Deutscher Studienpreis 2021

Promovierte aller Fachrichtungen können sich bis 1. März 2021 bei der Körber-Stiftung zu bewerben.

Die Ausschreibung richtet sich an Wissenschaftler*innen, die im vergangenen Jahr mit magna oder summa cum laude promoviert sowie ein Thema behandelt haben, das von hoher gesellschaftlicher Bedeutung ist.

Dotiert ist der Preis mit einem Gesamtwert von über 100.000 Euro – drei Spitzenpreise à 25.000 Euro und jeweils zwei zweite Preise à 5.000 Euro. Die Preise werden gleichermaßen in den drei wissenschaftlichen Bereichen Sozialwissenschaften, Natur- und Technikwissenschaften sowie Geistes- und Kulturwissenschaften vergeben.

Weitere Information zum Deutschen Studienpreis und den Teilnahmebedingungen finden Sie auf der Homepage der Körber-Stiftung.


Datum der Meldung 25.01.2021 15:00
abgelegt unter: