Anmeldung

 

Termin

21. Juni 2022
16:00-18:00 Uhr

Bereitstellung der Unterlagen via OLAT ab 14. Juni 2022

 

Ort

OLAT, Live-Austausch via Videokonferenz

 

Modulzuordnung

Promovierende: Modul A

Postdocs: Modul A

 

Referent*innen

Dr. Christian Hain

Leitet seit 2022 die Regestausgabe und die Abteilung Digitale Editionen; zudem ist er Stellvertretender Direktor des Goethe- und Schiller-Archivs.


Dr. Lina Pilypaitytè

Geschäftsführende Beauftragte des Zentrums für Lehrerbildung am Campus Koblenz der Universität Koblenz-Landau.


Dr. Kathrin Ruhl

Geschäftsführerin des IPZ an der Universität Koblenz-Landau.


Dr. Wolfgang Woelk

Fachleiter für Geschichte Staatlichen Studienseminar für  Gymnasien und Lehrer am Görres-Gymnasium in Koblenz und Lehrbeauftragter (Teilabordnung) für Fachdidaktik Geschichte am Institut für Geschichte der Universität Koblenz-Landau.

Lehramt und (Post)Doc

Eine digitale Informationsveranstaltung für Promovierende und Postdocs

 

Diese Veranstaltung ist Teil des IPZ-Jubiläums. Eine Übersicht über alle Jubiläums-Angebote finden Sie hier

 

Die Frage nach Karrierewegen und -möglichkeiten zeichnet sich bei (Post-)Docs mit vorangegangenem Lehramtsstudium durch spezifische Aspekte aus: Gehe ich (zurück) an die Schule? Forsche ich weiter? Welche weiteren Möglichkeiten – auch außerhalb der Wissenschaft – stehen mir offen?

Als (zukünftig) promovierte Lehrkraft verfügen Sie über ein breites Spektrum an überfachlicher Fähigkeiten, die Sie im Kontext Ihrer Karriereplanung auch für andere Berufe berücksichtigen können. Dr. Lina Pilypaitytè, Dr. Kathrin Ruhl und Dr. Wolfgang Woelk skizzieren in der Veranstaltung überfachliche Kompetenzen, die aus den jeweiligen Etappen – Studium – Referendariat – Promotion – erworben und ausgebaut werden können.

In einem Erfahrungsbericht wird Dr. Christian Hain seinen beruflichen Werdegang erläutern und darauf eingehen, wie er nach seinem Lehramtsstudium und seiner Promotion an der Universität Jena an das Goethe-und-Schiller-Archiv Weimar kam.

Die Veranstaltung wird in OLAT, einer Open Source E-Learning-Plattform, stattfinden. Wenn Sie sich angemeldet haben, erhalten Sie eine Woche vor dem Termin einen Reminder per E-Mail, der alle notwendigen Informationen zur Teilnahme an dem digitalen Angebot enthält.

Bitte reservieren Sie sich jetzt schon am 21. Juni 2022 die Zeit zwischen 16:00 Uhr und 18:00 Uhr für den Live-Austausch mit den Referent*innen.

 

In Kooperation mit dem Zentrum für Lehrerbildung am Campus Koblenz und dem Staatlichen Studienseminar für Gymnasien in Koblenz

 

 

Wann 21.06.2022
von 16:00 bis 18:00
Wo Videokonferenz
Name Julia Lederer (IPZ), Marina Sahm (IPZ)
Kontakttelefon 0261-287 2952 und -2977
Termin übernehmen vCal
iCal