Textprojekte abschließen – Überzeugend schreiben in der Schlussphase

Ein Workshop für Promovierende

Sie befinden sich in der Endphase Ihrer Dissertation oder am Ende Foto Emil-Schueller-Strasseeines längeren Textprojekts und möchten Ihrem Text den letzten Feinschliff geben? Dann ist dieser Workshop für Sie geeignet.

Wir beschäftigen uns mit zwei übergeordneten Themen: dem stilistischen Verfeinern und dem Fertigstellen Ihres Textes.

Stilistisch können Texte u. a. verfeinert werden durch:

  • eine Optimierung der Wortwahl (z. B. Reduzierung unnötiger Fachterminologie und unnötiger Adjektive, Optimierung der Verbauswahl)
  • eine Optimierung der Satz-, Absatz- und Textstruktur

Etwa drei Viertel des Workshops widmen sich diesen Themenbereichen. Im letzten Viertel werden wir uns spezifischer mit dem Finalisieren von Dissertationen und längeren Textprojekten beschäftigen. Insbesondere das Fertigstellen von Dissertationen ist ja bekanntermaßen eine Kunst für sich. Daher heißt es auch: Eine Dissertation wird nicht fertiggestellt, sondern irgendwann einfach beendet (da man immer weiter und weiter in die Details gehen könnte). Ähnliches gilt auch für kürzere Texte (weil eine Deadline bevorsteht oder eine Zielvorgabe hinsichtlich der Seiten- oder Zeichenzahl erzielt werden muss).

Vor dem Hintergrund dieser natürlich überpointieren Aussage diskutieren wir im Workshop Fragen wie die Folgenden:

  • Welche Details kann ich weglassen?
  • Welche Details und Forschungsfragen kann ich lediglich in Fußnoten kurz erwähnen oder erörtern? Und wie mache ich das am geschicktesten?
  • Wie entwerfe ich Einleitung und Schlussteil so, dass letztlich ein big picture in der Dissertation bzw. im Text sichtbar wird (sodass ich sie dann endlich auch abschließen kann)?


Bitte bringen Sie einen Laptop und Ihr Manuskript mit.

Da der Workshop aus einer Mischung von Theorieteilen und Praxisteilen besteht, werden Sie die Gelegenheit haben, im Workshop selbst an Ihre eigenen Texten zu arbeiten.

Referenten: Till Hopfe, Adem Mulamustafić

Hier können Sie sich verbindlich für die Veranstaltung anmelden: Anmeldung.

Wann 31.01.2020
von 09:00 bis 17:00
Wo Koblenz, Emil-Schüller-Str. 12, Raum 201
Name
Kontakttelefon 0261/287-2952
Termin übernehmen vCal
iCal
abgelegt unter: , , ,