koblenz-Landau für Fragen rund um die Themen Promotions- und Postdocphase sowie Anlauf- und Servicestelle für (Nachwuchs)Wissenschaftler*innen. Unser Angebot richtet sich an Promotionsinteressierte, Promovierende, Postdoktorand*innen, Juniorprofessor*innen sowie neuberufene Professor*innen und umfasst u.a. Beratungs- und Unterstützungsmöglichkeiten, Veranstaltungen und Coachings und verschiedene Mentoring-Linien.

Für die Mitarbeit sollten Sie mitbringen:

  • Interesse an organisatorischen Aufgaben
  • Interesse an teamorientiertem und selbstständigem Arbeiten
  • gutes schriftliches und mündliches Kommunikationsvermögen
  • sicherer Umgang mit gängigen Office-Anwendungen
  • sicherer Umgang im Erstellen und Verarbeiten von Texten
  • schnelle Auffassungsgabe
  • offene Persönlichkeit und Freude im Umgang mit Nachwuchswissenschaftler*innen und Mitarbeiter*innen der Universität Koblenz-Landau sowie externen Referent*innen

Wünschenswert sind zudem Kenntnisse im Umgang mit CMS-Programmen und InDesign.


Die Hilfskraftstelle beinhaltet eine Beschäftigung von 6 bis 8 Arbeitsstunden/Woche und umfasst die Mitarbeit v.a. bei folgenden Aufgaben:

  • Kursorganisation und Umsetzung des Veranstaltungsprogramms
  • Erstellung von Materialien der Öffentlichkeitsarbeit und Pflege der Homepage
  • Recherchetätigkeiten (Nachwuchsförderung und relevante angrenzende Bereiche)
  • Unterstützung im allgemeinen Tagesgeschäft


Bei Interesse senden Sie uns bis zum 05.02.2021 Ihren Lebenslauf per E-Mail an

. Skizzieren Sie in Ihrer Mail zudem kurz Ihre Motivation für die Bewerbung.

Persönliche Gespräche werden digital am 09.02. (12-14 Uhr) bzw. 10.02. (9-11 Uhr) stattfinden. Bitte merken Sie sich diese Daten dafür vor. Wir kontaktieren Sie nach Ablauf der Bewerbungsfrist, um Ihnen weitere Informationen zukommen zu lassen.

 

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht und stehen für Rückfragen gerne zur Verfügung!

Kontakt:            

Jewgenia Weißhaar
0261-287  2969


Datum der Meldung 14.01.2021 00:00
abgelegt unter: