„Grad“-Wanderung - akademische Laufbahn zwischen Lust und Frust!

Ein Workshop für Promovierende und Postdocs

Angesichts des rasanten Wandels auf dem Arbeitsmarkt Foto Emil-Schueller-Strassegeneriert die Entscheidung für eine akademische Laufbahn zu einer besonderen Herausforderung!
Hochspezialisierte Fachkompetenz trifft oft auf befristete Verträge, Unsicherheiten bzgl. des eigenen ‚Marktwertes‘ und auf die wichtige Frage der persönlichen Lebensplanung.
Der interaktive Workshop greift genau die brisanten Punkte auf, welche (langgehegte) Pläne ins Wanken geraten lassen können. Im Mittelpunkt steht die Entwicklung individueller Lösungsansätze!

Programm
Check up: innere & äußere Rahmenfaktoren
Situationsanalyse, an welchem Punkt genau stehe ich eigentlich jetzt? Was sind meine Fragen? Wer bzw. was ist mir wichtig? Ihre Ausgangssituation ist die Basis aller weiteren Planungen.

Orientierung: Potenzial & Ziele
Was gehört zu meinem Profil? Welches Potenzial trage ich in mir? Wie & wozu möchte ich dies einsetzen? Welche Anforderungen stellt der Arbeitsmarkt an mich? Wie sehen meine mittel- und langfristigen Ziele aus? Mutig eigene Wünsche und Vorhaben formulieren.

Navigation: agile Planung
Was benötige ich konkret zur Umsetzung? Wer braucht das, was ich kann? Was, wenn es nicht klappt? Verantwortungsvoll den eigenen Weg bahnen, Unerwartetes begrüßen, alternative Möglichkeiten abwägen, unerschütterlich die Kunst des Scheiterns pflegen und neu starten.

Selbstmanagement: Toolbox für Resilienz & Sicherheit
Voraussetzung für agiles Arbeiten ist eine stabile Grundlage. Oft sind es unsere Werte und Visionen, welche uns leiten. Wie fühlen wir uns damit? Worin sehen wir einen Sinn? Was hält uns gesund? Was sind die Pfeiler meines sicheren Rahmens? Praktische Empfehlungen und Anleitungen für den sofortigen Transfer in den Alltag.

Zum Einsatz kommt ein abwechslungsreicher Methodenmix aus Impulsvorträgen, interaktiven Aufgaben, Einzel- und Kleingruppenarbeit.

 

Referentin: Anke Hollatz

Hier können Sie sich verbindlich für die Veranstaltung anmelden: Anmeldung.

Wann 17.01.2020
von 10:00 bis 16:00
Wo Koblenz, Emil-Schüller-Straße 8, Raum 441
Name
Kontakttelefon 0261/287-2952
Termin übernehmen vCal
iCal