Brown Bag Lunch

Eine Mittagspause mit der zentralen Gleichstellungsbeauftragte

Das Mentoring ment² lädt Nachwuchswissenschaftler*innen zur Campus Koblenzersten Brown Bag Session des Programms ein. In legerer Atmosphäre und bei mitgebrachtem Mittagessen findet ein thematischer Austausch statt.

Die Veranstaltung trägt in erster Linie dazu bei, interessierten Nachwuchswissenschaftler*innen aktuelle Informationen zu einem Thema zu liefern.

Durch die anschließende Diskussion wird zusätzlich eine Plattform geschaffen, auf der die Meinungen der Teilnehmer*innen ausgetauscht werden können. Gerade der Meinungsaustausch während der Brown Bag Sessions ist ein wichtiges Ziel, um durch die Anschlussdiskussion neue Standpunkte zu erläutern, Möglichkeiten abzuwägen und Problemansätze zu finden. Bei jeder Brown Bag Session wird mit einem Gast über ein bestimmtes Thema gesprochen.


Apl. Prof. Dr. Helga Arend, zentrale Gleichstellungsbeauftragte der Universität Logo ment² 3zu2Koblenz-Landau, wird die erste Brown Bag Session besuchen und den Teilnehmer*innen ihr Arbeitsfeld vorstellen.

Hier können Sie sich verbindlich für die Veranstaltung anmelden: Anmeldung

 

Es handelt sich hierbei um ein Angebot des campusübergreifenden Mentoring-Programms ment², dass Wissenschaftlerinnen in ihrem akademischen Werdegang unterstützt und das übergeordnete Ziel verfolgt, den Frauenanteil auf allen Qualifikationsstufen in der Wissenschaft zu erhöhen.

Wann 16.01.2020
von 12:00 bis 13:00
Wo Campus Koblenz, D 238
Name
Kontakttelefon 0261/287-2952
Termin übernehmen vCal
iCal