Anmeldung

 

Termin

03. Mai 2022
16:00-17:30 Uhr
 

Ort

Videokonferenz

  

Referentin

Margret Heinze

Referentin bei der Deutschen Forschungsgemeinschaft. Dort ist sie seit Juli 2021 unter anderem zuständig für Informationsveranstaltungen für Postdoktorand*innen über die DFG-Förderprogramme und für die Betreuung von Graduiertenkollegs in Rheinland-Pfalz .

DFG-Fördermöglichkeiten für die wissenschaftliche Karriere

Eine digitale Informationsveranstaltung für Promovierende, Postdocs, Juniorprofessor*innen und Neuberufene

 

Diese Veranstaltung ist Teil des IPZ-Jubiläums. Eine Übersicht über alle Jubiläums-Angebote finden Sie hier


Welche Fördermöglichkeiten bietet die DFG Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern im Anschluss an die Promotion?

Im Rahmen des Vortrags soll ein Überblick über die DFG-Förderinstrumente von der Promotion zur Professur gegeben werden: Mitarbeit in Projekten, Sachbeihilfe mit Eigener Stelle, Walter Benjamin-, Emmy Noether- und Heisenberg-Programm.

Das Ganze wird ergänzt durch allgemeine Informationen zum administrativen Antragsprozess, zur Selbstverwaltung sowie durch Do's and Dont's in der Antragstellung.

 

 

Wann 03.05.2022
von 16:00 bis 17:30
Wo Videokonferenz
Name Marina Sahm (IPZ)
Kontakttelefon 0261-287 2977
Termin übernehmen vCal
iCal